Klick ins Buch Gewährleistungsaufsicht über Wertpapierdienstleistungsunternehmen. als Buch (kartoniert)
PORTO-
FREI

Gewährleistungsaufsicht über Wertpapierdienstleistungsunternehmen.

Die hoheitliche Regulierung gesellschaftlicher Selbstregulierung durch die Bundesanstalt für Finanzd.
Buch (kartoniert)
Die staatliche Aufsicht über den Finanzdienstleistungssektor hat in den letzten Jahren an Bedeutung zugenommen. Sichtbar wird dies insbesondere an der Zusammenführung der bisherigen Bundesaufsichtsämter für Kreditwesen, Wertpapierhandel und Versicher … weiterlesen
Buch (kartoniert)

76,00 *

inkl. MwSt.
Portofrei
Lieferbar innerhalb von ein bis zwei Wochen
Gewährleistungsaufsicht über Wertpapierdienstleistungsunternehmen. als Buch (kartoniert)

Produktdetails

Titel: Gewährleistungsaufsicht über Wertpapierdienstleistungsunternehmen.
Autor/en: Johannes Junker

ISBN: 3428110862
EAN: 9783428110865
Die hoheitliche Regulierung gesellschaftlicher Selbstregulierung durch die Bundesanstalt für Finanzd.
Duncker & Humblot

7. Juli 2003 - kartoniert - 329 Seiten

Beschreibung

Die staatliche Aufsicht über den Finanzdienstleistungssektor hat in den letzten Jahren an Bedeutung zugenommen. Sichtbar wird dies insbesondere an der Zusammenführung der bisherigen Bundesaufsichtsämter für Kreditwesen, Wertpapierhandel und Versicherungswesen zur Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht. Auch das Aufsichtskonzept verselbständigt sich zunehmend von der klassischen Gewerbeaufsicht und wird zur sogenannten Gewährleistungsaufsicht innerhalb des Steuerungsmodells der regulierten Selbstregulierung. Diesem entspricht es, daß die Banken und Finanzdienstleister durch Organisations- und Eigenüberwachungspflichten selbst zur Gemeinwohlverwirklichung beitragen.

Die Aufsichtsinstanz macht ergänzende Vorgaben zu den gesetzlichen Regelungen und verlegt sich im übrigen auf eine Kontrolle der Kontrolle. Ein Beispiel hierfür sind die Leitsätze für Mitarbeitergeschäfte. Diese administrativen Vorgaben an die Institute entfalten sich den Angestellten gegenüber erst arbeitsrechtlich. Regulierte Selbstregulierung zeigt sich aber auch zwischen Aufsichtsinstanz und Anlegern über eine arbeitsteilige Durchsetzung der Verhaltensregeln des WpHG.

Inhaltsverzeichnis

Inhaltsübersicht: Einleitung - 1. Teil: Begriffsentfaltung und Erschließung der kreditwesenrechtlichen Aufsicht: 1. Regulierte Selbstregulierung und die sich wandelnde Staatsaufsicht über privates Handeln: Regulierte Selbstregulierung als neues Steuerungskonzept - Auswirkungen auf die Funktion staatlicher Aufsicht - 2. Gewährleistungsaufsicht über Wertpapierdienstleistungsunternehmen nach Maßgabe des allgemeinen Kreditwesenrechts: Entfaltung der Regelungsstruktur des Aufsichtsrechtsverhältnisses - Die institutionelle Aufsicht nach Maßgabe des KWG - 2. Teil: Die Aufsicht nach dem WpHG: 3. Die aufsichtsrechtliche Relation zwischen der BAFin und den Wertpapierdienstleistungsunternehmen nach Maßgabe des WpHG: Ausprägungen von klassischer Wirtschafts- und von Gewährleistungsaufsicht - Das Recht der Organisation und Eigenüberwachung der Wertpapierdienstleistungsunternehmen - Bewertung der auf regulierte Selbstregulierung ausgerichteten Pflichten - 4. Erweiterung der Perspektive auf die Angestellten der Wertpapierdienstleistungsunternehmen: Die Regelung der Mitarbeitergeschäfte: Die historische Entwicklung der Regelung von Mitarbeitergeschäften - Die Bekanntmachung über Anforderungen an Verhaltensregeln für Mitarbeiter als Erscheinungsform eines besonderen Kontrahierungszwangs - Möglichkeiten und Grenzen einer staatlichen Regelung von Mitarbeitergeschäften auf der Grundlage des WpHG - 5. Erweiterung der Perspektive auf die Kunden der Wertpapierdienstleistungsunternehmen: die Verhaltensregeln gem. §§ 31, 32 WpHG: Die Verhaltenspflichten als Bauform regulierter Selbstregulierung - Regulierte Selbstregulierung in der arbeitsteiligen Geltendmachung der Verhaltenspflichten durch die BAFin und durch die Anleger - Endergebnis und Ausblick - Zusammenfassung - Literaturverzeichnis - Sachwortverzeichnis

Mehr aus dieser Reihe

zurück
Die existenzvernichtende Vorstandshaftung und ihre Begrenzung durch Satzungsbestimmung (de lege lata
Buch (kartoniert)
von Nicolai Fischer
Die Aktienverpfändung im grenzüberschreitenden Effektengiroverkehr.
Buch (kartoniert)
von Stephan Hennrich
Die insolvenzfeste Refinanzierung von Forderungen durch Asset-Backed Securities
Buch (kartoniert)
von Christoph Andrea…
Die Rechtsfolgen einer Verletzung der Beteiligungstransparenzpflichten gem. Paragraph 21 ff. WpHG
Buch (kartoniert)
von Matthias Heusel
Die Unabhängigkeit des Aufsichtsratsmitglieds nach § 100 Abs. 5 AktG
Buch (kartoniert)
von Claudia Nowak
vor
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Sicher & bequem bezahlen:
Bleiben Sie in Kontakt:
Hugendubel App
Zustellung durch:
1 Mängelexemplare sind Bücher mit leichten Beschädigungen, die das Lesen aber nicht einschränken. Mängelexemplare sind durch einen Stempel als solche gekennzeichnet. Die frühere Buchpreisbindung ist aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den gebundenen Preis eines mangelfreien Exemplars.

2 Diese Artikel unterliegen nicht der Preisbindung, die Preisbindung dieser Artikel wurde aufgehoben oder der Preis wurde vom Verlag gesenkt. Die jeweils zutreffende Alternative wird Ihnen auf der Artikelseite dargestellt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

3 Ihr Gutschein SPRACHE gilt bis einschließlich 08.10.2020. Sie können den Gutschein ausschließlich online einlösen unter www.hugendubel.de. Keine Bestellung zur Abholung in der Buchhandlung möglich. Der Gutschein ist nur gültig für eKidz Abos (EANs 4038858107431,4038858107462, 4038858107769, 4038858107455, 4038858107448, 4038858107776, 4038858107479, 4038858107486, 4038858107783). Der Gutschein ist nicht mit anderen Gutscheinen und Geschenkkarten kombinierbar. Eine Barauszahlung ist nicht möglich. Ein Weiterverkauf und der Handel des Gutscheincodes sind nicht gestattet.

4 Der gebundene Preis dieses Artikels wird nach Ablauf des auf der Artikelseite dargestellten Datums vom Verlag angehoben.

5 Der Preisvergleich bezieht sich auf die unverbindliche Preisempfehlung (UVP) des Herstellers.

6 Der gebundene Preis dieses Artikels wurde vom Verlag gesenkt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

7 Die Preisbindung dieses Artikels wurde aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.