Nation und Modernität als Mythen als Buch (kartoniert)
PORTO-
FREI

Nation und Modernität als Mythen

Eine Studie zur politischen Identität der Franzosen. Auflage 2004. Paperback.
Buch (kartoniert)
Die französische (Sicherheits-) Politik richtet sich höchstoffiziell darauf, die eigene Identität zu verteidigen. Vor diesem Hintergrund analysiert das Buch, wie es um die Identität der Franzosen bestellt ist. Grundlage hierfür ist die Untersuchung d … weiterlesen
Buch (kartoniert)

54,99 *

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Nation und Modernität als Mythen als Buch (kartoniert)

Produktdetails

Titel: Nation und Modernität als Mythen
Autor/en: Klaus Schubert

ISBN: 3810038520
EAN: 9783810038524
Eine Studie zur politischen Identität der Franzosen.
Auflage 2004.
Paperback.
VS Verlag für Sozialwissenschaften

8. Oktober 2004 - kartoniert - 496 Seiten

Beschreibung

Die französische (Sicherheits-) Politik richtet sich höchstoffiziell darauf, die eigene Identität zu verteidigen. Vor diesem Hintergrund analysiert das Buch, wie es um die Identität der Franzosen bestellt ist. Grundlage hierfür ist die Untersuchung des historischen Wandels der Konzepte von Nation und Modernität, der sich aus den damit verbundenen Mythenbildungen erschließen lässt. Dabei zeigen vor allem die politischen Diskurse der zurückliegenden achtziger Jahre, dass die Liberalisierung der französischen Wirtschaft und die verstärkte politische Öffnung Frankreichs nach Europa zu bemerkenswerten Neuorientierungen im französischen Selbstverständnis führten. Dennoch und zugleich blieb Frankreich aber sich und vielen zentralen Traditionen seiner politischen Kultur treu - dies belegen nicht zuletzt die Reaktionen der französischen Politik und Öffentlichkeit auf das Ende der Teilung Deutschlands und Europas und auf die Herausforderungen der intensivierten Globalisierung und der Neuen Weltordnung.

Inhaltsverzeichnis

Mythos und Identität in der Moderne - Die Mythen der Nation und der Modernität zur Zeit der revolutionären Neubegründung des Konzepts Etat-Nation im Bündnis mit der partiellen Durchsetzung der Werte der Modernität - Die Mythen der Nation und der Modernität in der 'klassischen' Epoche von Nationalstaat und Moderne - Die Mythen der Nation und der Modernität in der Zeit einsetzender Krisen von Nationalstaat und Moderne - etc.

Portrait

:Professor Dr. Klaus Schubert lehrt Politikwissenschaft an der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt.

Pressestimmen

"Sämtliche behandelten Zeitabschnitte weisen den Autor als profunden Kenner des neuzeitlichen Frankreichs aus, dessen reichhaltige Lesefrüchte anmerkungsgetränkt präsentiert und originell zusammengestellt werden." Neue Politische Literatur, 01/2005
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Sicher & bequem bezahlen:
Bleiben Sie in Kontakt:
Hugendubel App
Zustellung durch:
1 Mängelexemplare sind Bücher mit leichten Beschädigungen, die das Lesen aber nicht einschränken. Mängelexemplare sind durch einen Stempel als solche gekennzeichnet. Die frühere Buchpreisbindung ist aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den gebundenen Preis eines mangelfreien Exemplars.

2 Diese Artikel unterliegen nicht der Preisbindung, die Preisbindung dieser Artikel wurde aufgehoben oder der Preis wurde vom Verlag gesenkt. Die jeweils zutreffende Alternative wird Ihnen auf der Artikelseite dargestellt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

4 Der gebundene Preis dieses Artikels wird nach Ablauf des auf der Artikelseite dargestellten Datums vom Verlag angehoben.

5 Der Preisvergleich bezieht sich auf die unverbindliche Preisempfehlung (UVP) des Herstellers.

6 Der gebundene Preis dieses Artikels wurde vom Verlag gesenkt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

7 Die Preisbindung dieses Artikels wurde aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

10 Ihr Gutschein TONIE10 gilt bis einschließlich 30.11.2020. Sie können den Gutschein ausschließlich online einlösen unter www.hugendubel.de. Keine Bestellung zur Abholung in der Buchhandlung möglich. Der Gutschein gilt nur auf Tonie-Figuren, Tonie-Transporter, Wandregale und Lauscher und nur solange der Vorrat reicht. Der Gutschein ist nicht mit anderen Gutscheinen und Geschenkkarten kombinierbar. Eine Barauszahlung ist nicht möglich. Ein Weiterverkauf und der Handel des Gutscheincodes sind nicht gestattet.

11 Bestellungen ins Ausland und der DHL-Paketversand sind von der kostenfreien Lieferung ausgeschlossen.

* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.

*** Gilt für Bestellungen auf Hugendubel.de. Von dem verlängerten Rückgaberecht ausgeschlossen sind eBooks, Hörbuch Downloads, tolino select, das Leseglück-Abo, die eKidz.eu Apps sowie phase6 Apps. Das gesetzliche Widerrufsrecht bleibt hiervon unberührt.