Therapeutische Partnerschaft als Buch (kartoniert)
PORTO-
FREI

Therapeutische Partnerschaft

Aufklärung zwischen Patientenautonomie und ärztlicher Selbstbestimmung. Auflage 2003. Paperback.
Buch (kartoniert)
Die Aufklärung des autonomen Patienten stellt den Kern jeder medizinischen Behandlung dar. Da zahlreiche Konzepte, welche die Kommunikation mit dem Kranken im Rahmen der gebräuchlichen Aufklärung verbessern wollten, im Alltag keine nachhaltigen Auswi … weiterlesen
Buch (kartoniert)

99,99 *

inkl. MwSt.
Portofrei
Lieferbar innerhalb von 3 bis 5 Werktagen
Therapeutische Partnerschaft als Buch (kartoniert)

Produktdetails

Titel: Therapeutische Partnerschaft
Autor/en: Michael Peintinger

ISBN: 3211837922
EAN: 9783211837924
Aufklärung zwischen Patientenautonomie und ärztlicher Selbstbestimmung.
Auflage 2003.
Paperback.
Springer Vienna

25. September 2003 - kartoniert - 484 Seiten

Beschreibung

Die Aufklärung des autonomen Patienten stellt den Kern jeder medizinischen Behandlung dar. Da zahlreiche Konzepte, welche die Kommunikation mit dem Kranken im Rahmen der gebräuchlichen Aufklärung verbessern wollten, im Alltag keine nachhaltigen Auswirkungen zeigten, bedarf es grundsätzlicher Veränderungen hinsichtlich der Gesprächsintentionen und Strukturen der Kommunikation.Die im Buch behandelten ethischen Aspekte sollen dazu beitragen, eine Verbesserung der Intentionen zu erreichen. Der Autor plädiert für einen umfassenden, wertorientierten Aufklärungsprozess, der auch einen ethisch argumentierbaren Umgang mit den Patientenwünschen einschließt. Er wird so zum Ausdruck einer nahezu symmetrischen Therapiebeziehung, die sich an der Autonomie beider Partner orientiert. Überlegungen, wie der Patient aktiver an der Gestaltung des Kommunikationsprozesses mitwirken kann, wodurch die Gesundheitsberufe verstärkt partnerschaftlich eingebunden werden, geben Ausblick auf zukünftige Entwicklungen.

Inhaltsverzeichnis

Vorwort Einführung Die Autonomie des Patienten als Ausgangspunkt und Ziel des Aufklärungsprozesses - Grundlegende Aspekte - Das Autonomieprinzip: Ausgewählte Konzepte und Kritiken im medizinischen Kontext - Autonomie und Paternalismus im medizinischen Kontext - Die Wiederherstellung der Autonomiekompetenz als Teil der Therapie - Probleme und Gefahren durch die Förderung der Autonomie? Die Beziehung zwischen Arzt und Patient als Basis eines erfolgreichen Aufklärungsprozesses - Grundlegende Aspekte der allgemeinen Arzt-Patient-Beziehung - Die allgemeine Arzt-Patient-Beziehung - Die Asymmetrie der Arzt-Patient-Beziehung Der wertorientierte Aufklärungsprozess als Zentrum jedes therapeutischen Geschehens - Begriffsbestimmung - Medizinische Aufklärung - Das therapeutische Privileg - Aspekte der Stufenaufklärung und die Verwendung schriftlicher Aufklärungsinformationen - Einige Aspekte der gegenwärtig gebräuchlichen Aufklärungsgespräche - Gestaltung eines mehrdimensionalen, wertorientierten Aufklärungsprozesses - Ausblick - Aufklärung und antizipierte Patientenverfügung - Beiträge der Diskursethik zu einem qualitativ verbesserten Aufklärungsprozess Die Konversion der Aufklärungshoheit - Grundsätzliche Überlegungen - Grundsätzliche Fragen - Konversion der Aufklärungshoheit - Excurs: Zukünftige Aufklärung im Team - Ausblick Nachwort Literaturverzeichnis
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Sicher & bequem bezahlen:
Bleiben Sie in Kontakt:
Hugendubel App
Zustellung durch:
1 Mängelexemplare sind Bücher mit leichten Beschädigungen, die das Lesen aber nicht einschränken. Mängelexemplare sind durch einen Stempel als solche gekennzeichnet. Die frühere Buchpreisbindung ist aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den gebundenen Preis eines mangelfreien Exemplars.

2 Diese Artikel unterliegen nicht der Preisbindung, die Preisbindung dieser Artikel wurde aufgehoben oder der Preis wurde vom Verlag gesenkt. Die jeweils zutreffende Alternative wird Ihnen auf der Artikelseite dargestellt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

3 Ihr Gutschein SPIEL10 gilt bis einschließlich 28.09.2020. Der Gutschein ist nur gültig für die Kategorie Spielwaren, ausgenommen sind der Luka® Vorlesefreund (EAN: 4063101190014) und Tonieboxen. Sie können den Gutschein ausschließlich online einlösen unter www.hugendubel.de. Keine Bestellung zur Abholung in der Buchhandlung möglich. Der Gutschein ist nicht mit anderen Gutscheinen und Geschenkkarten kombinierbar. Eine Barauszahlung ist nicht möglich. Ein Weiterverkauf und der Handel des Gutscheincodes sind nicht gestattet.

4 Der gebundene Preis dieses Artikels wird nach Ablauf des auf der Artikelseite dargestellten Datums vom Verlag angehoben.

5 Der Preisvergleich bezieht sich auf die unverbindliche Preisempfehlung (UVP) des Herstellers.

6 Der gebundene Preis dieses Artikels wurde vom Verlag gesenkt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

7 Die Preisbindung dieses Artikels wurde aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

11 Ihr Gutschein KALENDER2021 gilt bis einschließlich 27.09.2020. Sie können den Gutschein ausschließlich online einlösen unter www.hugendubel.de. Der Gutschein ist nur gültig für Kalender, die nicht der gesetzlichen Preisbindung unterliegen. Der Gutschein ist nicht gültig für Spielwaren-Adventskalender. Der Gutschein ist nicht mit anderen Gutscheinen und Geschenkkarten kombinierbar. Eine Barauszahlung ist nicht möglich. Ein Weiterverkauf und der Handel des Gutscheincodes sind nicht gestattet.

* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.