Art. 10 GG und die Privatisierung der Deutschen Bundespost als Buch (kartoniert)
PORTO-
FREI

Art. 10 GG und die Privatisierung der Deutschen Bundespost

Buch (kartoniert)
Die Verfasserin stellt die Frage, welche Bedeutung dem Brief-, Post- und Fernmeldegeheimnis vor dem Hintergrund der Postprivatisierung zukommt: "Die" Post als Grundrechtsadressat gem. Art. 1 Abs. 3 GG ist weggefallen. Nach einem Problemaufriss, einer … weiterlesen
Buch (kartoniert)

88,00 *

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Art. 10 GG und die Privatisierung der Deutschen Bundespost als Buch (kartoniert)

Produktdetails

Titel: Art. 10 GG und die Privatisierung der Deutschen Bundespost
Autor/en: Ruth Hadamek

ISBN: 342810742X
EAN: 9783428107421
Duncker & Humblot GmbH

26. März 2002 - kartoniert - 326 Seiten

Beschreibung

Die Verfasserin stellt die Frage, welche Bedeutung dem Brief-, Post- und Fernmeldegeheimnis vor dem Hintergrund der Postprivatisierung zukommt: "Die" Post als Grundrechtsadressat gem. Art. 1 Abs. 3 GG ist weggefallen. Nach einem Problemaufriss, einer historischen Analyse sowie der Beantwortung von Fragen nach der Grundrechtsverpflichtung der Nachfolgeunternehmen werden Schutzpflichten aus Art. 10 GG herausgearbeitet: Der Entwurf einer Strukturnorm für eine Schutzpflichtverletzung ermöglicht es, einzelne Regelungen aus dem Telekommunikationsgesetz auf die Verletzung von Schutzpflichten aus Art. 10 GG zu überprüfen. Hier wird in zwei Fällen eine Schutzpflichtverletzung unter Anlegung eines Evidenzmaßstabes festgestellt. Insgesamt gesehen ist der partielle Funktionswandel des Art. 10 GG vom Abwehrrecht zur Schutzpflicht jedoch geeignet, den drohenden Funktionsverlust des Grundrechts aufzufangen.

Inhaltsverzeichnis

Inhaltsübersicht: A. Das Problem - B. Die Geschichte des Grundrechts und der Post - C. Fragen der Grundrechtsverpflichtung: Unmittelbare Drittwirkung von Art. 10 GG? - Grundrechtsbindung gemäß Art. 1 Abs. 3 GG - Ergebnisse: Grundrechtsverpflichtung der Nachfolgeunternehmen - D. Der objektiv-rechtliche Gehalt von Art. 10 GG: Die Diskussion um die objektiv-rechtlichen Gehalte der Grundrechte - Empfänglichkeit des Art. 10 GG für objektiv-rechtliche Gehalte - Verhältnis von Schutzpflichten, Ausstrahlungs- oder Drittwirkung und Vorgaben für Organisation und Verfahren - Die Trennung zwischen der Schutzpflichtenfunktion und Grundrechtswirkungen für Organisation und Verfahren bei Art. 10 GG - E. Objektive Schutzpflichten aus Art. 10 GG - F. Die Struktur objektiver Schutzpflichten aus Art. 10 GG: Der schutzpflichtenauslösende Tatbestand - G. Die Rechtsfolgenseite, insbesondere die Maßstäbe für die Erfüllung von Schutzpflichten: Der Gestaltungsspielraum des Gesetzgebers - Entschließungsermessen? - Die Art des Schutzes - Die Maßstäbe für die Erfüllung von Schutzpflichten - Selbstschutz als Grenze der Schutzpflicht: Verschlüsselung - Zusammenfassung: Der bei Art. 10 GG an die Erfüllung der Schutzpflicht anzulegende Maßstab - H. Subjektive Rechte aus grundrechtlichen Schutzpflichten gem. Art. 10 GG: Die Ansichten zur Subjektivität der Schutzpflichten - Bewertung der Begründungswege - Justitiabilität: Die Rechtssatzverfassungsbeschwerde - J. Der Schutzbereich von Art. 10 GG und Eingriffe - K. Erfüllung von Schutzpflichten nach der bestehenden Gesetzeslage: Zentrale Regelungsbeispiele aus dem Telekommunikationsgesetz: Die Systematik der

85 ff. TKG - Das Fernmeldegeheimnis,
85 TKG - Schutzpflichtverletzung durch
87 TKG? - Datenschutz in der Telekommunikation,
89 TKG - Schutz durch Organisation und Verfahren - Die Erfüllung privatisierungsbedingter Schutzpflichten bei der Telekommunikationsüberwachung - Ergebnis des Anwendungsteils - Literaturverzeichnis - Sachwortverzeichnis

Mehr aus dieser Reihe

zurück
Der bauleitplanerische Ausschlusstatbestand und der Vorwurf seiner Umgehung
Buch (kartoniert)
von Anna van den Heu…
Kommunale Selbstverwaltung im ländlichen Raum: Entsprechen Verbands- und Samtgemeinden sowie Verwaltungsgemeinschaften noch dem Leitbild der Gemeinde?
Buch (kartoniert)
von Stefan Brodmerke…
Demokratische Legitimation automatisiert erlassener Verwaltungsakte.
Buch (kartoniert)
von Viktoria Herold
Die Finanzierungsverantwortung für kommunale Aufgaben.
Buch (kartoniert)
von Lei Yin
Die Gebietsverträglichkeit im Bauplanungsrecht.
Buch (kartoniert)
von Matthias Bittlin…
vor
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
1 Mängelexemplare sind Bücher mit leichten Beschädigungen, die das Lesen aber nicht einschränken. Mängelexemplare sind durch einen Stempel als solche gekennzeichnet. Die frühere Buchpreisbindung ist aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den gebundenen Preis eines mangelfreien Exemplars.

2 Diese Artikel unterliegen nicht der Preisbindung, die Preisbindung dieser Artikel wurde aufgehoben oder der Preis wurde vom Verlag gesenkt. Die jeweils zutreffende Alternative wird Ihnen auf der Artikelseite dargestellt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

4 Der gebundene Preis dieses Artikels wird nach Ablauf des auf der Artikelseite dargestellten Datums vom Verlag angehoben.

5 Der Preisvergleich bezieht sich auf die unverbindliche Preisempfehlung (UVP) des Herstellers.

6 Der gebundene Preis dieses Artikels wurde vom Verlag gesenkt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

7 Die Preisbindung dieses Artikels wurde aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

10 Ihr Gutschein AUDIOZEIT15 gilt bis einschließlich 14.04.2020 und nur für die Kategorie Hörbuch Downloads und Hörbuch CDs. Der Gutschein kann mehrmals eingelöst werden. Sie können den Gutschein ausschließlich online einlösen unter www.hugendubel.de. Der Gutschein ist nicht mit anderen Gutscheinen und Geschenkkarten kombinierbar. Eine Barauszahlung ist nicht möglich. Ein Weiterverkauf und der Handel des Gutscheincodes sind nicht gestattet.

12 Ihr Gutschein RABATT40 gilt bis einschließlich 11.04.2020. Sie können den Gutschein ausschließlich online einlösen unter www.hugendubel.de. Keine Bestellung zur Abholung in der Buchhandlung möglich. Der Gutschein gilt nur auf das Gravitrax Starterset (EAN: 4005556275908) und "Create Verrückte Weltreise" (EAN: 4005556008056) und nur solange der Vorrat reicht. Der Gutschein ist nicht mit anderen Gutscheinen und Geschenkkarten kombinierbar. Eine Barauszahlung ist nicht möglich. Ein Weiterverkauf und der Handel des Gutscheincodes sind nicht gestattet.

* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.