Bücher versandkostenfrei*100 Tage RückgaberechtAbholung in der Wunschfiliale
Farbulös - tolino vision color und tolino stylus ab jetzt erhältlich
Farbulös - tolino vision color und tolino stylus ab jetzt erhältlich
Jetzt entdecken
mehr erfahren
product
product
product
product
product
product
product
cover

Survival Guide für den Elternabend

Kein Witz | Ungeschönte Wahrheit über Elternabende; humorvolles Geschenk für Eltern und Lehrer, von SPIEGEL-Bestsellerautor Sebastian Fitzek

(1 Bewertung)15
100 Lesepunkte
Buch (kartoniert)
Buch (kartoniert)
10,00 €inkl. Mwst.
Zustellung: Di, 23.07. - Do, 25.07.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
Empfehlen

Keine Angst vorm Elternabend!

Auch wenn es wie Horror klingt: Der Elternabend muss kein Albtraum sein. Nach seinem gleichnamigen Bestseller verarbeitet Sebastian Fitzek, selbst Vater von vier Kindern, in diesem humorvollen "Survival Guide" alles, was man wissen muss, um die nächste Schul- oder Kindergartenveranstaltung möglichst souverän und garantiert nicht als frisch gewählter Elternsprecher zu überleben.

  • Schonungslos witzig: Anekdoten vom Elternabend und Einblicke in den Klassenchat
  • Praxiserprobte Tipps und Tricks für fast jede Krisensituation, z.B. den Umgang mit verschiedenen Eltern-Typen, Elternabend-Packlisten und Sätze, die man niemals sagen sollte
  • Lustiges Geschenk für alle Eltern von Kindergarten- und Schulkindern, denn der nächste Elternabend kommt bestimmt!

Produktdetails

Erscheinungsdatum
02. Mai 2024
Sprache
deutsch
Auflage
1. Auflage
Seitenanzahl
80
Autor/Autorin
Sebastian Fitzek
Illustrationen
Jörn "Stolli" Stollmann
Verlag/Hersteller
Produktart
kartoniert
Gewicht
158 g
Größe (L/B/H)
135/82/29 mm
Sonstiges
Spiralbindung
ISBN
9783629015310

Portrait

Sebastian Fitzek


Sebastian Fitzek, geboren 1971 in Berlin, ist Deutschlands meistverkaufter Autor. Er studierte Jura, promovierte im Urheberrecht und arbeitete als Programmdirektor für verschiedene Radiostationen in Deutschland. Seit 2006 schreibt Fitzek Psychothriller, die allesamt zu Bestsellern wurden. Sein erster Roman Die Therapie eroberte innerhalb kürzester Zeit die Bestsellerliste und wurde als bestes Krimidebüt für den Friedrich-Glauser-Preis nominiert.

Fitzeks Bücher wurden bisher in 36 Sprachen übersetzt und weltweit über 19 Millionen Mal verkauft. Viele davon sind inzwischen erfolgreich verfilmt so wurde Die Therapie jüngst als sechsteilige Miniserie für Prime Video produziert und stieg sofort auf Platz 1 der meistgesehenen deutschsprachigen Sendungen ein. Zudem ist Sebastian Fitzek ist für seine spektakulären Buchvorstellungen bekannt, die er als Shows inszeniert.

2017 wurde er als erster deutscher Autor mit dem Europäischen Preis für Kriminalliteratur ausgezeichnet. Er ist Preisstifter des Viktor Crime Awards und engagiert sich als Schirmherr für den Bundesverband Das frühgeborene Kind e.V.

Sebastian Fitzek lebt mit seiner Familie in Berlin.

www.sebastianfitzek.de


www.facebook.de/sebastianfitzek.de

Insta @sebastianfitzek

»Stolli« liebt Comics schon sein Leben lang. Nachdem er zunächst viele Jahre als Mediengestalter gearbeitet hat, erfüllte er sich einen Traum und machte seine Passion zum Beruf. Seither ist er als gefragter Zeichner in der Medien-, Werbe und Spielewelt tätig. Mit »Pupsi & Stinki« hat er sich auch als Kinderbuchillustrator einen Namen gemacht.


Bewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
15
1 Bewertung von LovelyBooks
Übersicht
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0

Zur Empfehlungsrangliste