Extreme der Mobilität als Buch (kartoniert)
PORTO-
FREI

Extreme der Mobilität

Entwicklung und Folgen der Verkehrspolitik in Los Angeles. Softcover reprint of the original 1st ed. 1995.…
Buch (kartoniert)
Dieses Buch handelt von Mobilitäts-Erfahrungen in Los Angeles im doppelten Sinne. Nach den Erfahrungen des Autors in Los Angeles gewinnt man mit den Verkehrsmitteln Fahrrad und Füße kein vollständiges Bild der dortigen Mobilität. Um die verschiedenen … weiterlesen
Buch (kartoniert)

54,99 *

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Extreme der Mobilität als Buch (kartoniert)

Produktdetails

Titel: Extreme der Mobilität
Autor/en: Stefan Bratzel

ISBN: 332292226X
EAN: 9783322922267
Entwicklung und Folgen der Verkehrspolitik in Los Angeles.
Softcover reprint of the original 1st ed. 1995.
Paperback.
VS Verlag für Sozialwissenschaften

26. November 2012 - kartoniert - 152 Seiten

Beschreibung

Dieses Buch handelt von Mobilitäts-Erfahrungen in Los Angeles im doppelten Sinne. Nach den Erfahrungen des Autors in Los Angeles gewinnt man mit den Verkehrsmitteln Fahrrad und Füße kein vollständiges Bild der dortigen Mobilität. Um die verschiedenen Dimensionen der Mobilität und deren Bedeutung fiir die Bürger wirklich zu begreifen, muß man die Metropole erfahren -mit einem moto risierten Individualverkehrsmittel. Die aufmerksame Fahrt auf einem der zahlrei chen vielspurigen Freeways ist nicht nur ein kinetisches Erlebnis, dessen Freud und Leid man zu jeder Tageszeit mit Tausenden von Menschen in Los Angeles teilen kann. Die Freeway-Erfahrung ist weit mehr: Zu recht bezeichnet sie Joan Didion als das "einzige säkulare Glaubensbekenntnis, das Los Angeles besitzt" (Didion 1977). Die Freeways sind die automobilen Kirchen der Metropole, die Wahrzei chen der Stadt und die Symbole der Mobilität. In ihnen verdichten sich die sozio kulturellen Orientierungen und der Lebensstil der Bürger Südkaliforniens, aber immer mehr auch die Probleme moderner urbaner Agglomerationen. Zunehmend lassen Unfa. ne, Stauungen und hohe Umweltbelastungen den Glauben der Bürger an die (Auto-)Mobilität erschüttern. Los Angeles ist ein verkehrspolitischer Extrernfa\l, an dem nicht nur die negati ven Folgen von Mobilität idealtypisch abgelesen werden können. Die Entwick lungsgeschichte der Metropole bietet vielmehr die Möglichkeit, Ursachen und Wechselwirkungen von Mobilität und Verkehrspolitik klarer zu erkennen, gerade weil sie im Vergleich mit anderen Metropolen nicht grundsätzlich verschieden, sondern nur extremer verlaufen ist.

Inhaltsverzeichnis

Im Mittelpunkt dieses Bandes steht der verkehrspolitischeExtremfall Los Angeles: Symbol einer auto-orientierten Mobilität mit allennegativen ökologischen und sozialen Begleiterscheinungen. Die Entwicklung vonder Kleinstadt zur urbanen Agglomeration in ihrem Wechselverhältnis zuMobilität und Verkehrspolitik wird analysiert. In den zwanziger Jahren besaßdie Stadt das größte Eisenbahnnetz der Welt. In den folgenden Jahren wurdeder öffentliche Schienennahverkehr zugunsten des motorisierten Individualverkehrsgänzlich eingestellt. Ende der achtziger Jahre wurde mit der Wiedereinführungeines riesigen schienengebundenen Nahverkehrssystems begonnen, um dieMobilitätsprobleme der Metropole zu lösen. Nach ersten Abschätzungen wirddieses Ziel jedoch nicht erreicht werden. Das Buch kommt zu dem Ergebnis, daß eine Politik, die zur Lösungder Verkehrsprobleme vornehmlich auf die flächenhafte Ausdehnung undVerbesserung des Angebots an Verkehrsträgern setzt, scheitern wird. Dabei istes zweitrangig, ob die Kapazität des Schienenverkehrs oder desStraßenverkehrs erweitert wird. Eine nachhaltige Bewältigung städtischerMobilitätsprobleme ist erst dann zu erwarten, wenn die Entstehungsbedingungenvon Verkehr mit ihren ökonomischen, ökologischen und sozio-kulturellenImplikationen in das politische Handeln integriert werden. Pressestimmen: Der Text ist, der historischen Chronologie folgend,systematisch aufgebaut, Tabellen und Abbildungen tragen zur besserenLesbarkeit zu. (...) Empfehlenswert. Berliner Empfehlungen Ökologie & Lernen Ein hochinteressantes Buch, das schlüssig die Problematik(und Kostspieligkeit) einer vorwiegend verkehrsträger- undangebotsorientierten (gleichgültig ob Strasse oder Schiene) Verkehrspolitikherausarbeitet. Zeitung Verkehrsclub Österreich Der Autor: Stefan Bratzel, Freie Universität Berlin, Forschungsstelle fürUmweltpolitik.

Mehr aus dieser Reihe

zurück
Dezentralisierung des Staates in Europa
Buch (kartoniert)
von Sabine Kuhlmann,…
Kommunale Aufgabenwahrnehmung im Wandel
Buch (kartoniert)
Modernisierung kommunaler Sozialpolitik
Buch (kartoniert)
von Stephan Grohs
Kommunalreform in Deutschland und Japan
Buch (kartoniert)
Lokale Politikforschung heute
Buch (kartoniert)
vor
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
1 Mängelexemplare sind Bücher mit leichten Beschädigungen, die das Lesen aber nicht einschränken. Mängelexemplare sind durch einen Stempel als solche gekennzeichnet. Die frühere Buchpreisbindung ist aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den gebundenen Preis eines mangelfreien Exemplars.

2 Diese Artikel unterliegen nicht der Preisbindung, die Preisbindung dieser Artikel wurde aufgehoben oder der Preis wurde vom Verlag gesenkt. Die jeweils zutreffende Alternative wird Ihnen auf der Artikelseite dargestellt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

3 Ihr Gutschein MAI12 gilt bis einschließlich 26.05.2020. Sie können den Gutschein ausschließlich online einlösen unter www.hugendubel.de. Keine Bestellung zur Abholung in der Buchhandlung möglich. Der Gutschein ist nicht gültig für gesetzlich preisgebundene Artikel (deutschsprachige Bücher und eBooks) sowie für preisgebundene Kalender, tonies-Produkte, tolino eReader und tolino select. Der Gutschein ist nicht mit anderen Gutscheinen und Geschenkkarten kombinierbar. Eine Barauszahlung ist nicht möglich. Ein Weiterverkauf und der Handel des Gutscheincodes sind nicht gestattet.

4 Der gebundene Preis dieses Artikels wird nach Ablauf des auf der Artikelseite dargestellten Datums vom Verlag angehoben.

5 Der Preisvergleich bezieht sich auf die unverbindliche Preisempfehlung (UVP) des Herstellers.

6 Der gebundene Preis dieses Artikels wurde vom Verlag gesenkt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

7 Die Preisbindung dieses Artikels wurde aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.