Das Silmarillion

Luxusausgabe. Originaltitel: The Silmarillion. 2. Druckauflage. farbige Abbildungen, Karten, Frontispiz.…
Buch (Ledereinband)
Kundenbewertung: review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.5
Die ledergebundene Luxusausgabe

Die ledergebundene LuxusausgabeDas Silmarillion erzählt von den Ereignissen des Ersten Zeitalters - jener fernen Epoche Mittelerdes, auf welche die Helden des Herrn der Ringe immer wieder in Ehrfurcht zurückblicken. Die … weiterlesen
Buch (Ledereinband)

78,00 *

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
  • Bewerten
  • Empfehlen
Das Silmarillion als Buch (Ledereinband)

Produktdetails

Titel: Das Silmarillion
Autor/en: John R. R. Tolkien

ISBN: 360896195X
EAN: 9783608961959
Luxusausgabe.
Originaltitel: The Silmarillion.
2. Druckauflage.
farbige Abbildungen, Karten, Frontispiz.
GB.
Herausgegeben von Christopher Tolkien
Übersetzt von Wolfgang Krege
Klett-Cotta Verlag

14. Oktober 2017 - Leder - 578 Seiten

Beschreibung

Die ledergebundene Luxusausgabe



Das Silmarillion erzählt von den Ereignissen des Ersten Zeitalters - jener fernen Epoche Mittelerdes, auf welche die Helden des Herrn der Ringe immer wieder in Ehrfurcht zurückblicken. Die Luxusausgabe erscheint aus Anlass des 40jährigen Jubiläums.



. In feinstes blaues Leder gebunden, mit zwei Lesebändchen und blauem Schuber

. Passend zu den Lederausgaben von »Der Herr der Ringe« und »Der Hobbit«.

. Mit einer zweifarbig gedruckten Karte von Beleriand und den Ländern des Nordens.

. Mit einer zweifarbig gedruckten Karte der Reiche der Noldor und Sindar.

. Enthält Tolkiens Gemälde der Hallen Manwes bzw. Taniquetils als farbiges Frontispiz.

. Enthält das Wappen von Lúthien Tinúviel.



»Das Silmarillion« erzählt von den Ereignissen des Ersten Zeitalters - jener fernen Epoche von Mittelerde, auf welche die Helden des »Herrn der Ringe« immer wieder in Ehrfurcht zurückblicken. (Und manche von ihnen, wie Elrond und Galadriel, aber auch Sauron, haben sie miterlebt.) Es ist die Zeit der Elben, der Langlebigen, deren Liebe zu den Dingen so weit ins einzelne geht, dass sie allem Namen geben. Die Menschen (die Kränklichen, die Nachtfürchtigen, die Unbegreiflichen) kommen eben erst aus den Wildnissen des Ostens hervor.



In dieser Welt, in der noch nicht alle Wege krumm sind, entwickelt sich auch die Erzählung in mächtigeren Bahnen, als wir es seither kennen. Melkor, der Meister des Verrats, raubt die Silmaril, in denen das Licht verschlossen liegt, das älter ist als Sonne und Mond; und Feanor und seine Söhne, um sie zurückzugewinnen, sagen ihm einen hoffnungslosen Krieg ohne Ende an. Ein Erdteil von Geschichten kommt in Bewegung, Geschichten, die in den Liedern der Elben besungen und hier im »Silmarillion« erzählt werden.



Obwohl das »Silmarillion« erst lange nach dem Tod des Autors von seinem Sohn herausgegeben wurde, ist es früher entstanden, als »Der Herr der Ringe«. Die Geschichten um Mittelerde hatten sich für Tolkien über mehr als fünfzig Jahre hin zu einer Tradition verbunden, der er zuletzt mehr wie ein Philologe oder Historiker denn ein »Erfinder« gegenüberstand. Und so betraten die Hobbits und ihre Gefährten im »Herrn der Ringe« diese schon fertige Welt, den festen Boden der Legende unter den Füßen.

Portrait

John Ronald Reuel Tolkien, geboren am 3. Januar 1892 in Bloemfontein (Südafrika), wuchs in England auf. Von 1925 an war er Professor für englische Philologie in Oxford. Seine besondere Vorliebe galt den alten nordischen Sprachen. Seine weltbekannten Bücher »Der Hobbit«, »Der Herr der Ringe«, »Das Silmarillion« haben die Fantasyliteratur entscheidend geprägt und wurden in über 40 Sprachen übersetzt. J. R. R. Tolkien starb 1973 in Bournemouth.

Leseprobe

Jetzt reinlesen: Leseprobe(pdf)

Pressestimmen

»Seit ich das 'Silmarillion' gelesen habe, kann ich ermessen, was der Oxford-Professor im 'Herrn der Ringe' geleistet hat, was er sich geleistet hat: die Realisierung eines uralten und ewig jungen Kindertraumes, den Demirug zu spielen, sich eine eigene Welt zu erschaffen, keinen Idealstaat, kein perfekt funktionierendes Utopia, sondern ein Fabelreich mit Bewohnern, die eine eigene Sprache haben, mit voll ausgebildeter Grammatik, im übrigen aber, auch wenn einige dieser Geschöpfe mit sagenhaften Fähigkeiten begabt sind, durchaus wie Menschen reagieren und handeln.«
Hans J. Fröhlich (Frankfurter Allgemeine Zeitung)
Bewertungen unserer Kunden
von Marc H. - 09.10.2018
Das Silmarillion stellt eine Sammlung von Mythen, Geschichten und Erzählungen aus dem Universum Tolkiens dar. Es beginnt mit der Musik der Ainur in der Leere und Iluvatars und wie er die Welt und das Universum schuf bis zu den Geschichten von Beren und Luthien, Turins und dem Fall Gondolins. Es beleuchtet jede Menge Hintergrundwissen, was für Menschen, die Tolkiens Welt lieben, unabdingbar ist. Zur Gestaltung des Buches: Das Buch befindet sich selbst in einem stabilen Schuber und der Einband ist aus blauem, feinen Leder. In goldenen Vertiefungen befindet sich auf dem Buch alles, was man auch im Vorschaubild findet. Im Schuber selbst ist auch ein Loch gelassen wurden, wo durch man das Wappen Luthiens erkennen kann. Die Seiten des Buchs lassen sich sehr angenehm anfassen und - wie immer - befindet sich Lesebändchen darin. Der Einband ist fest und robust, im Buch selbst befindet sich eine Frontispiz von dem Berg, auf dem Manwe die Arda überblicken kann. Alles in allem eines der schönsten Bücher, was ich bisher in meinen Händen halten durfte und nun meine Sammlung von Tolkien Werken ziert. Zum Inhalt: Wie Eingangs geschrieben behandelt Das Silmarillion hauptsächlich Mythen und Erzählungen aus den Ältesten Tagen Ardas bis zum Dritten Zeitalter und beleuchtet hier jede Menge Informationen, die für jeden Fan unabdingbar sind. Dabei schafft es Tolkien wie immer, diese ganze Welt völlig real wirken zu lassen, da sie weder zu detailreich noch zu wenig Detail bietet. Allerdings muss man hier auch sagen, dass dies keine leichte Kost ist, die man während dem Fernsehen lesen kann. Wie von Tolkien gewohnt ist die Sprache gewählt und verfeinert und man muss sich als Leser schon sehr konzentrieren, alles auch wirklich erfassen zu können. Aber das zeichnet die Werke Tolkiens eben aus, so sehe ich es zumindest; gehobene und gewählte Sprache in Verbindung mit einer wunderschönen, erdachten Welt. Alles in allem ein tolles Buch, was in der Sammlung eines jeden Sammlers und Fans Tolkiens nicht fehlen darf. Hat nun auf jeden Fall einen Ehrenplatz in meinem Regal.
Eigene Bewertung schreiben Zur Empfehlungs Rangliste
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Sicher & bequem bezahlen:
Bleiben Sie in Kontakt:
Hugendubel App
Zustellung durch:
1 Mängelexemplare sind Bücher mit leichten Beschädigungen, die das Lesen aber nicht einschränken. Mängelexemplare sind durch einen Stempel als solche gekennzeichnet. Die frühere Buchpreisbindung ist aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den gebundenen Preis eines mangelfreien Exemplars.

2 Diese Artikel unterliegen nicht der Preisbindung, die Preisbindung dieser Artikel wurde aufgehoben oder der Preis wurde vom Verlag gesenkt. Die jeweils zutreffende Alternative wird Ihnen auf der Artikelseite dargestellt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

3 Durch Öffnen der Leseprobe willigen Sie ein, dass Daten an den Anbieter der Leseprobe übermittelt werden.

4 Der gebundene Preis dieses Artikels wird nach Ablauf des auf der Artikelseite dargestellten Datums vom Verlag angehoben.

5 Der Preisvergleich bezieht sich auf die unverbindliche Preisempfehlung (UVP) des Herstellers.

6 Der gebundene Preis dieses Artikels wurde vom Verlag gesenkt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

7 Die Preisbindung dieses Artikels wurde aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

12 Bestellungen ins Ausland und der DHL-Paketversand sind von der portofreien Lieferung ausgeschlossen. Gültig bis 31.10.2021.

* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.