Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei

Die Kriminalität der Pharmaindustrie:

Wie Pharmaunternehmen an Ihrer Krankheit verdienen.
eBook ePub

Dieses eBook können Sie auf allen Geräten lesen, die epub-fähig sind.

Das Buch deckt die dunklen Machenschaften der Pharmaindustrie auf.
eBook

2,99 *

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar (Download)
Verschenken
Machen Sie jemandem eine Freude und
verschenken Sie einen Download!
Ganz einfach Downloads verschenken - so funktioniert's:
  1. 1 Geben Sie die Adresse der Person ein, die Sie beschenken
    möchten. Mit einer lieben Grußbotschaft verleihen Sie Ihrem
    Geschenk eine persönliche Note.
  2. 2 Bezahlen Sie das Geschenk bequem per Kreditkarte,
    Überweisung oder Lastschrift.
  3. 3 Der/die Geschenkempfänger/in bekommt von uns Ihre Nachricht
    und eine Anleitung zum Downloaden Ihres Geschenks!
Die Kriminalität der Pharmaindustrie: als eBook

Produktdetails

Titel: Die Kriminalität der Pharmaindustrie:
Autor/en: Alessandro Dallmann

EAN: 9783745056167
Format:  EPUB ohne DRM
Wie Pharmaunternehmen an Ihrer Krankheit verdienen.
Herausgegeben von Robert Sasse, Yannick Esters
epubli

6. Juni 2017 - epub eBook

Beschreibung

Jeder muss sehen, dass es seine Kunden bei Laune hält. Doch wenn es dabei um die Gesundheit geht, ist schnell von Verwerflichem die Rede. Machen Pillen krank? Grundsätzlich nicht, aber es kann vorkommen. Das gilt natürlich vornehmlich dann, wenn man sie entgegen der Verordnung gebraucht, Beipackzettel sprechen eine deutliche Sprache. Damit sichert der Hersteller sich gegen so gut wie alles Mögliche ab, es kann einem bei der aufmerksamen Lektüre mit Fug und Recht schwindelig werden. Ferner soll es solche Medikamente geben, die in keiner Weise halten, was sie versprechen und dem, der sie nimmt, weniger nützen. Hinzukommt der gelegentlich geäußerte Verdacht, dass Krankheiten mit gewissen Präparaten sogar gefördert oder zumindest aufrechterhalten werden können, anstatt sie zu heilen. Mitunter entwickeln sich weitere im Verlauf der Behandlung.

Portrait

Alessandro Dallmann, geboren in Konstanz, studierte zunächst Literaturwissenschaft und bereiste danach ein Jahr Südamerika. Momentan absolviert er ein Fernstudium der Regionalstudien Lateinamerikas und ist als freischaffender Autor tätig, so unter anderem für den Kompendio Verlag. Privat interessiert er sich für Fotografie, läuft Marathon und folgt der Lebensphilosophie Rudolf Steiners.

Technik

Dieses eBook wird im epub-Format ohne Kopierschutz geliefert. Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Für welche Geräte?
Sie können das eBook auf allen Lesegeräten, in Apps und in Lesesoftware öffnen, die epub unterstützen:

  • tolino Reader
    Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie es manuell auf Ihr tolino Gerät mit der kostenlosen Software Adobe Digital Editions.

  • Andere eBook Reader
    Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im Hugendubel.de-Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

  • Für Tablets und Smartphones: Unsere Gratis tolino Lese-App
         

  • PC und Mac
    Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit einer kostenlosen Lesesoftware, beispielsweise Adobe Digital Editions.

Bitte beachten Sie: Dieses eBook ist nicht auf Kindle-Geräten lesbar.

Ihr erstes eBook?
Hier erhalten Sie alle Informationen rund um die digitalen Bücher für Neueinsteiger.

Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
¹ Mängelexemplare sind Bücher mit leichten Beschädigungen, die das Lesen aber nicht einschränken. Mängelexemplare sind durch einen Stempel als solche ge-
kennzeichnet. Die frühere Buchpreisbindung ist aufgehoben.
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.