Trust in Us - Nur du und ich

Empfohlen von 16 bis 99 Jahren.
eBook epub

Dieses eBook können Sie auf allen Geräten lesen, die epub-fähig sind. z.B. auf den tolino oder Sony Readern.

Häufig gestellte Fragen zu epub eBooks und DRM

Family Sharing
Dieses eBook können Sie mit bis zu 5 Familienmitgliedern über tolino Family Sharing teilen.
Kundenbewertung: review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.1
Ist ihre Liebe stärker als die Wahrheit?

Als Caroline für ihre Collegezeitung den Footballspieler Jeff interviewen soll, hat sie keine großen Erwartungen. Jeff gilt als introvertiert, er geht nicht auf Partys und scheint keine spannenden Geheimnisse z … weiterlesen
Dieser Artikel ist auch verfügbar als:
eBook epub

6,99 *

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar (Download)
Machen Sie jemandem eine Freude und
verschenken Sie einen Download!
Ganz einfach Downloads verschenken - so funktioniert's:
  1. 1 Geben Sie die Adresse der Person ein, die Sie beschenken
    möchten. Mit einer lieben Grußbotschaft verleihen Sie Ihrem
    Geschenk eine persönliche Note.
  2. 2 Bezahlen Sie das Geschenk bequem per Kreditkarte,
    Überweisung oder Lastschrift.
  3. 3 Der/die Geschenkempfänger/in bekommt von uns Ihre Nachricht
    und eine Anleitung zum Downloaden Ihres Geschenks!
  • Bewerten
  • Empfehlen
Trust in Us - Nur du und ich als eBook epub

Produktdetails

Titel: Trust in Us - Nur du und ich
Autor/en: Annie Waye

EAN: 9783751703109
Format:  EPUB
Empfohlen von 16 bis 99 Jahren.
Familiy Sharing: Ja
Lübbe

30. April 2021 - epub eBook - 351 Seiten

Beschreibung

Ist ihre Liebe stärker als die Wahrheit?

Als Caroline für ihre Collegezeitung den Footballspieler Jeff interviewen soll, hat sie keine großen Erwartungen. Jeff gilt als introvertiert, er geht nicht auf Partys und scheint keine spannenden Geheimnisse zu haben. Doch dann steht sie vor ihm und kann das Prickeln nicht ignorieren, das sofort zwischen ihnen entsteht. Denn anders als erwartet ist Jeff tiefgründig, warmherzig und verdammt attraktiv. Caroline verliebt sich Hals über Kopf in ihn. Aber dann kommt Jeffs tiefstes und dunkelstes Geheimnis ans Licht. Ein Geheimnis, das ihn zu dem macht, der er ist und den Caroline so bedingungslos liebt. Und dennoch gefährdet diese Wahrheit nicht nur Jeffs Sportlerkarriere, sondern könnte auch seine und Carolines Liebe zerstören.

eBooks von beHEARTBEAT - Herzklopfen garantiert.

Portrait

Annie Waye ist eine junge Autorin mit einer alten Seele. Sie ist auf der ganzen Welt zu Hause und seit jeher der Magie der Bücher verfallen. Sie schreibt, um den Charakteren und fremden Orten Leben einzuhauchen, die sie seit ihrer frühesten Kindheit nicht mehr loslassen. Wenn sie nicht gerade an Romanen arbeitet, veröffentlicht sie Kurzgeschichten und bereist die Welt auf der Suche nach ihrem nächsten Sehnsuchtsort.

Instagram: @anniewaye.author
Web: anniewaye.de

Technik

Dieses eBook wird im epub-Format geliefert und ist mit einem Wasserzeichen versehen. Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Für welche Geräte?
Sie können das eBook auf allen Lesegeräten, in Apps und in Lesesoftware öffnen, die epub unterstützen:

  • tolino Reader
    Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie es manuell auf Ihr tolino Gerät mit der kostenlosen Software Adobe Digital Editions.

  • Andere eBook Reader
    Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im Hugendubel.de-Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

  • Für Tablets und Smartphones: Unsere Gratis tolino Lese-App
         

  • PC und Mac
    Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

Die eBook-Datei wird beim Herunterladen mit einem nicht löschbaren Wasserzeichen individuell markiert, sodass die Ermittlung und rechtliche Verfolgung des ursprünglichen Käufers im Fall einer missbräuchlichen Nutzung der eBook-Datei möglich ist.

Bitte beachten Sie: Dieses eBook ist nicht auf Kindle-Geräten lesbar.

Ihr erstes eBook?
Hier erhalten Sie alle Informationen rund um die digitalen Bücher für Neueinsteiger.

Mehr aus dieser Reihe

zurück
Todeskalt
eBook epub
von Nikolas Stoltz
Underworld Chronicles - Verflucht
- 50% 4
eBook epub
von Jackie May
Statt € 9,99 4
Die Brunnenmeisterin
eBook epub
von Peter Dempf
Verweigerung
eBook epub
von Graham Moore
Tee? Kaffee? Mord! Der Puppenmörder von Hunter's Grove
eBook epub
von Ellen Barksdale
vor
Bewertungen unserer Kunden
etwas anderer College-Roman
von alles.aber.ich - 14.06.2021
Caroline muss bei einem Interview einspringen und trifft dabei Jeff, der Running Back ist ganz anders als erwartet und die Anziehung groß, doch er verrät wenig über sein Leben. Irgendwie sind die beiden total süß zusammen auch wenn irgendwas zwischen ihnen zu stehen scheint. Caroline ist eine starke Persönlichkeit, die sich von ihren Eltern quasi gelöst hat, weil die mit ihrem Traum nicht einverstanden sind, doch sie ist eigentlich kein Beziehungstyp, aber für Jeff möchte sie das ändern. Jeff ist ein toller Runningback, aber eigentlich will er lieber etwas anderes machen, aber er will das Geld. Wofür? Der Schreibstil ist spannend und bildhaft, wird aus Carolines Sicht erzählt. Es geht darum wie viel einem die eigenen Ziele wert sind und ob ein Ausrutscher wert ist das ganze Leben zu verderben. Er ist auch gesellschaftskritisch und zeigt die Unterschiede zwischen arm und reich, gerade was das Gesundheitswesen in den USA angeht auf. Die Entwicklung von Caroline von der Sportjournalisten zu einer Frau die in Frage stellt ob eine Schlagzeile alles wert ist finde ich ziemlich gut. Es ist auch schön zu lesen gewesen dass es nicht immer der klassische Bad Boy sein muss. Viel Spaß beim Lesen!
Jeff & Caroline
von tkmla - 11.06.2021
"Trust in Us - Nur du und ich" von Annie Waye ist eine schöne Sports Romance, die sich auch mit einigen ernsten Fragen beschäftigt. Die Journalismus-Studentin Caroline soll für die Collegezeitung den Footballspieler Jeff interviewen. Obwohl er einer der besten Spieler der Mannschaft ist, ist er Caroline vorher nie aufgefallen. Jeff meidet Social Media und sämtliche Partys, so dass sie ihm nie begegnet ist. Entsprechend gering sind ihre Erwartungen, aber Jeff überrascht Caroline mit seiner warmherzigen und zurückhaltenden Art, so dass sie sich sofort zu ihm hingezogen fühlt. Sie verliebt sich Hals über Kopf, aber gräbt trotzdem weiter nach Jeffs Geheimnissen, die nicht nur seine Karriere, sondern auch ihre Liebe zerstören könnten. Dies ist mein erstes Buch der Autorin und mir gefällt ihr Schreibstil sehr gut. Der Einstieg in die Geschichte fällt leicht, auch wenn ich mit Caroline nicht von Anfang an warm geworden bin. Sie ist durchaus sympathisch und ich mag ihre selbstbestimmte und toughe Art. Gleichzeitig verursachen einige ihrer unüberlegten Entscheidungen bei mir Bauchschmerzen und ich habe mich gefragt, warum sie die Folgen nicht mal ansatzweise überblickt. Dafür ist ihre Entwicklung gegen Ende der Story überaus gelungen, da sie dann ihre Handlungen endlich reflektiert. Jeff ist liebenswert, introvertiert und kümmert sich aufopferungsvoll und selbstlos um seine Mutter, was allein schon bewundernswert ist. Im Vergleich zur flippigen und unternehmungslustigen Caroline ist er ein Ruhepol, aber trotzdem stimmt die Chemie zwischen den beiden perfekt. Das Drama ist schon früh absehbar und man wartet nur, dass die Bombe platzt. Dennoch gibt es dabei einige überraschende Twists, mit denen ich so nicht gerechnet hätte und die vor allem bei den Nebenfiguren für Überraschungen sorgen. Die Autorin stellt in ihrer Geschichte einige ernste und wichtige Themen in den Fokus, die für mich hier authentisch und glaubwürdig umgesetzt wurden. Mir gefällt hier vor allem die realistische Darstellung ohne Schönfärberei. Die Beziehung von Caroline und Jeff ist voller Höhen und Tiefen, aber Funke springt über und man wünscht ihnen ein Happy End. Mein Fazit: Diese Sports- und College-Romance bietet leichte Unterhaltung mit ein paar ernsten Untertönen. Von mir gibt es gern eine Leseempfehlung!
Ein ungleiches Paar und ein großes Geheimnis
von Merle S. Fuchs - 26.05.2021
Caroline und Jeff hätten unterschiedlicher nicht sein können. Sie eine ambitionierte Journalismus-Studentin aus reichem Hause und er ein Football-Stipendiat, der für seine Mutter groß rauskommen will. Dennoch verlieben sie sich Hals über Kopf ineinander. Dann deckt Caroline Jeffs größtes Geheimnis auf... Die Autorin hat es erneut geschafft, mich vollends zu begeistern. Die Story zieht einen von Anfang an in den Bann und lässt einen nicht so schnell wieder los. Sie überrascht mit einer reichen Tochter, die so gar nicht abgehoben ist, einem Love Interest, der weder ein Badboy noch Quarterback ist (die gibt es nun wirklich schon viel zu oft) und Cheerleadern, die zwar auf den ersten Blick die typischen Tussen sind, aber eigentlich ein großes Herz haben. Auch die vielen unerwarteten Wendungen haben mich immer wieder in Atem gehalten. Die Autorin setzt die Schauplätze sehr gekonnt in Szene. Sie gewährt dem Leser sogar einen Einblick in das Leben eines Runningbacks und hebt sich damit von vielen Sportromanzen ab, die sich in der Regel nur auf die Liebesgeschichte konzentrieren. Alles in allem kann ich das Buch nur jedem empfehlen, der Liebesromane liebt, die sich mit den Problemen des Zusammenbleibens befassen, denn Caroline und Jeff lassen nichts anbrennen.
Prinzipiell eine niedliche Geschichte, die jedoch mehr Potenzial gehabt hätte
von buchgestapel - 25.05.2021
Worum geht¿s? Als Journalismustudentin Caroline ein Interview mit dem in sich gekehrten Footballspieler Jeff führen soll, befürchtet sie schon das Schlimmste. Der geht nämlich auf keine Partys und ist nicht mal in einen kleinen Skandal verwickelt ¿ ein klassisch langweiliger Typ also und so gar nicht das, wofür sie sich eigentlich interessiert. Doch als sich die beiden kennenlernen, fliegen die Funken zwischen ihnen und lösen ein Gefühlschaos ungeahnten Ausmaßes aus. Meine Meinung: Diese Geschichte ist mal wieder eine von denen, die mich auch einige Zeit nach dem Lesen noch immer ein wenig zwiegespalten zurück lassen. Wirklich loben kann ich gleich zu Beginn einmal den tollen Schreibstil, der sich das gesamte Buch über flüssig und ausgesprochen angenehm lesen lässt. Auch Protagonist Jeff hat mir wirklich gut gefallen und die Handlung mit seinem Charakter ungemein bereichert. Dass seine Figur dabei eben nicht dem Klischee des typischen Sportlers entspricht war schön zu lesen und hat der Geschichte eine interessante Ausrichtung gegeben. Meine Problemchen hatte ich dann allerdings mit Protagonistin Caroline. Zu Beginn bin ich irgendwie nicht so richtig mit ihr warm geworden, auch wenn sich für mich dadurch bei ihrer Figur die größte charakterliche Weiterentwicklung in dieser Geschichte gezeigt hat. Insgesamt hätte ich mir für die Geschichte ein wenig mehr Raum gewünscht, da ich mir gut vorstellen kann, dass ich mit ein paar Atempausen mehr wesentlich begeisterter von ihr hätte sein können. Fazit: Wer auf niedliche Sports- und Collegeromanzen mit interessanten Charakteren und überraschenden Wendungen steht, dem wird Trust in us ¿ Nur du und ich sicherlich gefallen. Für mich persönlich war das Tempo der Geschichte aber einfach ein bisschen hoch, was mir insbesondere in Hinblick auf die Entwicklung der Beziehung der beiden Protagonisten Probleme bereitet hat. Von mir gibt es dafür dreieinhalb Bücherstapel.
Perfekt für alle Sport-Romance-Fans
von Lenisworldofbooks - 24.05.2021
Die Journalismus Studentin Caroline deckt einige Dinge aus der Vergangenheit Jeff auf, der ein sehr guter Footballspieler ist. Dieses Geheimnis könnte alles zerstören, wenn es ans Licht kommt. Die Liebe zwischen den beiden und die Karriere von Jeff. Das Buch ist perfekt für alle Sport-Romance-Fans. Football nimmt einen relativ großen Stellenwert ein. Was mir auch gut gefallen hat ist, dass man sehr viel über die journalistische Tätigkeit von Caroline erfährt. Nicht nur die positiven Seiten, sondern vor allem auch die negativen. Der Einstieg in die Geschichte ist mir leicht gefallen und ich war sofort von dem Humor begeistert. Ich fand allerdings, dass im Mittelteil die Spannung ein wenig nachgelassen hat. Ab der Hälfe wurden noch einige sehr wichtige Themen aufgegriffen, mit denen ich nicht gerechnet hätte. Ich hätte mir gewünscht, dass diese vielleicht noch ausführlicher thematisiert werden. Trotz der eher leichten hat es auch an Tiefgang nicht gefehlt. Jeff hatte keine leichte Vergangenheit und ich bin begeistert, wie er sich um seine Mutter kümmert. Caroline mochte ich auch ganz gerne. Ich fand ihre Entscheidungen gut und ich bewundere ihren Kampfgeist. Das Knistern zwischen den beiden Protagonisten konnte ich deutlich spüren. Der Schreibstil der Autorin hat mir sehr gut gefallen. Es hat Spaß gemacht das Buch zu lesen. Von mir gibt es eine Leseempfehlung. 4/5 Sterne.
Das Leben ist nicht fair...
von lache.liebe.lese - 30.04.2021
Klappentext: Als Caroline für ihre Collegezeitung den Footballspieler Jeff interviewen soll, hat sie keine großen Erwartungen. Jeff gilt als introvertiert, er geht nicht auf Partys und scheint keine spannenden Geheimnisse zu haben. Doch dann steht sie vor ihm und kann das Prickeln nicht ignorieren, das sofort zwischen ihnen entsteht. Denn anders als erwartet ist Jeff tiefgründig, warmherzig und verdammt attraktiv. Caroline verliebt sich Hals über Kopf in ihn. Aber dann kommt Jeffs tiefstes und dunkelstes Geheimnis ans Licht. Ein Geheimnis, das ihn zu dem macht, der er ist und den Caroline so bedingungslos liebt. Und dennoch gefährdet diese Wahrheit nicht nur Jeffs Sportlerkarriere, sondern könnte auch seine und Carolines Liebe zerstören. Meine Meinung: Wer mich kennt, weiß wie sehr ich Sport Romance liebe und wenn es dann auch noch Football ist, bin ich ja immer Feuer und Flamme. Daher habe ich mich wahnsinnig gefreut, dieses Buch lesen zu dürfen. Trust in us war mein erstes Buch der Autorin und mit Sicherheit nicht mein Letztes, sofern es weitere New Adult Bücher sind. Aber kommen wir jetzt zum Schreibstil, denn dieser hat es mir wirklich angetan. Die Kapitel sind aus der Sicht der Protagonistin, Caroline, geschrieben. Dies lässt so sehr in ihre Gedankenwelt blicken, dass ich mir teilweise nicht sicher war, ob es ihre oder meine waren. Caroline ist eine junge Studentin, deren größtes Ziel es ist, Journalistin zu werden. Sie hängt sich in die Arbeit und gibt für ihr Studium so manchen Luxus auf. Das hat sie mir unheimlich sympathisch gemacht. Allerdings hätte ich sie an einigen Stellen gerne wachgerüttelt. Nicht, dass sie bewusst böse wäre, nein, sie manövriert sich unbewusst in so manch schwierige Lage. Hier muss man ihr aber auch zugestehen, dass sie für sich und ihr Handeln einsteht und auch bereit ist die Konsequenzen zu tragen. Dafür hat sie meinen vollsten Respekt. Caroline wirke im Ganzen sehr bunt und lebendig. Kommen wir zu Jeff. Bei ihm habe ich etwas länger gebraucht, um ihn als lebendig zu betrachten. Und das nicht, weil er ein Bad Boy ist. Nein, Jeff ist so ziemlich das Gegenteil davon, aber dazu später mehr. Da die Kapitel aus Carolines Sicht geschrieben sind, können wir Jeffs Gedanken leider nicht verfolgen. Das stört mich im Prinzip nicht, aber hier blieb er etwas blass. Da er sehr nett und zuvorkommend ist, bleiben seine Eigenschaften nicht ganz so sehr im Kopf wie die eines bösen Jungens. Als ich dann aber weiter in der Geschichte war, habe ich Jeff wirklich ins Herz geschlossen. Selten habe ich einen solch normalen Good Guy kennengelernt. Er ist kein Nerd und auch kein Streber, keine Jungfrau. Er setzt seine Prioritäten und steht dazu. Das erste Aufeinandertreffen der Beiden war kein Zufall, allerdings hat Jeff Cary mit seiner Art ziemlich aus dem Konzept gebracht. Das war der erste Moment, bei dem ich seufzen musste. Diese Momente haben sich immer mehr gehäuft. Zugegeben, die Story hat mich nicht überrascht. Der große Plot Twist war sehr schnell abzusehen. Ergo war das Drama für mich keine große Überraschung. So ein bisschen hat hier die Spannung darunter gelitten. Daher habe ich nicht auf den Knall hin gelesen, sondern um das danach. Und vor allem, dass es hier einen kleinen Rollentausch der Protagonisten zu den üblichen Rollenverteilungen gab, hat mich sehr gefreut. Mehr sage ich euch dazu allerdings nicht. Das Buch ist mit knapp 280 Seiten nicht sehr lang, daher geht hier alles ein bisschen zügiger. Das mag ich. Langes Gerede schreckt mich generell ab und daher habe ich mich sehr gefreut nicht erst 100 Seiten lesen zu müssen, bis die eigentliche Geschichte anfängt. Was ich dann doch etwas zu rasant fand war Jeffs zu schnelles einknicken. Allerdings hat es auch irgendwie zu seiner Rolle gepasst, aber hier hätte ich Caroline gerne noch etwas mehr Kämpfen sehen. Erwähnenswert ist vielleicht auch die Trigger Warnung am Anfang. Bitte lest sie euch durch, denn dieses Thema ist hier kein kleines. Und auch der Ausgang ist nicht gewöhnlich. Das Leben ist halt nicht immer fair. Bei den Nebencharakteren kann ich gar nicht viel sagen, das müsst ihr selbst lesen. Aber hier war mir gerade einer nicht ganz Koscher und ich war dennoch so enttäuscht von ihm. Ja, fast schön wütend und bin es irgendwie immer noch. Aber auch wenn ich in gewisser Weise enttäuscht bin, hätte ich gerne noch ein Gespräch zwischen ihm und Cary gehabt. Es war dann einfach so und ich habe mich gefragt, was aus ihm geworden ist. Alles in allem hat mich Trust in us super unterhalten. Der obligatorische Knall war etwas zu vorhersehbar und hat die Spannung etwas genommen, aber ich habe mich richtig wohlgefühlt und außer der Spannung gibt es ja noch einige andere Eigenschaften wie Glück, Wut, Liebe, Freude, Verzweiflung. Und diese habe ich alle empfinden können. 3,5/5 Sterne -Ich habe das Buch als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt bekommen. Dies beeinflusst meine Meinung in keiner Weise.-
Eigene Bewertung schreiben Zur Empfehlungs Rangliste
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Sicher & bequem bezahlen:
Bleiben Sie in Kontakt:
Hugendubel App
Zustellung durch:
1 Mängelexemplare sind durch einen Stempel als solche gekennzeichnet. Die frühere Buchpreisbindung ist aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den gebundenen Preis eines mangelfreien Exemplars.

2 Diese Artikel unterliegen nicht der Preisbindung, die Preisbindung dieser Artikel wurde aufgehoben oder der Preis wurde vom Verlag gesenkt. Die jeweils zutreffende Alternative wird Ihnen auf der Artikelseite dargestellt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

3 Durch Öffnen der Leseprobe willigen Sie ein, dass Daten an den Anbieter der Leseprobe übermittelt werden.

4 Der gebundene Preis dieses Artikels wird nach Ablauf des auf der Artikelseite dargestellten Datums vom Verlag angehoben.

5 Der Preisvergleich bezieht sich auf die unverbindliche Preisempfehlung (UVP) des Herstellers.

6 Der gebundene Preis dieses Artikels wurde vom Verlag gesenkt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

7 Die Preisbindung dieses Artikels wurde aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

12 Bestellungen ins Ausland und der DHL-Paketversand sind von der portofreien Lieferung ausgeschlossen. Gültig bis 31.10.2021.

13 Ihr Gutschein gilt bis einschließlich 01.07.2021. Sie können den Gutschein ausschließlich online einlösen unter www.hugendubel.de. Keine Bestellung zur Abholung in der Buchhandlung möglich. Der Gutschein ist nicht gültig für gesetzlich preisgebundene Artikel (deutschsprachige Bücher und eBooks) sowie für preisgebundene Kalender, Tonieboxen, tolino eReader und tolino select. Der Gutschein ist nicht mit anderen Gutscheinen und Geschenkkarten kombinierbar. Eine Barauszahlung ist nicht möglich. Ein Weiterverkauf und der Handel des Gutscheincodes sind nicht gestattet.

* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.