After This Summer

Gegen alle Vernunft. Empfohlen ab 18 Jahre.
eBook epub

Dieses eBook können Sie auf allen Geräten lesen, die epub-fähig sind.

Kundenbewertung: review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.2 review.image.1

Das größte Glück. Der größte Schmerz. Die größte Liebe.
Ein erotischer Liebesroman vor der traumhaften Kulisse Südfrankreichs

Celeste Marshall kann ihr Unglück kaum fassen, als sie von ihrem reichen Vater ins südfranzösische Landhaus geschickt wird a

weiterlesen
Dieser Artikel ist auch verfügbar als:
eBook epub

4,99 *

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar (Download)
Machen Sie jemandem eine Freude und
verschenken Sie einen Download!
Ganz einfach Downloads verschenken - so funktioniert's:
  1. 1 Geben Sie die Adresse der Person ein, die Sie beschenken
    möchten. Mit einer lieben Grußbotschaft verleihen Sie Ihrem
    Geschenk eine persönliche Note.
  2. 2 Bezahlen Sie das Geschenk bequem per Kreditkarte,
    Überweisung oder Lastschrift.
  3. 3 Der/die Geschenkempfänger/in bekommt von uns Ihre Nachricht
    und eine Anleitung zum Downloaden Ihres Geschenks!
  • Bewerten
  • Empfehlen
After This Summer als eBook epub

Produktdetails

Titel: After This Summer
Autor/en: Elodie Perron

EAN: 9783968170107
Format:  EPUB ohne DRM
Gegen alle Vernunft.
Empfohlen ab 18 Jahre.
Familiy Sharing: Nein
booksnacks

1. August 2020 - epub eBook

Beschreibung

Das größte Glück. Der größte Schmerz. Die größte Liebe.
Ein erotischer Liebesroman vor der traumhaften Kulisse Südfrankreichs

Celeste Marshall kann ihr Unglück kaum fassen, als sie von ihrem reichen Vater ins südfranzösische Landhaus geschickt wird anstatt den Sommer mit ihm in New York zu verbringen. Als ob das nicht schon schlimm genug ist, wird sie dort von dem wortkargen, rauen Handwerker, der für ihren Vater arbeitet, beaufsichtigt. Yoann Pinot - unverschämt attraktiv, arrogant und unausstehlich - verweigert ihr die Bewunderung, die sie als verwöhnte Tochter aus reicher Familie von ihren Mitmenschen erwartet. Schnell wird ihr klar, dass sie Yoann nicht wie alle anderen so einfach um den Finger wickeln kann. Und selbst Jahre später, zurück in London und eine gescheiterte Ehe weiter, lässt sie der Sommer in Farouse - und vor allem Yoann - nicht los ...

Erste Leserstimmen
"Eine sinnliche Geschichte mit echten Protagonisten mit Ecken und Kanten."
"Das Meisterwerk Bonjour Tristesse trifft auf prickelnde Leidenschaft von Audrey Carlan."
"gefühlvoll, spannend und sexy"
"Heiße Liebesszenen, Leidenschaft und Drama - bei dieser Geschichte bekommt man alles zusammen."
"Die perfekte Urlaubslektüre über Liebe, Unterschiede, Enttäuschung und Hoffnung."

Portrait

Elodie Perron heißt eigentlich ganz anders und lebt in Berlin. Sie liebt Frankreich und findet, dass es der perfekte Schauplatz für sinnlich-erotische Geschichten mit Tiefgang ist. Zwischen den Stränden des Mittelmeers und dem geschäftigen Treiben in den Straßen von Paris finden sich ihre Paare in Leidenschaft und Lust.

Technik

Dieses eBook wird im epub-Format ohne Kopierschutz geliefert. Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Für welche Geräte?
Sie können das eBook auf allen Lesegeräten, in Apps und in Lesesoftware öffnen, die epub unterstützen:

  • tolino Reader
    Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie es manuell auf Ihr tolino Gerät mit der kostenlosen Software Adobe Digital Editions.

  • Andere eBook Reader
    Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im Hugendubel.de-Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

  • Für Tablets und Smartphones: Unsere Gratis tolino Lese-App
         

  • PC und Mac
    Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit einer kostenlosen Lesesoftware, beispielsweise Adobe Digital Editions.

Bitte beachten Sie: Dieses eBook ist nicht auf Kindle-Geräten lesbar.

Ihr erstes eBook?
Hier erhalten Sie alle Informationen rund um die digitalen Bücher für Neueinsteiger.

Bewertungen unserer Kunden
Ein leichtes Buch für zwischendurch
von Anonym - 24.08.2020
Das Buch, After this Summer:Gegen alle Vernunf von Elodie Perron, ist ein schönes Buch für zwischendurch. Der Schreibstil ist flüssig und somit lässt sich die Geschichte gut lesen. Celeste ist jung, reich und verwöhnt. Nach einem Vorfall in der Schule reicht es ihrem Vater und er zieht Konsequenzen. Sie darf ihn nicht in den Ferien besuchen sondern wird nach Frankreich in ihr Haus gehen um sich auf die Schule wieder zu konzentrieren. Celeste hat gar keine Lust darauf und nachdem sie auch noch erfährt, dass in Frankreich in ihrem Haus noch ein junger Mann Yoann lebt und arbeitet, reicht es ihr wirklich. Denn Yoann soll auf Celeste aufpassen. Celeste hat sich vorgenommen, dass in Frankreich alles schrecklich sein wird.
Die Wahrheit, die vergraben wird, doch die Liebe nicht!
von Kati Klatte, Lg - 17.08.2020
Das Cover gibt ein prickelndes Gefühl dem Betrachter. Es zeigt Jugend und Erotik. Der Schreibstil ist in 2 Zeiten gegliedert, der Vergangenheit und der Gegenwart, das Geschriebene hat eine Aufwühlende Wirkung. Die Charaktere werden so gut beschrieben das es leicht fällt sich in ihnen hineinzuversetzen, sowie auch in die Landschaften und Orte der Schauplätze. Celeste Marshall ist eine junge Studentin, reich und verwöhnt, das zu bekommen was sie will, in jeder Beziehung. Oder doch nicht in jeder, denn ihre Begierde und Lust konnte bis jetzt keiner entfachen. Ihr Vater, ein reicher Finanzberater, schickt seine 20 jährige Tochter zu ihrem französischen Landhaus um zur Ruhe zu kommen und für die Schule zu lernen, anstatt zu sich nach New York zu holen. Yoann Pinot soll Celeste vom Flughafen abholen und für das Haus und für Celeste sorgen. Er ist als Handwerker von ihrem Vater eingestellt worden. Ungewohnt für Celeste, ist Yoann unverschämt attraktiv, arrogant, unausstehlich und verweigert die Bewunderung die sie von ihm und allen anderen erwartet. Doch Yoann hat ganz andere Ambitionen und Bedürfnisse, wird er diese Celeste offenbaren? Beim lesen des Buches durchlebte ich ein Wechselbad der Gefühle, von freudig-erregt über genervt oder traurig, bis hin zum erotischen prickeln. Es ist kein herkömmlicher Liebes- oder Erotikroman, dieses Buch ist am ehesten als erotisches Liebesdrama zu bezeichnen. Es birgt eine breite Palette an Gefühlen und Emotionen aber konnte mich trotzdem nicht zu 100% überzeugen.
Emotional mitreißende Liebesgeschichte
von Lesegern - 29.07.2020
Was für ein tolles Buch! Erotik, Spannung, Humor - alles vorhanden! Die Charaktere haben Ecken und Kanten, machen Fehler, sind manchmal unausstehlich und berührten in jedem Moment mein Herz. Eine wirklich wundervolle Geschichte. Leseempfehlung!
Knisternde Liebesgeschichte
von Isa - 29.07.2020
Celeste Marshall muss ihre Sommerferien, statt in New York bei ihrem Vater, in ihrem südfranzösischen Landhaus verbringen. Dort wird sie von Yoann, der für ihren Vater arbeitet, beaufsichtigt. Yoann lässt sich von der verwöhnten Celeste nicht so einfach um den Finger wickeln und bei ihren Zusammentreffen fliegen meist die Fetzen. Allerdings spürt sie auch eine gewisse Faszination von ihm ausgehen. ¿ Die Schauplätze der traumhaften Kulisse Südfrankreichs und Londons werden plastisch beschrieben. Die Protagonisten sind gut ausgearbeitet und tiefgründig mit ihren Ecken und Kanten dargestellt. Die erotischen Szenen sind wohldosiert und eher ungewöhnlich. Der flüssige und bildhafte Schreibstil liest sich gut. Die Dramatik und Sehnsucht werden in der erotischen Liebesgeschichte gut zum Ausdruck gebracht. Durch die zwei Zeitstränge wird man durch die Höhen und Tiefen der Beziehung geführt und es bleibt aufgrund der diversen Wendungen bis zum Schluss spannend. Wobei mich das offene Ende nicht zufriedengestellt hat.
Leider nichts meins gewesen. :(
von Blubb0butterfly - 27.07.2020
Ich habe bereits ein Werk der Autorin gelesen, das mich aber nicht wirklich überzeugen konnte. Aber alle guten Dinge sind ja bekanntlich drei, deshalb lasse ich es auf einen zweiten Versuch ankommen. Dieses Werk erschien bereits 2018 unter dem Titel "Rückkehr nach Farouse". Celeste ist die perfekte Besetzung für ein verwöhntes Gör. Sie ist ganz Daddys Liebling, der sie nach Strich und Faden verwöhnt und das nutzt sie aus. Sie hat während ihrer Jugend nur Unfug im Kopf und sorgt regelmäßig für Ärger. Dabei hat sie alles, was sie möchte. Ihr Vater kompensiert die fehlende Liebe mit ganz viel Materiellem, aber wir wissen doch alle genau, dass Geld allein nicht glücklich machen kann. Eines Tages treibt sie es zu weit und wird nach Südfrankreich "verbannt". Dort soll sie sich ernsthaft Gedanken über ihre Zukunft machen. Eigentlich ein Urlaubsparadies, aber nein, sie muss natürlich auch daran etwas aussetzen. Sie weiß nur noch nicht, dass dieser Sommer ihr Leben völlig verändern wird. Yoann kümmert sich um das Feriendomizil in Südfrankreich und ist völlig anders als die Menschen, die sonst um sie herum sind. Er lässt sich weder von ihrem Reichtum, der streng genommen von ihrem Vater ist, noch von ihrem Aussehen beeindrucken. Er behandelt sie so, wie sie es verdient hat. Applaus an ihn! Endlich redet jemand mal Klartext. Aber dann kommt alles ganz anders. Ich muss ehrlich gestehen, dass die Autorin und ich wohl keine Freundinnen mehr werden. Auch diese Geschichte konnte mich gar nicht fesseln. Die Protagonistin fand ich einfach nur super unsympathisch. Mag sein, dass sie noch eine völlig Veränderung hinlegt, aber nicht mit mir. Sie ist und bleibt für mich eine verzogene Göre, die endlich mal für ihre Taten gerade stehen muss. Dafür ist Yoann genau der Richtige. Für mich klang der Klappentext interessant und ich hatte mich schon wirklich aufs Lesen gefreut, auch wenn ich schon Bedenken hatte, gerade weil mir das eine Werk der Autorin nicht gefallen hatte. Aber ich gehe trotzdem völlig unvoreingenommen an jedes neue Werk, aber dieses hier ist einfach nicht meins gewesen.
Eigene Bewertung schreiben Zur Empfehlungs Rangliste
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Sicher & bequem bezahlen:
Bleiben Sie in Kontakt:
Hugendubel App
Zustellung durch:
1 Mängelexemplare sind Bücher mit leichten Beschädigungen, die das Lesen aber nicht einschränken. Mängelexemplare sind durch einen Stempel als solche gekennzeichnet. Die frühere Buchpreisbindung ist aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den gebundenen Preis eines mangelfreien Exemplars.

2 Diese Artikel unterliegen nicht der Preisbindung, die Preisbindung dieser Artikel wurde aufgehoben oder der Preis wurde vom Verlag gesenkt. Die jeweils zutreffende Alternative wird Ihnen auf der Artikelseite dargestellt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

3 Durch Öffenen der Leseprobe willigen Sie ein, dass Daten an den Anbieter der Leseprobe übermittelt werden.

4 Der gebundene Preis dieses Artikels wird nach Ablauf des auf der Artikelseite dargestellten Datums vom Verlag angehoben.

5 Der Preisvergleich bezieht sich auf die unverbindliche Preisempfehlung (UVP) des Herstellers.

6 Der gebundene Preis dieses Artikels wurde vom Verlag gesenkt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

7 Die Preisbindung dieses Artikels wurde aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.