Nordseegeflüster

Liebe in den Dünen.
eBook epub

Dieses eBook können Sie auf allen Geräten lesen, die epub-fähig sind.

Kundenbewertung: review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.1

Die Liebe kennt kein Richtig oder Falsch ...
Ein romantischer Liebesroman für Fans von Jamie Beck

Als Emma herausfindet, dass ihr Verlobter Tobias sie betrügt, flüchtet sie zu ihren Eltern aufs Land. Schnell fühlt sie sich heimisch und beschließt nach

weiterlesen
Dieser Artikel ist auch verfügbar als:
eBook epub

3,99 *

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar (Download)
Machen Sie jemandem eine Freude und
verschenken Sie einen Download!
Ganz einfach Downloads verschenken - so funktioniert's:
  1. 1 Geben Sie die Adresse der Person ein, die Sie beschenken
    möchten. Mit einer lieben Grußbotschaft verleihen Sie Ihrem
    Geschenk eine persönliche Note.
  2. 2 Bezahlen Sie das Geschenk bequem per Kreditkarte,
    Überweisung oder Lastschrift.
  3. 3 Der/die Geschenkempfänger/in bekommt von uns Ihre Nachricht
    und eine Anleitung zum Downloaden Ihres Geschenks!
Nordseegeflüster als eBook epub

Produktdetails

Titel: Nordseegeflüster
Autor/en: Natascha Kribbeler

EAN: 9783968171784
Format:  EPUB ohne DRM
Liebe in den Dünen.
dp DIGITAL PUBLISHERS GmbH

2. Juli 2020 - epub eBook

Beschreibung

Die Liebe kennt kein Richtig oder Falsch ...
Ein romantischer Liebesroman für Fans von Jamie Beck

Als Emma herausfindet, dass ihr Verlobter Tobias sie betrügt, flüchtet sie zu ihren Eltern aufs Land. Schnell fühlt sie sich heimisch und beschließt nach einem Unfall ihrer Tante für eine Weile in ihrem Heimatdorf an der Nordsee zu bleiben. Neben ihrer Leidenschaft fürs Malen entdeckt sie auch die Liebe zum Meer und verbringt viel Zeit am Strand. Dort begegnet sie Sven, den sie seit Kindertagen kennt und sofort ist die alte Bindung zwischen den beiden wieder zurück. Doch auch Sven kämpft mit der Vergangenheit und trauert um seine Frau. Gemeinsam finden die beiden Stück für Stück ins Leben zurück. Können Emma und Sven ihre Schatten hinter sich lassen oder steht ihre Liebe von Anfang an unter keinem guten Stern?

Erste Leserstimmen
"Ein wunderschöner Liebesroman mit viel Tiefgang."
"Dieser Roman hat sich wirklich nach einem Tag am Meer angefühlt. Ich konnte das Salzwasser riechen."
"Berührend, emotional und einfach nur wundervoll!"
"Die zarte Liebe zwischen Emma und Sven hat mich sehr bewegt."
"Der besondere Reiz dieser Liebesgeschichte liegt für mich daran wie wahnsinnig realistisch und authentisch sie ist."

<

Portrait

Natascha Kribbeler wurde 1965 in Hamburg geboren. Ihr Herz gehörte schon früh der Sehnsucht nach der weiten Welt. Interessiert an Geschichte, Fotografie und fremden Kulturen, arbeitete sie in ihrem erlernten Beruf als Rechtsanwaltsgehilfin - bis die Familienplanung sie nach Bayern verschlug, wo sie heute noch mit Mann und Sohn lebt. Getrieben von Heim- und Fernweh begann sie mit dem Schreiben.

Technik

Dieses eBook wird im epub-Format ohne Kopierschutz geliefert. Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Für welche Geräte?
Sie können das eBook auf allen Lesegeräten, in Apps und in Lesesoftware öffnen, die epub unterstützen:

  • tolino Reader
    Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie es manuell auf Ihr tolino Gerät mit der kostenlosen Software Adobe Digital Editions.

  • Andere eBook Reader
    Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im Hugendubel.de-Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

  • Für Tablets und Smartphones: Unsere Gratis tolino Lese-App
         

  • PC und Mac
    Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit einer kostenlosen Lesesoftware, beispielsweise Adobe Digital Editions.

Bitte beachten Sie: Dieses eBook ist nicht auf Kindle-Geräten lesbar.

Ihr erstes eBook?
Hier erhalten Sie alle Informationen rund um die digitalen Bücher für Neueinsteiger.

Bewertungen unserer Kunden
Ein neues Leben in der alten Heimat
von Anja Spindler - 10.07.2020
Emma zieht es vom Dorf an der Nordseeküste hinaus in die Großstadt. In Berlin will sie mit Tobias, ihrem Verlobten, ein neues, aufregenderes Leben beginnen. Sie gibt ihren Beruf als Verkäuferin auf, um die liebende und umsorgende Hausfrau zu sein. Doch nach einer erneuten Fehlgeburt steht Emma plötzlich vor einem Scherbenhaufen. Da kommt ihr der Unfall der Tante wie gerufen. Ohne lange nachzudenken, flieht Emma zurück in ihre Heimat. Wird sie dort genug Abstand finden, um mit Tobias einen Neuanfang wagen zu können? Als sie unerwartet einen alten Freund aus ihrer ehemaligen Clique, der mittlerweile verwitwet ist, wiedersieht, ist Emmas Gefühlschaos komplett. Die Geschichte lässt sich wunderbar in einem Rutsch durchlesen, die Figuren habe ich direkt vor mir gesehen und auch die Beschreibung der Umgebung war mir immer sehr präsent. Ich konnte mit Emma und Sven mitfühlen, Thies hat mir ein Lächeln aufs Gesicht gezaubert und Tobias hätte man am liebsten die Faust ins Gesicht gerammt. Die Nordsee war hör- und spürbar, der Salzgeruch in der Nase und die wunderbare Landschaft förmlich vor meinen Augen. Allein mit der Beschreibung der Bilder hatte ich ein paar kleine Schwierigkeiten - die kamen mir manchmal ein bisschen zu kitschig rüber. Dabei hätte eins dieser Motive ja auch als Cover fungieren können. So war ich aber sehr zufriedenen mit dem vorhandenen. Insgesamt mal wieder eine schöne, leichte Lektüre für den Sommer, die mich aber auch zu Tränen rühren konnte.
Gefühle fahren Achterbahn
von Leserin - 02.07.2020
Als Emma herausfindet, dass ihr Verlobter Tobias sie betrügt, flüchtet sie zu ihren Eltern aufs Land. Schnell fühlt sie sich heimisch und beschließt nach einem Unfall ihrer Tante für eine Weile in ihrem Heimatdorf an der Nordsee zu bleiben. Neben ihrer Leidenschaft fürs Malen entdeckt sie auch die Liebe zum Meer und verbringt viel Zeit am Strand. Dort begegnet sie Sven, den sie seit Kindertagen kennt und sofort ist die alte Bindung zwischen den beiden wieder zurück. Doch auch Sven kämpft mit der Vergangenheit und trauert um seine Frau. Gemeinsam finden die beiden Stück für Stück ins Leben zurück. Können Emma und Sven ihre Schatten hinter sich lassen oder steht ihre Liebe von Anfang an unter keinem guten Stern? (Klappentext) Dieser teilweise sehr rührende Roman hat mich manches Tränchen gekostet. Er ist sehr einfühlsam geschrieben und ich hatte das Gefühl ich würde Emma und Sven schon lange kennen und wäre mit vor Ort. Auch die Umgebung an der Nordsee entstand sehr schnell vor meinem geistigen Auge. Alle Charaktere sind treffend beschrieben und entwickeln sich auch glaubhaft weiter. Die Emotionen sind sehr gut beschrieben und ich habe sie teilweise hautnah erlebt. Es war ein Wechselbad der Gefühle. Eine sehr schöne Liebesgeschichte.
Liebesgeschichte
von Isa - 25.06.2020
Nachdem Emma eine weitere Fehlgeburt erleidet und von ihrem Verlobten Tobias betrogen wird nimmt sie sich eine Auszeit und fährt zu ihren Eltern an die Nordsee. Dort trifft sie Sven, einen Jugendfreund, der seinen Sohn nach dem Tod seiner Frau alleine aufzieht, wieder. Emma zieht einen Schlussstrich zu Tobias und Berlin und als ihre Tante nach einem Unfall im Krankenhaus liegt, zieht Emma kurzentschlossen in deren Haus an der Nordsee. Der flüssige und lebendige Schreibstil liest sich gut. Die Protagonisten sind charakterlich gut, authentisch und detailliert dargestellt. Die Erlebnisse von Emma und Sven werden mitfühlend geschildert. Die Schauplätze werden facettenreich beschrieben, man sieht die Landschaft förmlich vor sich. Toll finde ich auch das Glossar, für alle die kein "platt" verstehen eine Übersetzung. Das Buch bietet unterhaltsame einfühlsame Lesestunden.
Das Meer hat eine Wirkung, der man sich nur schwer entziehen kann
von ulitie - 22.06.2020
Emma nimmt sich eine Auszeit und fährt von Berlin an die Nordsee, wo ihre Eltern in einem kleinen Dorf in der Marsch wohnen. Sie hat einen Schicksalsschlag zu verarbeiten und braucht Abstand von ihrem untreuen Verlobten Tobias. Und dann trifft sie, bei einem Ausflug zum Deich, Sven wieder, einen guten Freund aus Jugendtagen, der nach dem Verlust seiner Frau seinen kleinen Sohn alleine aufzieht. Als dann noch Emmas Tante einen Unfall hat und mehrere Wochen im Krankenhaus liegt, zieht Emma kurzerhand in das Haus der Tante und die Geschichte nimmt ihren Lauf. Liebevolle Beschreibungen der Umgebung und des Landlebens, die einladen, sich vorzustellen, man würde auch an den Ort der Handlung reisen wollen. Und vor allem auch möchte man die Menschen dort kennenlernen. Die Geschichte ist gut geschrieben, kommt sehr liebevoll daher und beleuchtet Themen wie Schicksalsschläge, Umgang mit Verlust und auch den Mut wieder glücklich sein zu wollen, trotz aller Verletzungen, die das Leben vorbeigeschickt hat. Emma und Sven sind sehr authentisch beschrieben, aber auch Tobias und Constanze als Auslöser für Emmas Unglücklichsein. Schön der Weg oder vielmehr die Entwicklung von Emma während der Geschichte wieder zu sich selbst hin zu finden und damit aus der selbstverschuldeten Abhängigkeit zu Tobias zu gelangen, der mit seinem Einkommen geblendet hat, jedoch nie wirklich zu Emma und ihrem Maltalent gestanden ist. Die Geschichte hat einen angenehmen Erzählstil; man wird durch die Handlung geführt, stetig voranerzählend, lernt man die Menschen kennen, was sie verbindet, was sie trennt und hat nicht das Gefühl atemlos mit durch die Geschichte gezogen zu werden, wie bei manch anderem Buch. Und vielleicht hat eine Auszeit am Meer einfach eine Wirkung, der man sich nur schwer entziehen kann: ich habe das Buch mehr oder weniger in einem Weggelesen.
Liebevolle Lovestory
von juleslovesbooks - 22.06.2020
In Nordseegeflüster geht es um Emma, die nach drei Fehlgeburten auch noch erfahren muss, dass ihr Verlobter Tobias sie betrügt. Sie hat alles für ihre Liebe aufgegeben und wäre sogar bereit, ihm einen Fehltritt zu verzeihen, aber der Betrug geht soweit, dass sie nicht verzeihen kann. Seelisch zerstört, sucht sie Zuflucht bei ihren Eltern in ihrem Heimatort an der Nordsee. Dort entdeckt sie nicht nur ihre Liebe zum Malen, sondern erneuert ihre Bekanntschaft mit ihrem alten Schulfreund Sven. Sven ist selber seelisch angeschlagen, weil er vor ein paar Monaten seine große Liebe und die Mutter seines Sohnes verloren hat. Es scheint unmöglich, dass zwei Menschen, denen das Schicksal so übel mitgespielt hat, sich helfen können und zueinander finden. Mir hat das Buch ganz gut gefallen. Die Autorin schafft es, die traumatischen Erlebnisse von Emma so zu schildern, dass man mit ihr mitfühlen kann und sich gut vorstellen kann, was in ihr vorgeht. Auch die Beschreibung ihrer Heimat und die Bedeutung der Nordsee für sie war so, dass man ein gutes Bild von Ort und Leuten bekam. Ich fand die Charaktere sympathisch, mir fehlte aber eine intensivere Beschreibung von Sven und seinen Gefühlen. Er kam etwas zu kurz. Erfreulich, aber doch etwas sehr flott, war die plötzliche Wandlung von Svens Mutter von Ablehnung zu Sympathie. Schön fand ich die Schilderung der Entwicklung der Liebe zwischen Emma und Sven. Die Aufarbeitung der alten Wunden und die Bedenken, wieder eine neue Beziehung einzugehen, konnte man gut nachvollziehen. Nicht so gut gefallen hat mir insgesamt der Schreibstil. Es ist flüssig zu lesen, allerdings war es mir an vielen Stellen etwas zu langatmig. Fazit: Eine liebevolle Lovestory.
Eigene Bewertung schreiben Zur Empfehlungs Rangliste
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Sicher & bequem bezahlen:
Bleiben Sie in Kontakt:
Hugendubel-App
Zustellung durch:
1 Mängelexemplare sind Bücher mit leichten Beschädigungen, die das Lesen aber nicht einschränken. Mängelexemplare sind durch einen Stempel als solche gekennzeichnet. Die frühere Buchpreisbindung ist aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den gebundenen Preis eines mangelfreien Exemplars.

2 Diese Artikel unterliegen nicht der Preisbindung, die Preisbindung dieser Artikel wurde aufgehoben oder der Preis wurde vom Verlag gesenkt. Die jeweils zutreffende Alternative wird Ihnen auf der Artikelseite dargestellt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

4 Der gebundene Preis dieses Artikels wird nach Ablauf des auf der Artikelseite dargestellten Datums vom Verlag angehoben.

5 Der Preisvergleich bezieht sich auf die unverbindliche Preisempfehlung (UVP) des Herstellers.

6 Der gebundene Preis dieses Artikels wurde vom Verlag gesenkt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

7 Die Preisbindung dieses Artikels wurde aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.