Das mykenische Griechenland

Geschichte, Kultur, Stätten.
eBook epub

Dieses eBook können Sie auf allen Geräten lesen, die epub-fähig sind. z.B. auf den tolino oder Sony Readern.

Häufig gestellte Fragen zu epub eBooks und DRM

Vor 150 Jahren unternahm Heinrich Schliemann seine erste Forschungsreise nach Griechenland und besuchte dabei erstmals Mykene. Seine Ausgrabungen und Funde haben Mykene zu einem Ort der Archäologie werden lassen. Zwei der besten Kenner dieses Themas … weiterlesen
Dieser Artikel ist auch verfügbar als:
eBook epub

7,49 *

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar (Download)
Machen Sie jemandem eine Freude und
verschenken Sie einen Download!
Ganz einfach Downloads verschenken - so funktioniert's:
  1. 1 Geben Sie die Adresse der Person ein, die Sie beschenken
    möchten. Mit einer lieben Grußbotschaft verleihen Sie Ihrem
    Geschenk eine persönliche Note.
  2. 2 Bezahlen Sie das Geschenk bequem per Kreditkarte,
    Überweisung oder Lastschrift.
  3. 3 Der/die Geschenkempfänger/in bekommt von uns Ihre Nachricht
    und eine Anleitung zum Downloaden Ihres Geschenks!
Das mykenische Griechenland als eBook epub

Produktdetails

Titel: Das mykenische Griechenland
Autor/en: Sigrid Deger-Jalkotzy, Dieter Hertel

EAN: 9783406727276
Format:  EPUB
Geschichte, Kultur, Stätten.
Beck C. H.

18. September 2018 - epub eBook - 144 Seiten

Beschreibung

Vor 150 Jahren unternahm Heinrich Schliemann seine erste Forschungsreise nach Griechenland und besuchte dabei erstmals Mykene. Seine Ausgrabungen und Funde haben Mykene zu einem Ort der Archäologie werden lassen. Zwei der besten Kenner dieses Themas bieten hier einen modernen Überblick über die mykenische Welt: Schrift, Architektur, Kunst und Kunsthandwerk, Staat, Gesellschaft, Wirtschaft sowie Ereignisgeschichte und das Nachleben Mykenes.

Inhaltsverzeichnis

Inhalt
 
Die Einleitung sowie die Kapitel I bis VI und VIII stammen aus der Feder von Sigrid Deger-Jalkotzy, Kapitel VII von Dieter Hertel.
Einleitung: Am Anfang war Homer

I. Zur Forschungsgeschichte: Die Pioniere
1. Heinrich Schliemann und Mykene  11
2. Sir Arthur Evans und Knossos
3. Michael Ventris, John Chadwick und die Entzifferung der Linear-B-Schrift

II. Relative und absolute Chronologie der mykenischen Kultur: Erläuterungen zur Zeittafel

III. Historischer Hintergrund und kulturelle Voraussetzungen: Die Mittelbronzezeit Griechenlands
1. Das frühe 2. Jahrtausend (ca. 2000-1700 v. Chr.)
2. Die Übertragung der griechischen Sprache
3. Ägina
4.Der Beginn der Neupalastzeit Kretas
5.Die letzte Phase der Mittelbronzezeit auf dem Festland und der Aufbruch in die mykenische Ära

IV. Die Zeit der Schachtgräber von Mykene (ca. 1650-1525)
1. Überblick
2. Mykene
3. Weitere Fundplätze der Argolis
4. Lakonien und Messenien
5. Zur Kunst der Schachtgräberzei

V. Blütezeit und Ende der frühmykenische Periode (ca. 1520-  1400/1380) 
1. Das Festland zwischen 1520 und 145
2. Beziehungen zu Kreta
3. Mykensische Machtübernahme in Knossos (ca. 1450-1400/1390)
4. Das mykensische Festland zwischen 1450 und 1400/1380

VI. Beginn und erste Phase der mykenischen Palastzeit (ca. 1400/1390-1360)
1. Der mykenische Staat von Knossos bis zur großen Zerstörung (ca. 1390-1350)
2. Die ersten mykenischen Paläste
3. Ausweitung des mykenischen Einflusses in der ersten Hälfte des 14. Jahrhunderts

VII. Entwickelte und zweite Phase der mykenischen Palastzeit (ca. 1360-1200)
1. Argolis
2. Lakonien und Messenien
3. Attika und Böotien
4. Thessalien
5. Einige wichtige Aspekte
6. Die mykenische Staatenwelt
7. Wirtschaft
8. Der Zusammenbruch der Palastkultur

VIII. Die mykenische Zeit nach den Palästen (ca. 1200-1175/1150)
1. Ausgewählte Fundorte
2. Kulturelle Entwicklung
3. Soziale und politische Organisation
4. Die Eliten der Nachpalastzeit
5.Ausklang

Danksagung von Sigrid Deger-Jalkotzy
Bemerkungen von Dieter Hertel
Literaturhinweise
Bildnachweis
Register
 

Portrait

Sigrid Deger-Jalkotzy ist Professorin em. für Alte Geschichte an der Universität Salzburg und Mitglied der Akademien von Wien, Athen und Göttingen.
Dieter Hertel hat als Professor für Klassische Archäologie an der Universität Köln und der Ludwig-Maximilians-Universität München gelehrt.

Technik

Dieses eBook wird im epub-Format geliefert und ist mit einem Wasserzeichen versehen. Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Für welche Geräte?
Sie können das eBook auf allen Lesegeräten, in Apps und in Lesesoftware öffnen, die epub unterstützen:

  • tolino Reader
    Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie es manuell auf Ihr tolino Gerät mit der kostenlosen Software Adobe Digital Editions.

  • Andere eBook Reader
    Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im Hugendubel.de-Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

  • Für Tablets und Smartphones: Unsere Gratis tolino Lese-App
         

  • PC und Mac
    Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

Die eBook-Datei wird beim Herunterladen mit einem nicht löschbaren Wasserzeichen individuell markiert, sodass die Ermittlung und rechtliche Verfolgung des ursprünglichen Käufers im Fall einer missbräuchlichen Nutzung der eBook-Datei möglich ist.

Bitte beachten Sie: Dieses eBook ist nicht auf Kindle-Geräten lesbar.

Ihr erstes eBook?
Hier erhalten Sie alle Informationen rund um die digitalen Bücher für Neueinsteiger.

Mehr aus dieser Reihe

zurück
Die 95 wichtigsten Fragen: Reformation
eBook epub
von Johann Hinrich C…
Die 101 wichtigsten Fragen: Einwanderung und Asyl
eBook epub
von Karl-Heinz Meier…
Die 101 wichtigsten Fragen: Demokratie
eBook epub
von Paul Nolte
Die 101 wichtigsten Fragen - Die Europäische Union
eBook epub
von Ruth Reichstein
Die 101 wichtigsten Fragen - Judentum
eBook epub
von Andreas Brämer
vor
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Sicher & bequem bezahlen:
Bleiben Sie in Kontakt:
Hugendubel App
Zustellung durch:
1 Mängelexemplare sind Bücher mit leichten Beschädigungen, die das Lesen aber nicht einschränken. Mängelexemplare sind durch einen Stempel als solche gekennzeichnet. Die frühere Buchpreisbindung ist aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den gebundenen Preis eines mangelfreien Exemplars.

2 Diese Artikel unterliegen nicht der Preisbindung, die Preisbindung dieser Artikel wurde aufgehoben oder der Preis wurde vom Verlag gesenkt. Die jeweils zutreffende Alternative wird Ihnen auf der Artikelseite dargestellt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

4 Der gebundene Preis dieses Artikels wird nach Ablauf des auf der Artikelseite dargestellten Datums vom Verlag angehoben.

5 Der Preisvergleich bezieht sich auf die unverbindliche Preisempfehlung (UVP) des Herstellers.

6 Der gebundene Preis dieses Artikels wurde vom Verlag gesenkt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

7 Die Preisbindung dieses Artikels wurde aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

10 Ihr Gutschein TONIE10 gilt bis einschließlich 31.07.2020. Sie können den Gutschein ausschließlich online einlösen unter www.hugendubel.de. Keine Bestellung zur Abholung in der Buchhandlung möglich. Der Gutschein gilt nur auf Tonie-Figuren, Tonie-Transporter und Lauscher und nur solange der Vorrat reicht. Der Gutschein ist nicht mit anderen Gutscheinen und Geschenkkarten kombinierbar. Eine Barauszahlung ist nicht möglich. Ein Weiterverkauf und der Handel des Gutscheincodes sind nicht gestattet.

11 Bestellungen ins Ausland und der DHL-Paketversand sind von der kostenfreien Lieferung ausgeschlossen.

* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.

*** Gilt für Bestellungen auf Hugendubel.de. Von dem verlängerten Rückgaberecht ausgeschlossen sind eBooks, Hörbuch Downloads, tolino select, das Leseglück-Abo, die eKidz.eu Apps sowie phase6 Apps. Das gesetzliche Widerrufsrecht bleibt hiervon unberührt.