Transnational Legality

Stateless Law and International Arbitration. Sprache: Englisch.
eBook epub

Dieses eBook können Sie auf allen Geräten lesen, die epub- und DRM-fähig sind, z.B. auf den tolino oder Sony Readern - nicht auf dem Kindle.

What should we call law when it is not the law of one or several states? Does it actually matter what we call law? How can we take into account the consequences of calling something law when we shape the concept of law in the first place? How does in … weiterlesen
Dieser Artikel ist auch verfügbar als:
eBook epub

95,49 *

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar (Download)
Machen Sie jemandem eine Freude und
verschenken Sie einen Download!
Ganz einfach Downloads verschenken - so funktioniert's:
  1. 1 Geben Sie die Adresse der Person ein, die Sie beschenken
    möchten. Mit einer lieben Grußbotschaft verleihen Sie Ihrem
    Geschenk eine persönliche Note.
  2. 2 Bezahlen Sie das Geschenk bequem per Kreditkarte,
    Überweisung oder Lastschrift.
  3. 3 Der/die Geschenkempfänger/in bekommt von uns Ihre Nachricht
    und eine Anleitung zum Downloaden Ihres Geschenks!
Transnational Legality als eBook epub

Produktdetails

Titel: Transnational Legality
Autor/en: Thomas Schultz

EAN: 9780191511288
Format:  EPUB
Stateless Law and International Arbitration.
Sprache: Englisch.
Oxford University Press

9. Januar 2014 - epub eBook - 224 Seiten

Beschreibung

What should we call law when it is not the law of one or several states? Does it actually matter what we call law? How can we take into account the consequences of calling something law when we shape the concept of law in the first place? How does international arbitration help to illustrate the problem?

This book is an investigation into stateless law, illustrated by international arbitration regimes. It addresses key philosophical questions posed by international arbitration as a potential path to law beyond the state. It ascertains which dimensions of transnational legality arbitral regimes conform to, and what consequences follow from it.

The argument of this book is firmly rooted in contemporary legal positivism and is attentive to current debates regarding the rule of law to ponder legality without territory. A theory is suggested regarding the minimal conditions that transnational regimes must fulfil in order to legitimately and appropriately count as law. The theory is tested on various arbitral regimes. The book thus offers reflections on the extent to which legality and the rule of law can serve as a moral and political
benchmark for transnational regimes, to assess the political morality of arbitration's current autonomy from states and what arbitration's claim for an increase in that autonomy implies.

Inhaltsverzeichnis

Introduction; Prelude; 1 The Importance of Law; 2 The Minimal Conditions of Non-State Law; 3 Arbitration Regimes as Legal Systems; Conclusion

Portrait

Thomas Schultz is a Reader at King's College, London. He has worked in the fields of international dispute settlement, private international law, public international law, jurisprudence, and technology law. In 2010, he received the Prix Jubilé of the Swiss Academy of Humanities and Social Sciences. He is founder and Editor-in-Chief of the Journal of International Dispute Settlement (OUP).

Technik

Dieses eBook wird im epub-Format geliefert und ist mit einem Adobe DRM-Kopierschutz versehen.

Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Für welche Geräte?
Sie können das eBook auf allen Lesegeräten, in Apps und in Lesesoftware öffnen, die epub und Adobe DRM unterstützen:

  • tolino Reader
    Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie es manuell auf Ihr tolino Gerät mit der kostenlosen Software Adobe Digital Editions.

  • Andere eBook Reader
    Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im Hugendubel.de-Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

  • Für Tablets und Smartphones: Unsere Gratis tolino Lese-App
         

  • PC und Mac
    Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

Schalten Sie das eBook mit Ihrer persönlichen Adobe ID auf bis zu sechs Geräten gleichzeitig frei.

Bitte beachten Sie: Dieses eBook ist nicht auf Kindle-Geräten lesbar.

Neukunde

Ihr erstes eBook?
Hier erhalten Sie alle Informationen rund um die digitalen Bücher für Neueinsteiger.

Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Sicher & bequem bezahlen:
Bleiben Sie in Kontakt:
Hugendubel App
Zustellung durch:
1 Mängelexemplare sind Bücher mit leichten Beschädigungen, die das Lesen aber nicht einschränken. Mängelexemplare sind durch einen Stempel als solche gekennzeichnet. Die frühere Buchpreisbindung ist aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den gebundenen Preis eines mangelfreien Exemplars.

2 Diese Artikel unterliegen nicht der Preisbindung, die Preisbindung dieser Artikel wurde aufgehoben oder der Preis wurde vom Verlag gesenkt. Die jeweils zutreffende Alternative wird Ihnen auf der Artikelseite dargestellt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

4 Der gebundene Preis dieses Artikels wird nach Ablauf des auf der Artikelseite dargestellten Datums vom Verlag angehoben.

5 Der Preisvergleich bezieht sich auf die unverbindliche Preisempfehlung (UVP) des Herstellers.

6 Der gebundene Preis dieses Artikels wurde vom Verlag gesenkt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

7 Die Preisbindung dieses Artikels wurde aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

11 Bestellungen ins Ausland und der DHL-Paketversand sind von der kostenfreien Lieferung ausgeschlossen.

* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.

*** Gilt für Bestellungen auf Hugendubel.de. Von dem verlängerten Rückgaberecht ausgeschlossen sind eBooks, Hörbuch Downloads, tolino select, das Leseglück-Abo, die eKidz.eu Apps sowie phase6 Apps. Das gesetzliche Widerrufsrecht bleibt hiervon unberührt.