Bücher immer versandkostenfrei

Lies of Love

Originaltitel: Reasonable Doubt.
eBook epub

Dieses eBook können Sie auf allen Geräten lesen, die epub-fähig sind. z.B. auf den tolino oder Sony Readern.

Häufig gestellte Fragen zu epub eBooks und DRM

Kundenbewertung: review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.1
Die drei Teile des New-York-Times-Bestsellers in einem E-Book!

Wenn Andrew Hamilton eines hasst, dann sind es Lügner. Seit er vor sechs Jahren auf schreckliche und herzzerreißende Art hintergangen wurde, traut der erfolgreiche Anwalt niemandem mehr. E … weiterlesen
eBook epub

6,99 *

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar (Download)
Machen Sie jemandem eine Freude und
verschenken Sie einen Download!
Ganz einfach Downloads verschenken - so funktioniert's:
  1. 1 Geben Sie die Adresse der Person ein, die Sie beschenken
    möchten. Mit einer lieben Grußbotschaft verleihen Sie Ihrem
    Geschenk eine persönliche Note.
  2. 2 Bezahlen Sie das Geschenk bequem per Kreditkarte,
    Überweisung oder Lastschrift.
  3. 3 Der/die Geschenkempfänger/in bekommt von uns Ihre Nachricht
    und eine Anleitung zum Downloaden Ihres Geschenks!
Lies of Love als eBook epub

Produktdetails

Titel: Lies of Love
Autor/en: Whitney G.

EAN: 9783736310865
Format:  EPUB
Originaltitel: Reasonable Doubt.
LYX

1. Mai 2019 - epub eBook - 450 Seiten

Beschreibung

Die drei Teile des New-York-Times-Bestsellers in einem E-Book!

Wenn Andrew Hamilton eines hasst, dann sind es Lügner. Seit er vor sechs Jahren auf schreckliche und herzzerreißende Art hintergangen wurde, traut der erfolgreiche Anwalt niemandem mehr. Er hat keine Familie, keine Freunde. Und bei Frauen verfolgt er die eiserne Regel: ein Abendessen, eine gemeinsame Nacht, keine Wiederholung. Die einzige Person, die ihm etwas bedeutet, ist Alyssa, eine Anwältin, die er vor einigen Monaten in einem Jura-Online-Forum kennengelernt hat und der er Ratschläge für ihre Fälle gibt. Zwischen den beiden hat sich so etwas wie Freundschaft entwickelt - auch wenn sie sich noch nie gesehen haben. Doch dann taucht Alyssa in seiner Firma auf - mit anderem Namen und als Praktikantin! Und von einem Moment auf den anderen ändert sich alles ...

(Die Geschichte von Andrew und Alyssa wurde unter dem Titel "No Doubts" bereits in drei Teilen veröffentlicht. Dies ist die Gesamtausgabe.)

Technik

Dieses eBook wird im epub-Format geliefert und ist mit einem Wasserzeichen versehen. Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Für welche Geräte?
Sie können das eBook auf allen Lesegeräten, in Apps und in Lesesoftware öffnen, die epub unterstützen:

  • tolino Reader
    Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie es manuell auf Ihr tolino Gerät mit der kostenlosen Software Adobe Digital Editions.

  • Andere eBook Reader
    Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im Hugendubel.de-Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

  • Für Tablets und Smartphones: Unsere Gratis tolino Lese-App
         

  • PC und Mac
    Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

Die eBook-Datei wird beim Herunterladen mit einem nicht löschbaren Wasserzeichen individuell markiert, sodass die Ermittlung und rechtliche Verfolgung des ursprünglichen Käufers im Fall einer missbräuchlichen Nutzung der eBook-Datei möglich ist.

Bitte beachten Sie: Dieses eBook ist nicht auf Kindle-Geräten lesbar.

Ihr erstes eBook?
Hier erhalten Sie alle Informationen rund um die digitalen Bücher für Neueinsteiger.

Bewertungen unserer Kunden
Tja, Regeln sind doch dafür da, gebrochen zu werden, oder nicht? ;)
von Blubb0butterfly - 15.08.2019
Andrew New York ist nichts weiter als eine beschissene Einöde, eine Müllhalde, auf der Versager gezwungen sind, all ihre geplatzten Träume abzuladen und sie weit hinter sich zu lassen. Die blinkenden Lichter, die noch vor Jahren hell strahlten, haben ihren Glanz verloren, und dieses Gefühl des Neuanfangs, das eins in der Luft lag - dieses Gefühl der Hoffnung ist längst verflogen. Alle Menschen, die ich einst für Freunde hielt, sind jetzt Feinde, und der Begriff "Vertrauen" ist aus meinem Wortschatz gestrichen. Dank der Presse sind mein Name und mein Ruf besudelt, und nachdem ich heute Morgen die Schlagzeile der New York Times gelesen habe, steht mein Entschluss fest - die heutige Nacht wird die letzte sein, die ich je in dieser Stadt verbringe. Eckdaten eBook Roman LXY digital Verlag 299 Seiten Übersetzung: Antje Althans 2019 ISBN: 978-3-7363-1086-5 Cover Es ist nicht schlecht. Es wirkt auf jeden Fall geheimnisvoll und es besteht ein Zusammenhang mit dem Titel. Inhalt Wenn Andrew Hamilton eines hasst, dann sind es Lügner. Seit er vor sechs Jahren auf schreckliche und herzzerreißende Art hintergangen wurde, traut er erfolgreiche Anwalt niemandem mehr. Er hat keine Familie, keine Freunde. Und bei Frauen verfolgt er die eiserne Regel: ein Abendessen, eine gemeinsame Nacht, keine Wiederholung. Die einzige Person, die ihm etwas bedeutet, ist Alyssa, eine Anwältin, die er vor einigen Monaten in einem Jura-Online-Forum kennengelernt hat und der er Ratschläge für ihre Fälle gibt. Zwischen den beiden hat sich so etwas wie Freundschaft entwickelt - auch wenn sie sich noch nie gesehen haben. Doch dann taucht Alyssa in seiner Firma auf - mit anderem Namen und als Praktikantin! Und von einem Moment auf den anderen ändert sich alles. Autorin Whitney G. ist Ende zwanzig und durch und durch eine Optimistin. Sie liebt es, zu reisen, und sie kann ohne Tee und guten Kaffee nicht leben. Sie ist die Autorin mehrerer New-York-Times- und USA-Today-Bestseller. Wenn sie nicht mit ihren Lesern auf Facebook chattet, trifft man sie höchstwahrscheinlich auf ihrer Homepage oder auf Instagram an. Meinung Ich habe bereits ein Werk der Autorin gelesen und war eigentlich ziemlich begeistert davon. Ich bin daher gespannt, wie ich das hier finden werde. Der Klappentext klingt doch schon mal vielversprechend. Wie schon der Klappentext andeutet, wurde unser Protagonist hinterrücks hintergangen, weshalb er kein Vertrauen in seine Mitmenschen hegt. Von dieser schlimmen Erfahrung trägt er unsagbare Schmerzen davon und die Erinnerungen suchen ihn in seinen Albträumen heim. Frauen benutzt er nur für Sex. Er führt ein einsames Leben, aber die Vergangenheit hat ihn zu diesem Menschen geformt. Das ändert sich etwas, als er in einem Online-Forum für Anwälte Alyssa begegnet. Obwohl sich die beiden noch nie persönlich getroffen haben, entspinnt sich eine zarte Freundschaft zwischen ihnen. Ein riesiger Schritt für ihn. Doch eines Tages ändert sich das alles. "Alyssa" heißt eigentlich völlig anders und ist nur eine Jura-Studentin, die nun als Praktikantin in seiner Kanzlei anfangen soll. Er ist am Boden zerstört. Hat er sich doch geschworen, nie wieder jemanden in sein Leben zu lassen und siehe da, er hatte Recht! Doch was steckt hinter ihrer Geschichte? Auch er scheint etwas vor allen zu verbergen und es wird erst nach und nach gelüftet. Und was dabei herauskommt erklärt alles - sein Verhalten, sein Leben, eben seine ganze Existenz. Die Geschichte ist ein einziges Hin und Her, was ich mitunter ziemlich anstrengend fand. Sie ist interessant, keine Frage, aber auf Dauer zu anstrengend, weil die Protagonisten erst einen Schritt vorwärts gehen und dann wieder zwei Schritte zurück. Und dieses Herumgetänzel geht gefühlt ewig! An einigen Stellen hätte ich die Protagonistin auch am liebsten erwürgt, weil sie sich zum Teil einfach viel zu viel gefallen ließ! Aber wir beide haben die Geschichte unbeschadet überlebt, was ein Fortschritt ist.
Eine gefühlvolle Liebesgeschichte zwischen Wahrheit und Lügen
von booklover2011 - 11.06.2019
Inhalt (dem Klappentext entnommen): Die drei Teile des New-York-Times-Bestsellers in einem E-Book! Wenn Andrew Hamilton eines hasst, dann sind es Lügner. Seit er vor sechs Jahren auf schreckliche und herzzerreißende Art hintergangen wurde, traut der erfolgreiche Anwalt niemandem mehr. Er hat keine Familie, keine Freunde. Und bei Frauen verfolgt er die eiserne Regel: ein Abendessen, eine gemeinsame Nacht, keine Wiederholung. Die einzige Person, die ihm etwas bedeutet, ist Alyssa, eine Anwältin, die er vor einigen Monaten in einem Jura-Online-Forum kennengelernt hat und der er Ratschläge für ihre Fälle gibt. Zwischen den beiden hat sich so etwas wie Freundschaft entwickelt - auch wenn sie sich noch nie gesehen haben. Doch dann taucht Alyssa in seiner Firma auf - mit anderem Namen und als Praktikantin! Und von einem Moment auf den anderen ändert sich alles... (Die Geschichte von Andrew und Alyssa wurde unter dem Titel No Doubts bereits in drei Teilen veröffentlicht. Dies ist die Gesamtausgabe.) Meinung: Der bildhafte Schreibstil liest sich leicht und flüssig, die Seiten fliegen nur so dahin. Das Buch ist aus der Ich-Perspektive von Aubrey (Alyssa) und Andrew geschrieben, so dass man ihre Gedanken und Gefühle hautnah miterleben kann. Bereits nach wenigen Seiten war ich völlig von der Geschichte und den Charakteren gefesselt, so dass ich das Buch in einem Rutsch inhaliert habe. Die authentischen und sympathischen Charaktere sind mit ihren Stärken und Schwächen sowie Gefühlen sehr gut dargestellt und beschrieben worden, so dass ich nicht anders konnte, als mit ihnen mitzufühlen und mitzufiebern. Die Nebencharaktere sind eher oberflächlich dargestellt, doch bereits die wenigen Szenen mit Aubreys Eltern haben mir gereicht. Andrew hat eine hohe Mauer um sich errichtet und nach und nach erfährt man als Leser (noch vor Aubrey) was in seiner Vergangenheit passiert ist und ihn zu dem Mann gemacht hat, der er heute ist. Dass er im Grunde ein guter Kerl ist, zeigt ja allein schon seine Hilfe für Alyssa, der er bei juristischen Fragen zur Seite steht. Alyssa ist eine starke, aber gleichzeitig unsichere junge Frau, die einerseits ihrem großen Traum vom Ballett folgt, sich aber auf der anderen Seite auch dem Wunsch (bzw. Drängen) ihrer Eltern beugt und Jura studiert. Aubrey und Andrew entwickeln sich im Laufe der Geschichte authentisch weiter. Der Schlagabtausch zwischen ihnen hat mich immer wieder zum Lachen gebracht und auch die Szenen, wenn Aubrey Andrew aus dem Konzept bringt, sind herrlich. Sehr gefallen haben mir auch die Nachrichten bzw. die Emails zwischen den beiden. Die erotischen Szenen sind heiß und ansprechend geschrieben. Eine schöne, gefühlvolle, emotionale und auch heiße Liebesgeschichte, in der es auch etwas Drama gibt. Ich habe die Lesestunden sehr genossen und habe nur sehr ungern Abschied von Aubrey und Andrew genommen, gerne hätte ich sie noch länger auf ihrem Weg begleitet. Ganz klar 5 von 5 Sternen und eine Leseempfehlung für alle die gefühlvolle Liebesgeschichten lieben, bei denen es auch mal heißer zugehen darf. Fazit: Eine Leseempfehlung für alle die gefühlvolle Liebesgeschichten lieben, bei denen es auch mal heißer zugehen darf.
Leseempfehlung
von Frank Schäfer - 13.05.2019
5/5 Sterne Lies of Love von Whitney G. LYX "Die drei Teile des New-York-Times-Bestsellers in einem E-Book! Wenn Andrew Hamilton eines hasst, dann sind es Lügner. Seit er vor sechs Jahren auf schreckliche und herzzerreißende Art hintergangen wurde, traut der erfolgreiche Anwalt niemandem mehr. Er hat keine Familie, keine Freunde. Und bei Frauen verfolgt er die eiserne Regel: ein Abendessen, eine gemeinsame Nacht, keine Wiederholung. Die einzige Person, die ihm etwas bedeutet, ist Alyssa, eine Anwältin, die er vor einigen Monaten in einem Jura-Online-Forum kennengelernt hat und der er Ratschläge für ihre Fälle gibt. Zwischen den beiden hat sich so etwas wie Freundschaft entwickelt - auch wenn sie sich noch nie gesehen haben. Doch dann taucht Alyssa in seiner Firma auf - mit anderem Namen und als Praktikantin! Und von einem Moment auf den anderen ändert sich alles ... (Die Geschichte von Andrew und Alyssa wurde unter dem Titel No Doubts bereits in drei Teilen veröffentlicht. Dies ist die Gesamtausgabe.)" Ich bedanke mich bei Netgalley und dem LYX Verlag für das Rezensionsexemplar des Buches. Lügen haben bekanntlich kurze Beine und so ergeht es auch Andrew und Alyssa in diesem Buch. Was als Bekanntschaft und Freundschaft im Internet begann, entpuppt sich im wirklichen Leben als ein Lügenspiel. Denn als Andrew Alyssa bei einem Vorstellungsgespräch enttarnt, weiß er mit wem er im Internet geredet hatte und auch dass sie noch eine Studentin und keine Anwältin ist. Doch auch er hat einiges zu verbergen. Als Alyssa (welche eigentlich Aubrey heißt) damit beginnt über ihn zu recherchieren, wird ihr schnell klar den Mann, wie er da vor ihr steht, scheint es nicht zu geben. Sie will zu gern hinter sein Geheimnis kommen. Die Geschichte, die ursprünglich aus 3 seperaten Teilen bestand, wird in diesem Buch zusammengefasst und aus der Sicht der beiden Hauptprotagonisten erzählt. Obwohl Andrew nicht unbedingt von Beginn an als ein großer Sympathieträger daher kommt, wird im Laufe der Geschichte erklärt, wodurch er sich so verändert hat und dass er einst eigentlich ein ganz anderer Mensch war. Dadurch gewinnt er wirklich im Laufe des Buches an Sympathie. Alyssa ist ein wirklich nettes und sympathisches Mädchen, die man gleich zu Beginn gern mag. Auch ihre kleine Schwindelei tut diesem keinen Abbruch. Was man von ihrer Familie nicht unbedingt behaupten kann und es wundert einen wie sie so liebenswert werden konnte mit diesem familiären Hintergrund. Die sinnlichen und erotischen Momente zwischen den beiden Protas wurden stilvoll beschrieben und auch die Spannung in dem Buch kam nicht zu kurz. Da man weiß, dass es ein gutes Ende geben wird ist dieses Buch dennoch emotional geladen und fesselnd geschrieben. Die 3 Teile der ehemaligen Bücher sind hier auch klar gekennzeichnet und unterteilt. Ein witziges Detail, wenn auch für Nicht-Juristen etwas irritierend, da man es nicht immer recht versteht, sind die juristischen Definitionen unter den Kapitelüberschriften. Aber es ist auf jeden Fall mal eine neue interessante Idee, da es ja auch zur Geschichte passt. Dies ist ein sehr interessantes und gleichzeitig tiefgehendes Buch, auch wenn die Lesezeit wie im Flug zu vergehen scheint. Die Autorin hat hiermit einen leichtlesbaren Unterhaltungsroman geschaffen, den man gut und gerne Zwischendurch oder auch Mittendrin lesen kann, ob auf Reisen oder gemütlich zu Hause auf dem Sofa. Ich kann das Buch wirklich nur empfehlen und gebe 5 Sterne.
Schön zu lesen
von Yvonne76 - 07.05.2019
Andrew ein Rechtsanwalt und Mitinhaber einer Kanzlei hat schreckliches erlebt. Er wurde engstehenden Menschen wo er dachte sie wären wirklich Freunde, schwer hintergangen, seitdem misstraut er fast allen. Da Andrew gerne jemanden kennenlernen würde, geht er online über eine Internetplattform für Rechtsanwälte. Aubrey jedoch hat nicht ihren wirklichen Namen eingegeben. Sie verstehen sich online blendend, sie chatten und telefonieren sogar, doch bisher möchte Aubrey sich nicht treffen. Aubrey hat sich für ein Praktikum bei einer Kanzlei beworben, sie erhält den Platz und dann geschieht es, sie ist in der Kanzlei, wo Andrew Mitinhaber ist. Andrew ist daher schwer mitgenommen, da Aubrey ihm nicht die Wahrheit gesagt hat. Er hasst es, angelogen zu werden. Andrew hingegen war auch nicht sehr ehrlich, denn nun ist geschehen was er sich gewünscht hat, dass es nie geschieht, seine Vergangenheit ist wieder hochgekommen. Das Buch war mitreisend gewesen und vom Schreibstyl her sehr schön. Die Handlungen sind super dargestellt worden. Es war auch sehr lange ein Geheimnis, was Andrew tatsächlich passiert ist, so blieb einem auch nichts anderes übrig, als beim lesen dran zu bleiben.
Eigene Bewertung schreiben Zur Empfehlungs Rangliste
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
1 Mängelexemplare sind Bücher mit leichten Beschädigungen, die das Lesen aber nicht einschränken. Mängelexemplare sind durch einen Stempel als solche gekennzeichnet. Die frühere Buchpreisbindung ist aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den gebundenen Preis eines mangelfreien Exemplars.

2 Diese Artikel unterliegen nicht der Preisbindung, die Preisbindung dieser Artikel wurde aufgehoben oder der Preis wurde vom Verlag gesenkt. Die jeweils zutreffende Alternative wird Ihnen auf der Artikelseite dargestellt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

4 Der gebundene Preis dieses Artikels wird nach Ablauf des auf der Artikelseite dargestellten Datums vom Verlag angehoben.

5 Der Preisvergleich bezieht sich auf die unverbindliche Preisempfehlung (UVP) des Herstellers.

6 Der gebundene Preis dieses Artikels wurde vom Verlag gesenkt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

7 Die Preisbindung dieses Artikels wurde aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.