Computational Neurogenetic Modeling

Sprache: Englisch. Dateigröße in MByte: 21.
eBook pdf

Dieses eBook können Sie auf allen Geräten lesen, die pdf-fähig sind. z.B. auf dem tolino oder dem Sony Reader - nicht auf dem Kindle.

This is a student text, introducing the scope and problems of a new scientific discipline - Computational Neurogenetic Modeling (CNGM). CNGM is concerned with the study and development of dynamic neuronal models for modeling brain functions with resp … weiterlesen
Dieser Artikel ist auch verfügbar als:
eBook pdf

149,99 *

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar (Download)
Machen Sie jemandem eine Freude und
verschenken Sie einen Download!
Ganz einfach Downloads verschenken - so funktioniert's:
  1. 1 Geben Sie die Adresse der Person ein, die Sie beschenken
    möchten. Mit einer lieben Grußbotschaft verleihen Sie Ihrem
    Geschenk eine persönliche Note.
  2. 2 Bezahlen Sie das Geschenk bequem per Kreditkarte,
    Überweisung oder Lastschrift.
  3. 3 Der/die Geschenkempfänger/in bekommt von uns Ihre Nachricht
    und eine Anleitung zum Downloaden Ihres Geschenks!
Computational Neurogenetic Modeling als eBook pdf

Produktdetails

Titel: Computational Neurogenetic Modeling
Autor/en: Lubica Benuskova, Nikola Kasabov

ISBN: 0387483551
EAN: 9780387483559
Format:  PDF
Sprache: Englisch.
Dateigröße in MByte: 21.
Springer-Verlag GmbH

5. Mai 2010 - pdf eBook

Beschreibung

This is a student text, introducing the scope and problems of a new scientific discipline - Computational Neurogenetic Modeling (CNGM). CNGM is concerned with the study and development of dynamic neuronal models for modeling brain functions with respect to genes and dynamic interactions between genes. These include neural network models and their integration with gene network models. This new area brings together knowledge from various scientific disciplines.

Inhaltsverzeichnis

Introduction.-
Part I. Neuro-Information Processing: Organisation and Functions of the Brain -Neuro-Information Processing in the Brain -Measuring Activities of the Brain.-
Part II. Artifical Neural Networks (ANN) and Connectionist Systems: Artifical Neural Networks (ANN) -Neurocomputing Models of Brain Functions.-
Part III. Gene Information Processing: Genes and Cellular Processes - Computational Models of Gene Information Processing.-
Part IV. Neuro-Genetic Information Processing: Neuro-Genetic Processes in the Brain.- Computational Neuro-Genetic Modeling (CNGM).- CNGM of Brain Functions and Diseases.- Conclusion and Future Directions.- References.- Appendices.- Glossary.- Index.

Leseprobe

"3.2 Learning Takes Place in Synapses: Toward the Smartness Gene (p. 56-57)

For major discoveries in the field of synaptic mechanisms of learning, the 2000 Nobel Prize for medicine went to the neuroscientists Eric R. Kandel and Paul Greengard. The 3rd laureate, Arvid Carlsson, got his share of the prize for discoveries of actions of neurotransmitter dopamine. At present, it is widely accepted that learning is accompanied by changes of synaptic weights in cortical neural networks (Kandel et al. 2000). Changes of synaptic weights are also called synaptic plasticity. In 1949, the Canadian psychologist Donald Hebb formulated a universal rule for these changes: "When an axon of cell A excites cell B and repeatedly or persistently takes part in firing it, some growth process or metabolic change takes place in one or both cells so that As efficiency as one of the cells firing B is increased", which has been verified in many experiments and its mechanisms elucidated (Hebb 1949).

In cerebral cortex and in hippocampus of humans and animals, learning takes place in excitatory synapses formed upon dendritic spines that use glutamate as their neurotransmitter. In the regime of learning, glutamate acts on specific postsynaptic receptors, the so-called NMDA receptors (Nmethyl- D-aspartate). NMDA receptors are associated with ion channels for sodium and calcium (see Fig. 3.3). The influx of these ions into spines is proportional to the frequency of incoming presynaptic spikes. Calcium acts as a second messenger thus triggering a cascade of biochemical reactions which lead either to the long-term potentiation of synaptic weights (LTP) or to the long-term depression (weakening) of synaptic weights (LTD).

In experimental animals, it has been recorded that these changes in synaptic weights can last for hours, days, even weeks and months, up to a year. Induction of such long-term synaptic changes invol
ves transient changes in gene expression (Mayford and Kandel 1999, Abraham et al. 2002). A subcellular switch between LTD and LTP is the concentration of calcium within spines (Shouval, Bear et al. 2002). We speak about an LTD/LTP threshold. In tum, the intra-spine calcium concentration depends upon the intensity of synaptic stimulation that is upon the frequency of presynaptic spikes.

That is, more presynaptic spikes mean more glutamate within synaptic cleft. Release of glutamate must coincide with a sufficient depolarization of the postsynaptic membrane to remove the magnesium block ofthe NMDA receptor. The greater the depolarization, the more ions of calcium enters the spine. Postsynaptic depolarization is primarily achieved via AMPA (amino-methylisoxasole-propionic acid) receptors, however, recently a significant role ofbackpropagating postsynaptic spikes has been pointed out (Markram et al. 1997). Calcium concentrations below or above the LTD/LTP threshold, switch on different enzymatic pathways that lead either to LTD or LTP, respectively. However, the current value of the LTD/LTP threshold (i.e. the properties of these two enzymatic pathways) can be influenced by levels of other neurotransmitters, an average previous activity of a neuron, and possibly other biochemical factors as well.

This phenomenon is called metaplasticity, a plasticity of synaptic plasticity (Abraham and Bear 1996). Dependence of the LTD/LTP threshold upon different postsynaptic factors is the subject of the Bienenstock, Cooper and Munro (BCM) theory of synaptic plasticity (Bienenstock et al. 1982) (for a nice overview see for instance (Jedlicka 2002)). The BCM theory of synaptic plasticity has been successfully applied in computer simulations to explain experience-dependent changes in the normal and ultrastructurally altered brain cortex of experimental animals (Benuskova et al. 1994)."

Technik

Dieses eBook wird im PDF-Format geliefert und ist mit einem Wasserzeichen versehen. Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Für welche Geräte?
Sie können das eBook auf allen Lesegeräten, in Apps und in Lesesoftware öffnen, die PDF unterstützen:

  • tolino Reader
    Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie es manuell auf Ihr tolino Gerät mit der kostenlosen Software Adobe Digital Editions.

  • Andere eBook Reader
    Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im Hugendubel.de-Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

  • Für Tablets und Smartphones: Unsere Gratis tolino Lese-App
         

  • PC und Mac
    Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

Die eBook-Datei wird beim Herunterladen mit einem nicht löschbaren Wasserzeichen individuell markiert, sodass die Ermittlung und rechtliche Verfolgung des ursprünglichen Käufers im Fall einer missbräuchlichen Nutzung der eBook-Datei möglich ist.

Bitte beachten Sie: Dieses eBook ist nicht auf Kindle-Geräten lesbar.

Ihr erstes eBook?
Hier erhalten Sie alle Informationen rund um die digitalen Bücher für Neueinsteiger.

Mehr aus dieser Reihe

zurück
M-Health
eBook pdf
Deformable Models
eBook pdf
von Aly A. Farag, Ja…
Deformable Models
eBook pdf
von Aly A. Farag, Ja…
Handbook of Biomedical Image Analysis
eBook pdf
vor
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
1 Mängelexemplare sind Bücher mit leichten Beschädigungen, die das Lesen aber nicht einschränken. Mängelexemplare sind durch einen Stempel als solche gekennzeichnet. Die frühere Buchpreisbindung ist aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den gebundenen Preis eines mangelfreien Exemplars.

2 Diese Artikel unterliegen nicht der Preisbindung, die Preisbindung dieser Artikel wurde aufgehoben oder der Preis wurde vom Verlag gesenkt. Die jeweils zutreffende Alternative wird Ihnen auf der Artikelseite dargestellt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

4 Der gebundene Preis dieses Artikels wird nach Ablauf des auf der Artikelseite dargestellten Datums vom Verlag angehoben.

5 Der Preisvergleich bezieht sich auf die unverbindliche Preisempfehlung (UVP) des Herstellers.

6 Der gebundene Preis dieses Artikels wurde vom Verlag gesenkt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

7 Die Preisbindung dieses Artikels wurde aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

10 Ihr Gutschein AUDIOZEIT15 gilt bis einschließlich 14.04.2020 und nur für die Kategorie Hörbuch Downloads und Hörbuch CDs. Der Gutschein kann mehrmals eingelöst werden. Sie können den Gutschein ausschließlich online einlösen unter www.hugendubel.de. Der Gutschein ist nicht mit anderen Gutscheinen und Geschenkkarten kombinierbar. Eine Barauszahlung ist nicht möglich. Ein Weiterverkauf und der Handel des Gutscheincodes sind nicht gestattet.

11 Ihr Gutschein PUZZLE20 gilt bis einschließlich 03.04.2020. Sie können den Gutschein ausschließlich online einlösen unter www.hugendubel.de. Keine Bestellung zur Abholung in der Buchhandlung möglich. Der Gutschein ist nur gültig für die auf der Aktionsseite abgebildeten Puzzle der Marke Eurographics. Der Gutschein ist nicht mit anderen Gutscheinen und Geschenkkarten kombinierbar. Eine Barauszahlung ist nicht möglich. Ein Weiterverkauf und der Handel des Gutscheincodes sind nicht gestattet.

12 Ihr Gutschein RABATT40 gilt bis einschließlich 11.04.2020. Sie können den Gutschein ausschließlich online einlösen unter www.hugendubel.de. Keine Bestellung zur Abholung in der Buchhandlung möglich. Der Gutschein gilt nur auf das Gravitrax Starterset (EAN: 4005556275908) und "Create Verrückte Weltreise" (EAN: 4005556008056) und nur solange der Vorrat reicht. Der Gutschein ist nicht mit anderen Gutscheinen und Geschenkkarten kombinierbar. Eine Barauszahlung ist nicht möglich. Ein Weiterverkauf und der Handel des Gutscheincodes sind nicht gestattet.

* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.