The Transnational Activist

Transformations and Comparisons from the Anglo-World since the Nineteenth Century. Sprache: Englisch.…
eBook pdf

Dieses eBook können Sie auf allen Geräten lesen, die pdf-fähig sind. z.B. auf dem tolino oder dem Sony Reader - nicht auf dem Kindle.

This book provides the first historical and comparative study of the 'transnational activist'. A range of important recent scholarship has considered the rise of global social movements, the presence of transnational networks, and the transfer or dif

weiterlesen
Dieser Artikel ist auch verfügbar als:
eBook pdf

60,99 *

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar (Download)
Machen Sie jemandem eine Freude und
verschenken Sie einen Download!
Ganz einfach Downloads verschenken - so funktioniert's:
  1. 1 Geben Sie die Adresse der Person ein, die Sie beschenken
    möchten. Mit einer lieben Grußbotschaft verleihen Sie Ihrem
    Geschenk eine persönliche Note.
  2. 2 Bezahlen Sie das Geschenk bequem per Kreditkarte,
    Überweisung oder Lastschrift.
  3. 3 Der/die Geschenkempfänger/in bekommt von uns Ihre Nachricht
    und eine Anleitung zum Downloaden Ihres Geschenks!
The Transnational Activist als eBook pdf

Produktdetails

Titel: The Transnational Activist

ISBN: 3319662066
EAN: 9783319662060
Format:  PDF
Transformations and Comparisons from the Anglo-World since the Nineteenth Century.
Sprache: Englisch.
Dateigröße in MByte: 4.
Herausgegeben von Stefan Berger, Sean Scalmer
Springer-Verlag GmbH

28. November 2017 - pdf eBook

Beschreibung

This book provides the first historical and comparative study of the 'transnational activist'. A range of important recent scholarship has considered the rise of global social movements, the presence of transnational networks, and the transfer or diffusion of political techniques. Much of this writing has registered the pivotal role of 'transnational' or 'global' activists. However, if the significance of the 'transnational activist' is now routinely acknowledged, then the history of this actor is still something of a mystery. Most commentators have associated the figure with contemporary history. Hence much of the debate around 'transnational activism' is ahistorical, and claims for novelty are not often based on developed historical comparison. As this volume argues, it is possible to identify the 'transnational activist' in earlier decades and even centuries. But when did this figure first appear? What are the historical conditions that nurtured its emergence? What are the principal moments in the development of the transnational activist? And do the transnational activists of the Internet age differ in number or nature from those of earlier years? These historical questions will be at the heart of this volume.

Inhaltsverzeichnis

Chapter One: The Transnational Activist: An Introduction; Stefan Berger and Sean Scalmer.- Chapter Two: Activism in the Antipodes: Transnational Quaker Humanitarianism and the Troubled Politics of Compassion in the Early Nineteenth Century; Penelope Edmonds.- Chapter Three: Not a Man of his own Time: Roger Casement and Transnational Activism; Mariana Bolfarine.- Chapter Four: Empire and Activism: Gandhi, Imperialism, and the Global Career of Satyagraha; Sean Scalmer.- Chapter Five: Translating Anti-capitalism throughout the Empire: Tom Mann and John Curtin as Transnational Activists, 1902-1916; Liam Byrne.- Chapter Six: Marceau Pivert and the Travails of an International Socialist; Talbot Imlay.- Chapter Seven: The Making of a Transnational Activist: The Indonesian Human Rights Campaigner Carmel Budiardjo; Katharine McGregor.- Chapter Eight: Speaking Out for Justice: Bella Galhos and the International Campaign for the Independence of East Timor; Hannah Loney.- Chapter Nine: Jessie Street: Activism without Discrimination; Chloe Ward.- Chapter Ten: A Very Rooted Cosmopolitan: EP Thompson`s Englishness and His Transnational Activism; Stefan Berger and Christian Wicke.- Chapter Eleven: From the Local to the Global and Back Again: The Rainforest Information Centre and Transnational Environmental Activism in the 1980s; Iain McIntyre.- Chapter Twelve: Animal Rights Without Borders: Lyn White & Transnational Investigative Campaigning; Gonzalo Villanueva.- Chapter Thirteen: Afterword: Transnational Activisms in Social Movement Studies; Donatella della Porta.

Portrait

Stefan Berger is Professor of Social History and Director of the Institute for Social Movements at Ruhr University Bochum, Germany. He is also Executive Chair of the Foundation History of the Ruhr and an Honorary Professor at Cardiff University in the UK. Together with Holger Nehring he has published The History of Social Movements in Global Perspective, (2017).

Sean Scalmer is Associate Professor in the School of Historical and Philosophical Studies, University of Melbourne, Australia. His books include Gandhi in the West: The Mahatma and the Rise of Radical Protest, (2011) and On the Stump: Campaign Oratory and Democracy in the United States, Britain and Australia (2017).

Technik

Dieses eBook wird im PDF-Format geliefert und ist mit einem Wasserzeichen versehen. Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Für welche Geräte?
Sie können das eBook auf allen Lesegeräten, in Apps und in Lesesoftware öffnen, die PDF unterstützen:

  • tolino Reader
    Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie es manuell auf Ihr tolino Gerät mit der kostenlosen Software Adobe Digital Editions.

  • Andere eBook Reader
    Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im Hugendubel.de-Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

  • Für Tablets und Smartphones: Unsere Gratis tolino Lese-App
         

  • PC und Mac
    Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

Die eBook-Datei wird beim Herunterladen mit einem nicht löschbaren Wasserzeichen individuell markiert, sodass die Ermittlung und rechtliche Verfolgung des ursprünglichen Käufers im Fall einer missbräuchlichen Nutzung der eBook-Datei möglich ist.

Bitte beachten Sie: Dieses eBook ist nicht auf Kindle-Geräten lesbar.

Ihr erstes eBook?
Hier erhalten Sie alle Informationen rund um die digitalen Bücher für Neueinsteiger.

Mehr aus dieser Reihe

zurück
Race, Ethnicity and the Women's Movement in England, 1968-1993
eBook pdf
von Natalie Thomlins…
Transnational Protest, Australia and the 1960s
eBook pdf
von Jon Piccini
Social Movements and the Spanish Transition
eBook pdf
von Tamar Groves, Ni…
vor
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Sicher & bequem bezahlen:
Bleiben Sie in Kontakt:
Hugendubel-App
Zustellung durch:
1 Mängelexemplare sind Bücher mit leichten Beschädigungen, die das Lesen aber nicht einschränken. Mängelexemplare sind durch einen Stempel als solche gekennzeichnet. Die frühere Buchpreisbindung ist aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den gebundenen Preis eines mangelfreien Exemplars.

2 Diese Artikel unterliegen nicht der Preisbindung, die Preisbindung dieser Artikel wurde aufgehoben oder der Preis wurde vom Verlag gesenkt. Die jeweils zutreffende Alternative wird Ihnen auf der Artikelseite dargestellt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

4 Der gebundene Preis dieses Artikels wird nach Ablauf des auf der Artikelseite dargestellten Datums vom Verlag angehoben.

5 Der Preisvergleich bezieht sich auf die unverbindliche Preisempfehlung (UVP) des Herstellers.

6 Der gebundene Preis dieses Artikels wurde vom Verlag gesenkt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

7 Die Preisbindung dieses Artikels wurde aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.