Bücher versandkostenfrei*100 Tage RückgaberechtAbholung in der Wunschfiliale
Farbulös - tolino vision color und tolino stylus ab jetzt erhältlich
Farbulös - tolino vision color und tolino stylus ab jetzt erhältlich
Jetzt entdecken
mehr erfahren
product
product
cover

Im Schatten das Licht, 7 Audio-CDs

(34 Bewertungen)15
90 Lesepunkte
Hörbuch CD
Hörbuch CD
8,97 €inkl. Mwst.
Zustellung: Mi, 24.07. - Fr, 26.07.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
Empfehlen
Du musst verloren gehen, um gefunden zu werden
Du musst verloren gehen, um gefunden zu werden.

Die vierzehnjährige Sarah lebt bei ihrem Großvater Henri, der einst ein großer Dressurreiter war. Beide verbindet die Liebe zu Pferden. Doch als Henri einen Schlaganfall erleidet, bleibt Sarah allein zurück. Aus Angst vor einer Pflegefamilie schlägt sie sich ohne Unterstützung durch, bis ihr die Anwältin Natasha auf die Schliche kommt.

Natashas Leben ist momentan ein ziemliches Chaos. Seit einem Jahr lebt sie von ihrem Mann Mac getrennt, und die Wunden sind tief, auf beiden Seiten. Nun ist Mac wieder in London, und bis das gemeinsame Haus verkauft ist, müssen sich beide miteinander arrangieren. Als sie Sarah bei sich aufnehmen, scheint sich eine Chance auf Versöhnung zu bieten, doch sie ahnen nicht, dass Sarah ein Geheimnis vor ihnen verbirgt.

Luise Helm synchronisiert Scarlett Johansson in Filmen wie "Her" und "Lucy" und ist als Schauspielerin regelmäßig im Fernsehen zu sehen. Sie ist die Jojo-Moyes-Stimme der ersten Stunden und begeistert mit ihren klaren, einprägsamen Lesungen Hörer und Kritiker gleichermaßen.

Produktdetails

Erscheinungsdatum
27. Januar 2017
Sprache
deutsch
Auflage
3. Auflage, Gekürzte Ausgabe
Ausgabe
Gekürzt
Laufzeit
542 Minuten
Autor/Autorin
Jojo Moyes
Übersetzung
Silke Jellinghaus
Sprecher/Sprecherin
Luise Helm
Verlag/Hersteller
Originaltitel
Originalsprache
englisch
Gewicht
206 g
GTIN
9783839815021

Portrait

Jojo Moyes

Jojo Moyes hat Journalistik studiert und für die Sunday Morning Post in Hongkong und den Independent in London gearbeitet. Sie lebt mit ihrem Mann und ihren drei Kindern auf dem Land in Essex. Mit ihrem Roman "Ein ganzes halbes Jahr", der in Hollywood verfilmt wurde, gelang ihr international der Durchbruch - auch in Deutschland stand der Roman wochenlang auf Platz 1 der Bestsellerliste.

Bewertungen

Durchschnitt
34 Bewertungen
15
34 Bewertungen von LovelyBooks
Übersicht
5 Sterne
11
4 Sterne
14
3 Sterne
6
2 Sterne
3
1 Stern
0

Zur Empfehlungsrangliste
LovelyBooks-BewertungVon nasa am 18.02.2023
Im Schatten das Licht von Jojo Moyes ist wieder ein netter und auch tiefgründiger Roman. Für meine Geschmack war er anfangs etwas undurchsichtig und ich wusste nicht genau wo die Autorin mit uns hin wollte. Auch ist er sehr Pferdelastig, dies störte mich weniger. Wenn jemand nichts mit Pferden am Hut hat könnte dies ein Kritikpunkt sein.Was ich immer wieder an den Büchern toll finde ist, dass sie nicht so oberflächlich bleiben. Die Autorin geht in die Tiefe und schreibt dabei auch sehr bewegend. Sie schafft es die verschiedenen Emotionen zu transportieren. Es geht nicht nur um Liebe sondern um Freundschaft, Vertrauen, Missbrauch und darum wie wichtig das zu hören ist. Mich hat der Satz tief bewegt, das Kinder schnell abrutschen und falsche Freunde finden wenn man als Erwachsener nie die Zeit hat ihnen wirklich zuzuhören. Ja es ist enorm wichtig und dies zeigt diese Geschichte auf einfühlsame Weise.Die Protagonisten sind alle gut dargestellt und wirken auch sehr authentisch. Zum Größtenteil sind sie auch sehr sympathisch. Man kann jeden gut verstehen und die Handlungen nachvollziehen, bis auf ein paar Ausnahmen. Nun ist meine Jugend schon etwas her und ich bin nicht in solchen Verhältnissen wie die 14 Jährige Sarah in dem Roman aufgewachsen. Allerdings konnte ich so manche Handlung nicht ganz verstehen. Aber auch die Handlungen mancher Erwachsener in dem Buch waren für mich nicht ganz nachvollziehbar. Für die Geschichte passte es, wirkte aber nicht ganz realistisch.Das Hörbuch hat sich auf jeden Fall wieder sehr gut hören lassen. Luise Helm schafft es wieder viel Emotion und Dramatik in die Geschichte reinzulegen. Sie hat eine tolle Art die Geschichten von Jojo Moyes zu erzählen.
LovelyBooks-BewertungVon Nicnac am 20.06.2019
Sehr schön , ein tolles Hörbuch wenn man Pferde mag Natascha arbeitet als Anwältin und lebt getrennt von ihrem Ehemann Cam. Als die beiden das Mädchen Sarah bei sich aufnehmen, ändert sich so einiges. Sarah steckt in einer Notsituation. Nun leben die beiden also wieder unter einem Dach und schauen gemeinsam zu Sarah. Es geschieht so einiges und das meiste hat mit Sarahs Pferd zu tun........ Ich mag ja Luisa Helm sehr als Hörbuch Sprecherin und hörte auch dieses mal unheimlich gerne zu. Die Geschichte ist sehr gut Aufgebaut interessant . Das Hörbuch geht vor allem über Pferde,Vertrauen und über die Ehrlichkeit in Bezug auf Gefühle. Die Botschaft beinhaltet auch das man an seine Träum glauben soll. Wer Romane mit Pferden mag, ist hier jedenfalls richtig.