Bücher versandkostenfrei*100 Tage RückgaberechtAbholung in der Wunschfiliale
Farbulös - tolino vision color und tolino stylus ab jetzt erhältlich
Farbulös - tolino vision color und tolino stylus ab jetzt erhältlich
Jetzt entdecken
mehr erfahren
product
product
product
product
cover

Das Geschenk

Psychothriller

(36 Bewertungen)15
200 Lesepunkte
Hörbuch CD
Hörbuch CD
19,95 €inkl. Mwst.
Zustellung: Mo, 22.07. - Mi, 24.07.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
Empfehlen

Wo die Unschuld ihr Ende hat, beginnt das Böse
Milan Berg steht an einer Ampel, als ein Wagen neben ihm hält. Auf dem Rücksitz ein völlig verängstigtes Mädchen. Verzweifelt presst sie einen Zettel gegen die Scheibe. Ein Hilferuf? Milan kann es nicht lesen - denn er ist Analphabet! Einer von über zwei Millionen in Deutschland. Doch er spürt: Das Mädchen ist in tödlicher Gefahr. Als er die Suche nach ihr aufnimmt, beginnt für ihn eine albtraumhafte Irrfahrt, an deren Ende eine grausame Erkenntnis steht: Manchmal ist die Wahrheit zu entsetzlich, um mit ihr weiterzuleben - und Unwissenheit das größte Geschenk auf Erden.

Produktdetails

Erscheinungsdatum
23. Oktober 2019
Sprache
deutsch
Auflage
3. Auflage, Gekürzte Ausgabe
Ausgabe
Gekürzt
Laufzeit
420 Minuten
Autor/Autorin
Sebastian Fitzek
Sprecher/Sprecherin
Simon Jäger
Verlag/Hersteller
Produktart
CD
Audioinhalt
Hörbuch
Gewicht
155 g
Größe (L/B/H)
141/123/17 mm
GTIN
9783839816370

Portrait

Sebastian Fitzek


Sebastian Fitzek, geboren 1971, ist Deutschlands meistverkaufter Autor. Seit 2006 schreibt er Psychothriller, die allesamt zu Bestsellern wurden. Seine Bücher sind in 36 Sprachen übersetzt und über 19 Millionen Mal verkauft. Viele davon sind erfolgreich verfilmt, jüngst wurde

Die Therapie

als sechsteilige Miniserie für Amazon Prime produziert. 2017 wurde Sebastian Fitzek als erster deutscher Autor mit dem Europäischen Preis für Kriminalliteratur ausgezeichnet. Er ist Stifter des Viktor Crime Awards und engagiert sich als Schirmherr für den Bundesverband »Das frühgeborene Kind« e.V. Sebastian Fitzek lebt mit seiner Familie in Berlin.

Simon Jäger ist neben seiner Arbeit als Hörbuchsprecher als Dialogautor, Regisseur und Synchronsprecher tätig. Unter anderem ist er die deutsche Stimme von Matt Damon und Josh Hartnett. Mit seiner markanten, eindringlichen Stimme macht er alle Hörbücher zu etwas Besonderem.


Bewertungen

Durchschnitt
36 Bewertungen
15
34 Bewertungen von LovelyBooks
Übersicht
5 Sterne
8
4 Sterne
20
3 Sterne
5
2 Sterne
1
1 Stern
2

Zur Empfehlungsrangliste
LovelyBooks-BewertungVon Marilix am 17.11.2021
Toller Twist am Ende, spannende Geschichte.
Von Eva Müller am 04.05.2020

Manche Geschenke sind eher ein Fluch

"Das Geschenk" ist ein spannender Thriller von Sebastian Fitzek. Inhalt/ Klappentext: ¿Milan Berg steht an einer Ampel, als ein Wagen neben ihm hält. Auf dem Rücksitz ein völlig verängstigtes Mädchen. Verzweifelt presst sie einen Zettel gegen die Scheibe. Ein Hilferuf? Milan kann es nicht lesen ¿ denn er ist Analphabet! Einer von über sechs Millionen in Deutschland. Doch er spürt: Das Mädchen ist in tödlicher Gefahr. Als er die Suche nach ihr aufnimmt, beginnt für ihn eine albtraumhafte Irrfahrt, an deren Ende eine grausame Erkenntnis steht: Manchmal ist die Wahrheit zu entsetzlich, um mit ihr weiter zu leben - und Unwissenheit das größte Geschenk auf Erden. ¿ Das Hörbuch wird wie so oft von Simon Jäger gesprochen. Wie gewohnt, wurde ich auch direkt von seiner Stimme hypnotisiert und bin in die Geschichte eingetaucht. Die Geschichte hat mich gefesselt, in die Irre geführt und am Ende mal wieder mit offenen Mund zurück gelassen. Manchmal steckt das Böse wirklich in Personen, bei denen man es am allerwenigsten erwartet. Der Autor hat es wieder einmal geschafft, eine schlüssige und stimmige Geschichte zu schreiben, die einen oft auf eine falsche Fährte lockt, in Sackgassen führt oder mit schockierenden, abartigen und detaillierten Erkenntnissen mehr als einmal ungläubig den Kopf schütteln lässt. Zusätzlich hat er das Thema Analphabetismus gekonnt in Szene gesetzt und geschickt in die Handlung der Geschichte einfließen lassen. Vielleicht regt es ja den ein oder anderen an, sich mit dem Thema mehr auseinander zu setzen. Ich bin wieder einmal begeistert, daher ganz klare Leseempfehlung für alle Fitzekfans... äh.. Ich meine natürlich für alle Thrillerfans ;)