Klick ins Buch Die Nächte des grossen Jägers als Taschenbuch
PORTO-
FREI

Die Nächte des grossen Jägers

Aus d. Französ. v. Cornelia Panzacchi. Mit e. Nachw. v. Gudrun Honke. Originaltitel: En attendant le vote des…
Taschenbuch
Abends, wenn die Sonne hinter den Bergen versinkt, lässt sich Koyaga, der große Jäger und Präsident einer fiktiven Golfrepublik, sein Leben erzählen: Als Sohn eines Kriegshelden und einer großen Zauberin hatte Koyaga ideale Voraussetzungen, erster Ma … weiterlesen
Taschenbuch

14,95 *

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Die Nächte des grossen Jägers als Taschenbuch

Produktdetails

Titel: Die Nächte des grossen Jägers
Autor/en: Ahmadou Kourouma

ISBN: 3293202365
EAN: 9783293202368
Aus d. Französ. v. Cornelia Panzacchi. Mit e. Nachw. v. Gudrun Honke.
Originaltitel: En attendant le vote des betes sauvages.
'Unionsverlag Taschenbuch'.
Übersetzt von Cornelia Panzacchi
Unionsverlag

11. Juli 2002 - kartoniert - 268 Seiten

Beschreibung

Sechs Nächte lang lässt sich Koyaga, der große Jäger und Präsident einer fiktiven Republik in Westafrika, sein Leben von einem Griot, einem Hofpoeten, erzählen. Als Sohn eines Kriegshelden und einer großen Zauberin hatte Koyaga ideale Voraussetzungen, erster Mann des Staates zu werden und dies unter Einsatz aller Mittel - Mord, Raub, Korruption, Vergewaltigung - zu bleiben. Doch dann kommt die Demokratisierung und Wahlen stehen an. Aus dem Lobgesang des Hofpoeten wird unmerklich eine bitterböse Anklage jeglichen Machtmissbrauchs.Kourouma ist gleichzeitig ironisch und authentisch, er ist ein Meister in der Verwendung oraler Sprachkunst und wurde als »afrikanischer Voltaire« bezeichnet.

Portrait

Ahmadou Kourouma, geboren 1927 in der Elfenbeinküste, zählt zu den großen Autoren der afrikanischen Literatur, sein Werk wurde vielfach mit Preisen ausgezeichnet. Nach bewegten Jugendjahren - in der französischen Armee wurde er nach Indochina strafversetzt - wurde er schließlich Versicherungsmathematiker. Wegen eines Theaterstücks verbrachte er zwanzig Jahre im Exil, zunächst in Kamerun, dann in Togo. Seit 1993 lebte er wieder in der Elfenbeinküste. Ahmadou Kourouma starb 2003 in Lyon.

Pressestimmen

»Großartig und leidenschaftlich geschrieben, von manchmal beängstigender Aktualität.«

Mehr aus dieser Reihe

zurück
Riwan oder der Sandweg
Taschenbuch
von Ken Bugul
Traum im Polarnebel
Taschenbuch
von Juri Rytcheu
Vollmond hinter fahlgelben Wolken
Taschenbuch
Die Suche nach der letzten Zahl
Taschenbuch
von Juri Rytchëu
Löwengleich und Mondenschön
Taschenbuch
vor
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Sicher & bequem bezahlen:
Bleiben Sie in Kontakt:
Hugendubel-App
Zustellung durch:
1 Mängelexemplare sind Bücher mit leichten Beschädigungen, die das Lesen aber nicht einschränken. Mängelexemplare sind durch einen Stempel als solche gekennzeichnet. Die frühere Buchpreisbindung ist aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den gebundenen Preis eines mangelfreien Exemplars.

2 Diese Artikel unterliegen nicht der Preisbindung, die Preisbindung dieser Artikel wurde aufgehoben oder der Preis wurde vom Verlag gesenkt. Die jeweils zutreffende Alternative wird Ihnen auf der Artikelseite dargestellt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

4 Der gebundene Preis dieses Artikels wird nach Ablauf des auf der Artikelseite dargestellten Datums vom Verlag angehoben.

5 Der Preisvergleich bezieht sich auf die unverbindliche Preisempfehlung (UVP) des Herstellers.

6 Der gebundene Preis dieses Artikels wurde vom Verlag gesenkt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

7 Die Preisbindung dieses Artikels wurde aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.