Hugendubel.de - Das Lesen ist schön

Warenkorb

€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Fantasia als Taschenbuch
PORTO-
FREI

Fantasia

Originaltitel: L'Amour, la Fantasia. 'Unionsverlag Taschenbuch'. 6. , Aufl. Pb.
Taschenbuch
»Von Stimmen und Gesängen eingeleitet oder unterbrochen, stellt sich der Roman Assia Djebars wie eine Partitur in fünf Sätzen dar. Die Kindheit einer Frau verschmilzt mit dem Bericht des ersten Algerischen Krieges (1830-1871), ver... weiterlesen
Dieses Taschenbuch ist auch verfügbar als:
Taschenbuch

9,90*

inkl. MwSt.
Portofrei
vorbestellbar
Fantasia als Taschenbuch
Produktdetails
Titel: Fantasia
Autor/en: Assia Djebar

ISBN: 3293200311
EAN: 9783293200319
Originaltitel: L'Amour, la Fantasia.
'Unionsverlag Taschenbuch'.
6. , Aufl.
Pb.
Unionsverlag

Januar 1993 - kartoniert - 336 Seiten

Beschreibung

»Von Stimmen und Gesängen eingeleitet oder unterbrochen, stellt sich der Roman Assia Djebars wie eine Partitur in fünf Sätzen dar. Die Kindheit einer Frau verschmilzt mit dem Bericht des ersten Algerischen Krieges (1830-1871), verbindet sich dann mit den der jüngsten Vergangenheit entrissenen Erinnerungen von Landfrauen und Witwen, die mit Scham und Demut vom Befreiungskrieg erzählen. 'Diese Frauen', so Assia Djebar, 'machen keine Literatur aus ihrem Leben; je mehr sie während des Krieges erlitten haben, um so verhaltener sprechen sie. Ich habe ihrem ungeschminkten Bericht zugehört und wollte das neunzehnte Jahrhundert für sie übersetzen, meine Stimme mit der ihren vermischen.' Dies wird uns erzählt in großartiger Sprache, durch eine große Schriftstellerin.« Tahar Ben Jelloun

Portrait

Assia Djebar wurde 1936 unter dem Namen Fatima-Zohra Imalayène in Cherchell bei Algier geboren. Sie schrieb auf Französisch und war eine der renommiertesten Autoren aus Algerien. Ihre Themen waren der algerische Freiheitskampf sowie die gesellschaftliche Stellung der arabischen Frau. Assia Djebar wurde neben vielen anderen Preisen 2000 mit dem Friedenspreis des deutschen Buchhandels und 2006 Premio Grinzane Cavour für ihr Lebenswerk ausgezeichnet. Sie war die erste Autorin aus dem Maghreb, die 2005 in die Académie francaise gewählt wurde. Assia Djebar lebte und lehrte in New York. Sie verstarb im Februar 2015.

Mehr aus dieser Reihe

zurück
Traum im Polarnebel
Taschenbuch
von Juri Rytcheu
Die Disteln brennen
Taschenbuch
von Yasar Kemal
Kelidar
Taschenbuch
von Mahmud Doulataba…
Im Schatten der verlorenen Liebe
Taschenbuch
von Mehmed Uzun, Yas…
Pest & Cholera
Taschenbuch
von Patrick Deville
vor
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** im Vergleich zum dargestellten Vergleichspreis.