Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Akten als Taschenbuch
PORTO-
FREI

Akten

Medientechnik und Recht. 'Fischer Taschenbücher Allgemeine Reihe'. 15 Abbildungen.
Taschenbuch
Wenn Akten als stilisierte "icons" auf den Monitoren von Computern auftauchen, dann ist es Zeit, die Geschichte ihrer Wirkmächtigkeit in den abendländischen Institutionen des Rechts zu untersuchen. Eine Genealogie der Akten fördert die administrative … weiterlesen
Taschenbuch

19,99*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Akten als Taschenbuch

Produktdetails

Titel: Akten
Autor/en: Cornelia Vismann

ISBN: 3596149274
EAN: 9783596149278
Medientechnik und Recht.
'Fischer Taschenbücher Allgemeine Reihe'.
15 Abbildungen.
FISCHER Taschenbuch

1. November 2000 - kartoniert - 359 Seiten

Beschreibung

Wenn Akten als stilisierte "icons" auf den Monitoren von Computern auftauchen, dann ist es Zeit, die Geschichte ihrer Wirkmächtigkeit in den abendländischen Institutionen des Rechts zu untersuchen. Eine Genealogie der Akten fördert die administrativen Praktiken zu Tage, welche in diesen Institutionen wirkten und immer noch wirken. Unter der Prämisse, dass Akten Medium und Prozessor eines Rechtssystems sind, stellt sich die Geschichte des Rechts anders als gewohnt dar. Sie setzt bei den aktenführenden Magistraten Roms ein und reicht bis zu den Reden über die Macht der Akten im 20. Jahrhundert, zur Sorge um die »persönlichen Daten« oder die eigene »Stasi-Akte«. Gerahmt wird diese Archäologie des Rechts am einen Ende von Akten-Vorformen wie den administrativen Listen in Babylon, am anderen Ende von einer aktenförmigen Textverwaltung in Computerprogrammen. Dort zeigt sich, dass Aktentechniken auch eine Vorgeschichte des Computers sind, der mit seinen "stacks", "files" und "registers" diverse Verwaltungspraktiken des Abendlands beerbt hat.

Portrait

Cornelia Vismann war Professorin für Geschichte und Theorie der Kulturtechniken an der Bauhaus-Universität Weimar. Sie studierte Recht und Philosophie und arbeitete u.a. als Rechtsanwältin in Berlin. Nach ihrer Dissertation >Akten. Medientechnik und Recht< (2000) habilitierte sie sich mit einer Arbeit zur >Verfassung nach dem Computer< im öffentlichen Recht. Cornelia Vismann ist am 28. August 2010 in Berlin gestorben.

Mehr aus dieser Reihe

zurück
Der Tod in Venedig und andere Erzählungen
Taschenbuch
von Thomas Mann
Dostojewskijs Entwicklung als Schriftsteller
Taschenbuch
von Horst-Jürgen Ger…
Die schönsten Lebensweisheiten
Taschenbuch
Radetzkymarsch
Taschenbuch
von Joseph Roth
Das Nibelungenlied 2
Taschenbuch
vor
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.