Stern des Nordens

von D.B. John
Thriller. Originaltitel: Star of the North. 1. Auflage.
Taschenbuch
Undercover im Land der Lügen. Eine tödliche Mission in Nordkorea, eine junge CIA-Agentin auf der Suche nach ihrer verschwundenen Schwester.
Washington DC, 2010: Zwölf Jahre ist es her, dass Jenna Williams' Zwillingsschwester an einem Strand in Südkore … weiterlesen
Dieser Artikel ist auch verfügbar als:
Taschenbuch

12,00 *

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
  • Bewerten
  • Empfehlen
Stern des Nordens als Taschenbuch

Produktdetails

Titel: Stern des Nordens
Autor/en: D.B. John

ISBN: 3499274353
EAN: 9783499274350
Thriller.
Originaltitel: Star of the North.
1. Auflage.
Übersetzt von Sabine Längsfeld, Karen Witthuhn
Rowohlt Taschenbuch

17. September 2019 - kartoniert - 540 Seiten

Beschreibung

Undercover im Land der Lügen. Eine tödliche Mission in Nordkorea, eine junge CIA-Agentin auf der Suche nach ihrer verschwundenen Schwester.
Washington DC, 2010: Zwölf Jahre ist es her, dass Jenna Williams' Zwillingsschwester an einem Strand in Südkorea spurlos verschwand. Als die CIA die frischgebackene Agentin auf eine geheime Mission nach Nordkorea schickt, ist sie fest entschlossen, die Wahrheit über ihre Schwester herauszufinden.
Ein Dorf in der nordkoreanischen Provinz: Bäuerin Moon kämpft ums Überleben. Als sie ein Hilfs-Paket mit Lebensmitteln aus dem Ausland findet, macht sie den Inhalt auf dem Markt zu Geld. Für ihre Furchtlosigkeit wird sie von den anderen Frauen bewundert, von der Polizei argwöhnisch beobachtet. Als eine der Marktfrauen verhaftet wird, entwickelt sich Moon zur Stimme des Widerstands.
Pjöngjang: Anlässlich einer Beförderung wird die Familiengeschichte des Parteifunktionärs Cho durchleuchtet. Denn Karriere machen darf nur, wer über drei Generationen einen tadellosen Hintergrund nachweisen kann. Was dabei ans Licht kommt, lässt den linientreuen Anhänger Kim Jong-Ils alles in Frage stellen, woran er jemals geglaubt hat. Als Cho die Amerikanerin Jenna Williams kennenlernt, ahnt er nicht, dass sie undercover für die CIA in Einsatz ist. Und welche Ereignisse ihre Begegnung in Gang setzen wird ...

Portrait

D.B. JohnD.B. John wurde in Wales geboren, hat lange in Süd-Korea gelebt und als einer der wenigen Touristen aus dem Westen Nord-Korea bereist. Gemeinsam mit Hyeonseo Lee veröffentlichte er den New-York-Times-Bestseller "Schwarze Magnolie: Wie ich aus Nordkorea entkam". D.B. John lebt in London.Sabine LängsfeldSabine Längsfeld übersetzt  bereits in zweiter Generation Literatur verschiedenster Genres aus dem Englischen in ihre Muttersprache. Zu den von ihr übertragenen AutorInnen zählen unter anderem Anna McPartlin, Sara Gruen, Malala Yousafzai, Amitav Ghosh und Simon Beckett. Karen WitthuhnKaren Witthuhn übersetzt nach einem ersten Leben im Theater seit 2000 Theatertexte und Romane, u.a. von Simon Beckett, D.B. John, Ken Bruen, Sam Hawken, Percy Everett, Anita Nair, Alan Carter und George Pelecanos. 2015 und 2018 erhielt sie Arbeitsstipendien des Deutschen Übersetzerfonds.

Pressestimmen

'Stern des Nordens' ist mehr als ein Thriller. Es ist der gelungene Versuch, den Menschen hinter den Schicksalen nahezukommen. Eindringlich und erschütternd. 3Sat "Kulturzeit"

D. B. John gehört künftig auch genannt, wenn man die Namen Ken Follett, John le Carré, Jack Higgins oder Frederick Forsyth aufzählt. Nordwest Zeitung

Wie John die drei Handlungsstränge sukzessive miteinander verknüpft, das

ist handwerklich geschickt und spannend. FAZ

Außergewöhnlich, klug, raffiniert, spannend. Wenn es ein Buch gibt, das Sie dieses Jahr lesen müssen, dann ist es Stern des Nordens. Lee Child

Komplexer, brisanter Agententhriller, den der Waliser Autor aus mehreren
Perspektiven schildert. Frappierend aktuell. HÖRZU

Der spannendste Krimi des Herbstes und absolut lesenswert. Hannoversche Allgemeine Zeitung

Die besten Thriller bewirken mehr als nur den Puls des Lesers in die Höhe zu treiben. Bei D.B. John ist es eine geopolitische Komplexität, die an Martin Cruz Smith und Robert Harris erinnert. Ein meisterhaftes Porträt des Lebens unter dem Kim-Regime. The Guardian

D.B. John zeichnet ein lebendiges Bild des Alltagslebens in einem abgeschotteten Land. Ein realistischer, absolut lesenswerter Blick auf Nordkorea. Publishers Weekly

Temporeich und packend, der perfekte Thriller zur aktuellen politischen Lage. Daily Mail
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Sicher & bequem bezahlen:
Bleiben Sie in Kontakt:
Hugendubel App
Zustellung durch:
1 Mängelexemplare sind Bücher mit leichten Beschädigungen, die das Lesen aber nicht einschränken. Mängelexemplare sind durch einen Stempel als solche gekennzeichnet. Die frühere Buchpreisbindung ist aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den gebundenen Preis eines mangelfreien Exemplars.

2 Diese Artikel unterliegen nicht der Preisbindung, die Preisbindung dieser Artikel wurde aufgehoben oder der Preis wurde vom Verlag gesenkt. Die jeweils zutreffende Alternative wird Ihnen auf der Artikelseite dargestellt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

3 Durch Öffenen der Leseprobe willigen Sie ein, dass Daten an den Anbieter der Leseprobe übermittelt werden.

4 Der gebundene Preis dieses Artikels wird nach Ablauf des auf der Artikelseite dargestellten Datums vom Verlag angehoben.

5 Der Preisvergleich bezieht sich auf die unverbindliche Preisempfehlung (UVP) des Herstellers.

6 Der gebundene Preis dieses Artikels wurde vom Verlag gesenkt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

7 Die Preisbindung dieses Artikels wurde aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.