Hugendubel.de - Das Lesen ist schön

Warenkorb

€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Bücher immer versandkostenfrei
Klick ins Buch Nacht der Stachelschweine als Taschenbuch
PORTO-
FREI

Nacht der Stachelschweine

Laura Gottbergs erster Fall. 'rororo Taschenbücher'. 'Laura Gottberg'.
Taschenbuch
Kundenbewertung: review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.5
Die Gruppe, die sich im alten Kloster von Montalcino einquartiert hat, wird von den Dorfbewohnern argwöhnisch beobachtet. Schließlich gehören deutsche Touristen an den Strand oder vor kunsthistorisch bedeutsame Gebäude. Doch diese... weiterlesen
Dieses Taschenbuch ist auch verfügbar als:
Taschenbuch

9,99*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Nacht der Stachelschweine als Taschenbuch
Produktdetails
Titel: Nacht der Stachelschweine
Autor/en: Felicitas Mayall

ISBN: 349923615X
EAN: 9783499236150
Laura Gottbergs erster Fall.
'rororo Taschenbücher'. 'Laura Gottberg'.
Rowohlt Taschenbuch

22. September 2004 - kartoniert - 381 Seiten

Beschreibung

Die Gruppe, die sich im alten Kloster von Montalcino einquartiert hat, wird von den Dorfbewohnern argwöhnisch beobachtet. Schließlich gehören deutsche Touristen an den Strand oder vor kunsthistorisch bedeutsame Gebäude. Doch diese acht Urlauber aus München suchen vor allem Ruhe, Besinnung und Selbsterfahrung. Deswegen sind sie hierher gekommen, in die flirrende Hitze der Toskana. Mit der Ruhe ist es allerdings schnell vorbei, als in einem nahen Waldstück eine Leiche gefunden wird...
Laura Gottbergs erster Fall

Portrait

Bevor Felicitas Mayall sich ganz der Schriftstellerei widmete, arbeitete sie als Journalistin bei der "Süddeutschen Zeitung". Die Wahl-Münchnerin veröffentlichte unter ihrem Klarnamen Barbara Veit Kinder- und Sachbücher, bevor sie sich mit ihrer erfolgreichen Krimiserie um die Münchner Kommissarin Laura Gottberg in die Herzen vieler Leser schrieb. Bis zu ihrem Tod lebte die Mutter zweier Söhne mit ihrem australischen Ehemann am Chiemsee und reiste von dort oft nach Italien und Australien.

Pressestimmen

Elegant geschrieben und klug konstruiert. Der Spiegel
Bewertungen unserer Kunden
--
von Gisela Block - 13.08.2016
Dies ist der erste Band um die Münchner Kommissarin Laura Gottberg, die hier zum ersten Mal, wegen des Mordes an einer Deutschen, in die Toskana beordert wird, um der italienischen Polizei zu helfen. Dabei lernt sie den italienischen Commissario Angelo Guerrini kennen... Felicitas Mayalls Krimis spielen alle zwischen München und Italien, sind sehr spannend, dabei aber nicht zu düster oder übertrieben blutig, sehr unterhaltsam aufgrund der Konstellation der beiden Hauptcharaktere, und sie haben großes Suchtpotential ;-) In Bälde wird der 10. Band der Reihe erscheinen, auf den ich mich schon sehr freue. Bedauerlicherweise wird das dann wohl der Letzte sein, da die Autorin kürzlich, viel zu früh, verstorben ist.
Eigene Bewertung schreiben Zur Empfehlungs Rangliste
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** im Vergleich zum dargestellten Vergleichspreis.