Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei

Mein Cello und ich und unsere Begegnungen

Originaltitel: Cellist. 'dtv Taschenbücher'. 'dtv Unterhaltung'.
Taschenbuch
Die Erinnerungen des großen russischen Cellisten, der bei den Berliner Philharmonikern unter Furtwängler seine musikalische Karriere begann.
Taschenbuch

9,95*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Mein Cello und ich und unsere Begegnungen als Taschenbuch

Produktdetails

Titel: Mein Cello und ich und unsere Begegnungen
Autor/en: Gregor Piatigorsky

ISBN: 3423200707
EAN: 9783423200707
Originaltitel: Cellist.
'dtv Taschenbücher'. 'dtv Unterhaltung'.
Übersetzt von Else Winter
dtv Verlagsgesellschaft

30. April 2001 - kartoniert - 224 Seiten

Beschreibung

Sein Leben, von dem der große Cellist Piatigorsky hier auf so unnachahmlich amüsante Weise erzählt, war zu Anfang gar nicht lustig. Aber nachdem Furtwängler ihn zum ersten Solocellisten der Berliner Philharmoniker gemacht hatte, begann seine Weltkarriere. »Was dieser Piatigorsky über Rachmaninow, Richard Strauss, Schnabel, über seine Jugend in Rußland, über Furtwängler und viele, viele andere zu berichten hat, ist so hinreißend originell und neu, daß man seitenlang zitieren könnte.« (Joachim Kaiser)

Portrait

Gregor Piatigorsky, 1903 geboren, war von 1925 bis 1929 Solocellist der Berliner Philharmoniker, ging dann in die USA und gab Konzerte in der ganzen Welt. Er lehrte an den Universitäten von Philadelphia, Boston und Los Angeles. Er starb am 6. August 1976.

Leseprobe

Jetzt reinlesen: Leseprobe(pdf)
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.