Klick ins Buch 3 Ein Mann will nach oben als Taschenbuch
PORTO-
FREI

Ein Mann will nach oben

Die Frauen und der Träumer. Roman. 'Aufbau Taschenbücher'. 7. Auflage. Lesebändchen.
Taschenbuch
Kundenbewertung: review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.5
Der 16-jährige Waisenjunge Karl Siebrecht kommt nach Berlin und will die Stadt erobern. Er fängt als Maurergehilfe an, karrt Koffer von einem Bahnhof zum anderen und chauffiert verbotene Frachten durch die Gegend. Er wird zum Beobachter der Berliner … weiterlesen
Dieser Artikel ist auch verfügbar als:
Taschenbuch

12,99 *

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
  • Bewerten
  • Empfehlen
Ein Mann will nach oben als Taschenbuch

Produktdetails

Titel: Ein Mann will nach oben
Autor/en: Hans Fallada

ISBN: 3746626889
EAN: 9783746626888
Die Frauen und der Träumer. Roman.
'Aufbau Taschenbücher'.
7. Auflage.
Lesebändchen.
Aufbau Taschenbuch Verlag

28. Februar 2011 - kartoniert - 761 Seiten

Beschreibung

»Eine Berliner Variante des amerikanischen Traums.«
Berliner Zeitung

Der Waisenjunge Karl Siebrecht will im Berlin der Zwischenkriegszeit Karriere machen. Er chauffiert verbotene Frachten und dunkle Gestalten durch die Stadt und wird zum Beobachter der Berliner Gesellschaft. - Rund zwei Jahrzehnte deutscher Geschichte erzählt dieser packende Roman über einen großen Lebenstraum und den Preis des Geldes.

»Karl Siebrecht ist eine der schönsten Figuren, die Fallada je erfand.« Die Zeit

Portrait

Rudolf Ditzen alias HANS FALLADA (1893 Greifswald - 1947 Berlin), zwischen 1915 und 1925 Rendant auf Rittergütern, Hofinspektor, Buchhalter, zwischen 1928 und 1931 Adressenschreiber, Annoncensammler, Verlagsangestellter, 1920 Roman-Debüt mit »Der junge Goedeschal«. Der vielfach übersetzte Roman »Kleiner Mann - was nun?« (1932) macht Fallada weltbekannt. Sein letztes Buch, »Jeder stirbt für sich allein« (1947), avancierte rund sechzig Jahre nach Erscheinen zum internationalen Bestseller. Weitere Werke u. a.: »Bauern, Bonzen und Bomben« (1931), »Wer einmal aus dem Blechnapf frißt« (1934), »Wolf unter Wölfen« (1937), »Der eiserne Gustav« (1938).

Pressestimmen

» >Ein Mann will nach oben< ist gerade heraus und überaus kraftvoll erzählt, nahezu jede der [ ] Figuren hat sofort ihren eigenen Ton. «

» Eine [...] gelungene Milieustudie mit wunderbar herausgearbeiteten Protagonisten. 20 Jahre deutsche Geschichte aus der Perspektive >von unten<. Absolut lesenswert. «

Mehr aus dieser Reihe

zurück
"Keiner kommt durch"
Taschenbuch
von Dietmar Schultke
Der Geschmack des Ostens
Taschenbuch
von Jutta Voigt
Gelobtes Neuseeland
Taschenbuch
von Freya Klier
Anna Seghers
Taschenbuch
von Wilhelm von Ster…
Das Tal der Hundertjährigen
Taschenbuch
von Ricardo Coler
vor
Bewertungen unserer Kunden
Aufbau TB.2688 Fallada.Mann will nach
von Daniela C. - 27.05.2011
Nach vielen Jahren endlich wieder lieferbar: Hans Falladas "Ein Mann will nach oben"!!! Der Roman umfasst 25 Jahre deutsche Geschichte beschrieben von einem Autor, der sehr genau seine Mitmenschen und ihre Zeit beobachtet hat. Er beginnt im wilhelminischen Deutschland und schließt Ende der "Goldenen Zwanziger". Die Hauptperson Karl Siebrecht kommt als Waisenjunge vor dem ersten Weltkrieg nach Berlin um sich hochzuarbeiten. Schnell gewinnt er die Freundschaft von Kalli und Riecke, doch sein Ehrgeiz zwingt ihn oft dazu seine Freunde, auf seinem Weg nach oben, zu erziehen und anzutreiben. Das ist kein symphatischer Charakterzug, doch Fallada schafft es, dass der Leser ständig mit den drei Figuren und ihrem harten Existenskampf mitzittert. Es erwartet Sie ein aufwühlendes auf und ab des Lebens und derart realistische Beschreibungen das Ihnen auf keiner Seite langweilig werden wird.
Eigene Bewertung schreiben Zur Empfehlungs Rangliste
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Sicher & bequem bezahlen:
Bleiben Sie in Kontakt:
Hugendubel App
Zustellung durch:
1 Mängelexemplare sind Bücher mit leichten Beschädigungen, die das Lesen aber nicht einschränken. Mängelexemplare sind durch einen Stempel als solche gekennzeichnet. Die frühere Buchpreisbindung ist aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den gebundenen Preis eines mangelfreien Exemplars.

2 Diese Artikel unterliegen nicht der Preisbindung, die Preisbindung dieser Artikel wurde aufgehoben oder der Preis wurde vom Verlag gesenkt. Die jeweils zutreffende Alternative wird Ihnen auf der Artikelseite dargestellt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

3 Durch Öffnen der Leseprobe willigen Sie ein, dass Daten an den Anbieter der Leseprobe übermittelt werden.

4 Der gebundene Preis dieses Artikels wird nach Ablauf des auf der Artikelseite dargestellten Datums vom Verlag angehoben.

5 Der Preisvergleich bezieht sich auf die unverbindliche Preisempfehlung (UVP) des Herstellers.

6 Der gebundene Preis dieses Artikels wurde vom Verlag gesenkt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

7 Die Preisbindung dieses Artikels wurde aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.