Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Klick ins Buch Die Apothekerin als Taschenbuch
PORTO-
FREI

Die Apothekerin

Roman. 'detebe Diogenes Taschenbücher'. 'Rosemarie Hirte'.
Taschenbuch
Rosi Hirte: Eine Frau mit Risiken und Nebenwirkungen.
Dieses Taschenbuch ist auch verfügbar als:
Taschenbuch

12,00 *

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Die Apothekerin als Taschenbuch

Produktdetails

Titel: Die Apothekerin
Autor/en: Ingrid Noll

ISBN: 3257229305
EAN: 9783257229301
Roman.
'detebe Diogenes Taschenbücher'. 'Rosemarie Hirte'.
Diogenes Verlag AG

1. November 1996 - kartoniert - 256 Seiten

Beschreibung

Die Apothekerin Hella Moormann liegt in der Heidelberger Frauenklinik - mit Rosemarie Hirte als Bettnachbarin. Um sich die Zeit zu vertreiben, vertraut Hella der Zimmergenossin die abenteuerlichsten Geheimnisse an. Rosemarie Hirte wird zur unberechenbaren Beichtmutter.

Portrait

Die Entdeckung des Jahres
Neben Patricia Highsmith, Barbara Vine, Celia Fremlin und Joan Aiken endlich eine neue, deutschsprachige 'Lady of Crime'.

Mehr aus dieser Reihe

zurück
Porträtzeichnungen 1977-1979
Taschenbuch
von Anna Keel
Expeditionen eines englischen Gentleman
Taschenbuch
von Evelyn Waugh
Requiem für einen spanischen Landmann
Taschenbuch
von Ramón José Sende…
Der Abgrund in dir
Taschenbuch
von Dennis Lehane
Leinsee
Taschenbuch
von Anne Reinecke
vor
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
¹ Mängelexemplare sind Bücher mit leichten Beschädigungen, die das Lesen aber nicht einschränken. Mängelexemplare sind durch einen Stempel als solche ge-
kennzeichnet. Die frühere Buchpreisbindung ist aufgehoben.
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.