Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei

Wicked - Eine Liebe zwischen Licht und Dunkelheit

Eine Liebe zwischen Licht und Dunkelheit. Roman. Originaltitel: Wicked - A Wicked Trilogy Book 1. Deutsche…
Taschenbuch
Kundenbewertung: review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.1
Auf den ersten Blick ist Ivy Morgan eine normale junge Frau: Sie genießt das Studentenleben in New Orleans, und ist, seit dem tragischen Verlust ihrer ersten großen Liebe, überzeugter Single. Nur wenige ihrer Freunde wissen, dass Ivy einem Orden ange … weiterlesen
Dieses Taschenbuch ist auch verfügbar als:
Taschenbuch

14,99 *

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Wicked - Eine Liebe zwischen Licht und Dunkelheit als Taschenbuch

Produktdetails

Titel: Wicked - Eine Liebe zwischen Licht und Dunkelheit
Autor/en: Jennifer L. Armentrout

ISBN: 3453319761
EAN: 9783453319769
Eine Liebe zwischen Licht und Dunkelheit. Roman.
Originaltitel: Wicked - A Wicked Trilogy Book 1.
Deutsche Erstausgabe.
Übersetzt von Michaela Link
Heyne Taschenbuch

10. September 2018 - kartoniert - 480 Seiten

Beschreibung

Auf den ersten Blick ist Ivy Morgan eine normale junge Frau: Sie genießt das Studentenleben in New Orleans, und ist, seit dem tragischen Verlust ihrer ersten großen Liebe, überzeugter Single. Nur wenige ihrer Freunde wissen, dass Ivy einem Orden angehört, der die Menschen in New Orleans vor übernatürlichen Wesen schützt. Eines Tages wird Ivy von einer Fae angegriffen und schwer verletzt. Schnell ist klar, dass es bei dem Fae-Angriff nicht mit rechten Dingen zugegangen sein kann, deshalb schickt der Orden seinen Elite-Mann Ren Owens nach New Orleans, um die Sache gemeinsam mit Ivy aufzuklären. Ren ist attraktiv, arrogant und flirty - alles Dinge, die Ivy gehörig auf die Nerven gehen. Doch er ist auch so verboten sexy, dass sie ihm schon bald nicht mehr widerstehen kann ...

Portrait

Jennifer L. Armentrout hat sich in den USA bereits einen Namen gemacht: Immer wieder stürmt sie mit ihren Romanen - fantastische, realistische und romantische Geschichten für Erwachsene und Jugendliche - die Bestsellerlisten. Ihre Zeit verbringt sie mit Schreiben, Sport und Zombie-Filmen. Die Autorin lebt mit ihrem Mann und zwei Hunden in West Virginia.

Mehr aus dieser Reihe

zurück
Kissed - Eine Liebe zwischen Licht und Dunkelheit
Taschenbuch
von Jennifer L. Arme…
Brave - Eine Liebe zwischen Licht und Dunkelheit
Taschenbuch
von Jennifer L. Arme…
Torn - Eine Liebe zwischen Licht und Dunkelheit
Taschenbuch
von Jennifer L. Arme…
vor
Empfehlungen Ihres Buchhändlers
Martina L.
von Martina L. - Hugendubel Buchhandlung Cottbus Mauerstraße - 22.10.2018
Neue Romantic-Fantasy von Jennifer L. Armentrout! Band 1 der Trilogie führt uns zu Ivy nach New Orleans. Was keiner ihrer Freunde weiß: Neben dem Studium beschützt sie die Menschen ihrer Stadt vor übernatürlichen Wesen. Empfohlen ab 16!
Bewertungen unserer Kunden
Eine neue Trilogie
von Skadi Lange - 02.03.2019
Jennifer L Armentrout neigt dazu ihre Jugendromantasybücher in gewisserweise nach den selben Schema aufzubauen. Was absolut nicht schlimm ist, doch auch nicht besonders überraschend, wenn sich die Hauptperson statt in einen normalen Typen zu verlieben, jemanden wählt, der ein überfürsorglicher Badboy gleicht, der beschrieben wird, als sei er sexy perfekt. Genauso bleibt die Hautperson eine etwas überreagierende, temperamentvolle Kämpferin ist. Diesmal geht es nicht um Lux Aliens, Dämonen oder griechische Götter, nein, sondern um Fae. Kurz zusammengefasst, Elfen unterteilt im Winter - und Sommerhof, die nun auch in der irdischen Welt sind. Ivy gehört zu denen, die die bösen Fae vor den ahnungslosen Menschen schützt und dies auch zu ihrer Lebensaufgabe gemacht hat. In New Orleans braut sich doch etwas gewaltiges zusammen, was ihr ganzes Weltbild auf den Kopf stellt. Das reicht an Informationen von dem Handlungsstrang. Wie immer ist es leicht im Schreibstil von Jennifer L Armentrout einzutauschen. Doch es gibt einige Punkte, die mich als Leser stutzig machen. Fae, Übernatürliche, die um einiges stärker als Menschen beschrieben werden, und die Ordensmitglieder. Sie sind ebenfalls Menschen. Gut, sie trainieren ihr Leben lang. Aber doch find ich es ein wenig unlogisch, wenn sie so einfach die Fae erledigen, als wäre es abendliches Hobby oder so.Ivy geht durch New Orleans auf Patrouille und erledigt gleich mal ein paar von ihnen, wird aber kaum dabei verletzt (zumindest bei den gewöhnlichen Faes). Es ist für einfach nicht schlüssig, wenn jemand den Bösewicht als mächtig und stark beschreibt, wenn dieser von gewöhnlichen Menschen, ohne besondere Fähigkeiten, so leicht kalt gemacht werden können. Aber Wicked hat mich nicht dazu gebracht, es wegzulegen oder die Trilogie zu vergessen. Ich habe sie zu Ende gelesen...
Ein Geheimnis das alles verändert ¿
von Solara300 Blogger bei Bücher aus dem Feenbrunnen - 09.01.2019
Kurzbeschreibung In New Orleans lebt und arbeitet die 21 jährige Studentin Ivy Morgan. Sie geht seit einem Jahr aufs hiesige Loyola College und im Dunkeln arbeitet sie für den Orden, der die verdeckten Fae jagt und zu der Anderwelt zurückschickt. Allerdings in letzter Zeit gab es bei dem Team des Ordens Tote und selbst Ivy begegnet einem Fae, der sie übelst verletzt. Seltsamerweise war dieser Fae anders als die anderen und Ivy hegt einen schrecklichen Verdacht, den ihr außer dem neuen Mitglied Ren niemand glauben will. Dabei bringt Ren sie nicht nur aus dem Gleichgewicht mit seinem gutaussehenden Charme, sondern seiner Hartnäckigkeit die er bei Ivy an den Tag legt. Ivy liefert sich mit ihm verbale und auch körperliche Schlagabtausche, denn sie will seit dem Tod ihrer Familie und ihrer großen Liebe niemanden mehr ans sich heranlassen außer ihrer besten Freundin Valerie, die wie Ivy dem Orden dient. Nur scheinen sich Gefühle nicht an Regeln zu halten. Cover Das Cover weckt in mir die Hoffnung auf ein Happy End. Der Flügel vorne drauf kann viele Bedeutungen haben wie man beim Lesen feststellt und wirft Fragen auf. Passend, aber für mich kein Eyecatcher. Schreibstil Die Autorin Jennifer L. Armentrout hat hier eine fantastische Geschichte erschaffen, die mich von Anfang bis Ende in ihren Bann zog und ich die Seiten nur so weggesuchtet habe. Alleine schon der Cliffhanger am Schluss macht Lust auf Band zwei und ich bin gespannt wie es den Protas weiter ergehen wird. Dazu das gesamte Setting, dass wie Kopfkino vor mir ablief sind klasse umgesetzt. Meinung Ein Geheimnis das alles verändert ¿ In dem Fall gleich mehrere Geheimnisse, denn die tummeln sich hier in dieser Story. Man wird in das New Orleans mitgenommen, das perfekt in die Welt des übernatürlichen hineinpasst und den Faes. Dazu die Frage des Ordens und der Geheimnisse in eben jenem oder der Frage zu was Fae imstande sind und was es für Fae gibt. Dazu gehören nicht nur die sagen wir normalen, sondern auch extrem starke, wie die alten. Nun gut, das Wort alt im zusammenhang sehr stark sagt ja schon alles und da sollte man schauen, dass man wegkommt wenn man einem begegnet. Klasse umgesetzt und auch die Vergangenheit wie die Gefühle der Protas und ihrer Charakteristika, die sich im Laufe der Geschichte weiterentwickelt und verändert, gefallen mir. Ich finde die Protas nicht nur stimmig, sondern nahbar und gleichzeitig sehr interessant. Fazit Absolut gelungener Einstieg der begeistert! Geheimnisse und jede Menge Action. Die Reihe Wicked - Eine Liebe zwischen Licht und Dunkelheit: Roman (Wicked-Serie, Band 1) Torn - Eine Liebe zwischen Licht und Dunkelheit: Roman (Wicked-Serie, Band 2) Brave - Eine Liebe zwischen Licht und Dunkelheit: Roman (Wicked-Serie, Band 3) 5 von 5 Sternen
Gelungener Auftakt!
von Golden Letters - 22.09.2018
Ivy Morgan ist auf den ersten Blick eine ganz normale Studentin, doch in der Nacht geht sie in New Orleans auf die Jagd nach den gefährlichen Fae. Eines Abends wird sie auf Patrouille angegriffen und schwer verletzt und entdeckt hinterher ein Geheimnis der Fae, das ihre Welt auf den Kopf stellt. Wicked - Eine Liebe zwischen Licht und Dunkelheit ist der erste Band von Jennifer L. Armentrouts Wicked-Trilogie, der aus der Ich-Perspektive der einundzwanzig Jahre alten Ivy Morgan erzählt wird. Ivy ist tagsüber Studentin, doch sie gehört auch der Sektion New Orleans an und jagt gemeinsam mit den anderen Ordensmitgliedern die gefährlichen Fae, die sich von Sterblichen nähren und diese ihren Willen unterwerfen und versklaven können. In letzter Zeit tauchen vermehrt Fae in New Orleans auf und bedrohen die Stadt und ihre Einwohner, und als Ivy eines Abends von einem Fae angegriffen und schwer verletzt wird, entdeckt sie mithilfe des neuen, geheimnisvollen Ordenmitgliedes Ren Owens eine unheilvolle Verschwörung, die ihre Welt bedroht. Nun müssen sie alles versuchen, um den Plan der Fae zu vereiteln. Mit Ivy bin ich sehr schnell warm geworden und ich mochte sie total gerne! Sie ist tough, eine Kämpferin und hat einen tollen Humor. Dadurch, dass sie schon viele Verluste verkraften musste, lässt sie nur wenige Menschen wirklich an sich heran, bis Ren in ihr Leben tritt. Ren hat mir ebenfalls richtig gut gefallen, weil er ein lieber Kerl ist, der weiß was er will und darum kämpft. Ich fand, dass er Ivy richtig gut getan hat, weil er sie aus ihrem Schneckenhaus, in das sie sich seit einem Vorfall vor drei Jahren verkriecht, langsam hervorgelockt hat. Die Beziehung der beiden stand mir fast ein wenig zu sehr im Fokus, aber da ich Ivy und Ren zusammen echt gerne mochte, ist das überhaupt nicht schlimm gewesen! Jennifer L. Armentrout zählt mittlerweile zu meinen liebsten Autorinnen und so habe ich mich schon sehr auf diesen Auftakt gefreut! Der Schreibstil ließ sich sehr gut lesen und auch die Handlung konnte mich von Beginn an packen und mitreißen! Auch die Fae und die anderen Wesen der Anderwelt fand ich sehr interessant und ich freue mich darauf, mehr über sie zu erfahren! Während mir eine Wendung ein wenig zu vorhersehbar war, konnte mich eine andere völlig überraschen und nach einem spannenden Ende freue ich mich schon riesig auf die Fortsetzung, denn ich möchte unbedingt wissen, wie es mit Ivy und Ren weitergehen wird! Fazit: Wicked - Eine Liebe zwischen Licht und Dunkelheit ist ein gelungener Auftakt von Jennifer L. Armentrouts Wicked-Trilogie, der mir bis auf ein paar Kleinigkeiten richtig gut gefallen hat! Ich mochte Ivy und Ren total gerne und auch die Handlung konnte mich immer stärker packen! Ich vergebe gute vier Kleeblätter und freue mich schon sehr auf den zweiten Band!
Shadowhunters, Chroniken der Unterwelt, Buffy und ein großer Hauch Erotik! Achtung Sucht Gefahr.
von Sonja/Shaaniel - 16.09.2018
Hey ihr Süßen Wenn ich könnte würde ich diesem Buch 100 Sterne geben oder noch mehr!Es ist der absolute Wahnsinn. Liebe Jennifer L Armentrout, wie kannst du mir sowas antun, so ein unfassbar gutes Buch und so ein grandioses vorläufiges Ende! Ich bin vollkommen hin und weg, diese Autorin ist der reine Wahnsinn und hat meinen vollkommenen Respekt. Sie hat eine Welt und eine Geschichte geschaffen, die mehr als süchtig macht und ich kann den Dezember gar nicht abwarten, denn dort erscheint der 2. Band dieser Trilogie. Ich muss gestehen das, dies das erste Buch ist, was mir von ihr gefallen hat. Ich habe schon viele von J. Lynn gelesen und fand diese immer sehr gut, aber von den Jennifer L. Armentrout Büchern hat mir einfach bis jetzt keines gefallen! Die Geschichte erinnert mich total an die Chroniken der Unterwelt von Cassandra Clare, dazu noch eine große Mischung "Buffy", ein große Prise Erotik und eine bzw mehrere grandiose und Sympathische, aber auch weniger sympathische Protagonisten. Ich habe dieses Buch in einem Rutsch gelesen und konnte es nicht weg legen. Die geschichte macht süchtig, auch wenn ich zu erst dachte, es sei sehr vieles von Cassandra Clare abgekupfert, so habe ich mich da mehr als getäuscht. Denn hier geht es um etwas vollkommen anderes und dies ist definitiv "Shadowhunters" für Erwachsene ab 18 Jahre! Geniale Charaktere, genialer Humor und Sarkasmus, prickelnde Erotik und atemberaubende Spannung. Dazu einen Feind, der atemberaubend schön ist und zu gleich unheimlich gefährlich! Denn die Fae's sind hier im Begriff die ganze Welt zu zerstören und doch sehen sie Märchenhaft aus, dennoch sind sie Tödlich und gefährlich zugleich. Dann ist da noch Ivy Morgan, unsere Protagonistin in diesem Buch. Sie hat traumatische erlebt und als sie glaubt wieder glücklich werden zu können, wird sie von einer Angst überrollt. Einer Angst die bis ins Mark der Knochen vor dringt und ob diese Angst berechtigt ist, dass müsst ihr selbst heraus finden! Aber Achtung dieses Buch macht dich vollkommen Kirre, es lässt dich nicht mehr los und es besteht ein absolutes Such Potenzial! Eine Grandiose Story, eine bemerkenswerte Autorin und verdammt Sexy Charaktere! Lieben Gruß Sonja/Shaaniel
Eigene Bewertung schreiben Zur Empfehlungs Rangliste
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
¹ Mängelexemplare sind Bücher mit leichten Beschädigungen, die das Lesen aber nicht einschränken. Mängelexemplare sind durch einen Stempel als solche ge-
kennzeichnet. Die frühere Buchpreisbindung ist aufgehoben.
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.