Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Das Gewissen als Taschenbuch
PORTO-
FREI

Das Gewissen

Originaltitel: Het Geweten.
Taschenbuch
Sie sieht ihn zum ersten Mal an der Universität: Er ist wie sie jüdischer Abstammung, beide Familien haben traumatische Kriegserinnerungen, sie erkennt in ihm ihren Seelenverwandten. Mit aller Wucht schmeißt sich die junge Edna in die Katastrophe ein … weiterlesen
Taschenbuch

12,00 *

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Das Gewissen als Taschenbuch

Produktdetails

Titel: Das Gewissen
Autor/en: Jessica Durlacher

ISBN: 3257232780
EAN: 9783257232783
Originaltitel: Het Geweten.
Übersetzt von Hanni Ehlers
Diogenes Verlag AG

1. September 2001 - kartoniert - 368 Seiten

Inhalt

»Wenn ich ihn trotzdem wolle, um jeden Preis? Tja, dann müsse ich ihn an mich binden. Was bedeutete das? Was für einen Leim gab es dafür? Dieser seltsame Glanz in ihren Augen, als sie das sagte. Als wisse sie etwas, das ich nicht wußte und von dem sie auch hoffte, daß ich es nicht wußte. Ein unheimliches, wissendes Frauenlächeln, das war es. Ich hätte mich umbringen können, daß ich ihr überhaupt etwas anvertraut hatte.«Die intimen Bekenntnisse der zwanzigjährigen Edna Mauskopf, die eine allzu große, verwirrende Liebe zu ihrem Kommilitonen Samuel empfindet. Samuel, wie Edna jüdischer Abstammung - beider Eltern haben traumatische Kriegserinnerungen -, ist nicht nur die Liebe ihres Lebens, er ist ein Seelenverwandter. "Das Gewissen" ist ihre und auch seine Geschichte. Edna wird sich zum Schluß von Samuel freischreiben und damit von einer exzessiven Liebe in all ihrer Tragik, einer Suche nach Erfüllung und Erlösung, herzzerreißend und todkomisch zugleich, denn Edna ist nicht zuletzt eine Meisterin im Aufspüren von Peinlichkeiten.Ein kühnes, ungewöhnliches Buch über eine junge Generation, die, glücklich und verwöhnt, darunter leidet, keine Besessenheiten mehr empfinden und keine Tatkraft entwickeln zu können, die jedoch intensiv mit den Schatten und Üngsten der Eltern gelebt hat.

Portrait

Jessica Durlacher, geboren 1961 in Amsterdam, hat als Literaturkritikerin für diverse Zeitungen und Zeitschriften gearbeitet und eine Reihe von Anthologien herausgegeben, die der Prosa von Autoren ihrer eigenen Generation gewidmet sind. Darüber hinaus übersetzte sie 'Maus I + II' von Art Spiegelman ins Niederländische. Sie lebt heute in Holland und den USA, wo ihr Mann, der Schriftsteller Leon de Winter, neuerdings eine Filmproduktionsgesellschaft gegründet hat.

Mehr aus dieser Reihe

zurück
Porträtzeichnungen 1977-1979
Taschenbuch
von Anna Keel
Moby-Dick
Taschenbuch
von Herman Melville
Grashalme
Taschenbuch
von Walt Whitman
Meistererzählungen
Taschenbuch
von Herman Melville
Liebesbeweise
Taschenbuch
von Barbara Vine
vor
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.