Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Die Modernisierungsfalle als Taschenbuch
PORTO-
FREI

Die Modernisierungsfalle

Gesellschaft, Selbstbewußtsein und Gewalt. 'suhrkamp taschenbücher wissenschaft'. Erstausgabe.
Taschenbuch
"Dieses Buch hat mehrere thematische Ebenen: eine philosophische in Fortsetzung der alten Diskurse um Wesen und Stellung des Menschen im Kosmos, im Verhältnis zu Göttern, Natur, Mitmenschen und zu sich selbst sowie der Diskurse um Freiheit und Determ … weiterlesen
Taschenbuch

10,00 *

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Die Modernisierungsfalle als Taschenbuch

Produktdetails

Titel: Die Modernisierungsfalle
Autor/en: Klaus Wahl

ISBN: 3518284428
EAN: 9783518284421
Gesellschaft, Selbstbewußtsein und Gewalt.
'suhrkamp taschenbücher wissenschaft'.
Erstausgabe.
Suhrkamp Verlag AG

26. November 1989 - kartoniert - 336 Seiten

Beschreibung

"Dieses Buch hat mehrere thematische Ebenen: eine philosophische in Fortsetzung der alten Diskurse um Wesen und Stellung des Menschen im Kosmos, im Verhältnis zu Göttern, Natur, Mitmenschen und zu sich selbst sowie der Diskurse um Freiheit und Determiniertheit menschlichen Handelns; eine soziologische der sozialgeschichtlichen Genese von Menschenbildern, der Sozialisation der Person und ihres Verhältnisses zur Gesellschaft; eine psychologische der individualgeschichtlichen Entwicklung des Selbst- und Weltbezugs und deren Funktion für den einzelnen, der Verhaltensorientierungen und -motive; schließlich eine praktisch-politische der Gestaltbarkeit der gesellschaftlichen Bedingungen für ein dem Menschenbild entsprechendes Leben mit möglichst weitgehender Aggressions- und Gewaltfreiheit."

Portrait

Prof. Dr. Klaus Wahl ist Sozialwissenschaftler mit interdisziplinärem Interesse an der Integration psychologischer, natur- und sozialwissenschaftlicher Untersuchungsergebnisse. Er forscht und lehrt insbesondere zu Aggression und Gewalt bei Familien, Kindern und Jugendlichen am Deutschen Jugendinstitut, an der Universität München, der Venice International University in Venedig sowie am Hanse Wissenschaftskolleg in Delmenhorst. Er hat zahlreiche wissenschaftlich und populärwissenschaftlich gestaltete Buchpublikationen veröffentlicht.

Mehr aus dieser Reihe

zurück
Fremde in unserer Mitte
Taschenbuch
von David Miller
Über den Willen zum Wissen
Taschenbuch
von Michel Foucault
Philosophie als Kulturpolitik
Taschenbuch
von Richard Rorty
Walter Benjamin
Taschenbuch
von Jean-Michel Palm…
Das Nachleben der Bilder
Taschenbuch
von Georges Didi-Hub…
vor
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.