50% und mehr sparen mit den eBook Schnäppchen der Woche² >>
Past in the Making als Taschenbuch
PORTO-
FREI

Past in the Making

Historical Revisionism in Central Europe After 1989. Paperback. Sprache: Englisch.
Taschenbuch
Contains studies that range from general accounts of the background of historical revisionism to focused analyses of particular debates or social-cultural phenomena in individual Central European countries, from Germany to Ukraine and Estonia.
Taschenbuch

37,49 *

inkl. MwSt.
Portofrei
Lieferbar innerhalb von 3 bis 5 Werktagen
Past in the Making als Taschenbuch

Produktdetails

Titel: Past in the Making

ISBN: 9639776041
EAN: 9789639776043
Historical Revisionism in Central Europe After 1989.
Paperback.
Sprache: Englisch.
Herausgegeben von Michal Kopecek
Central European University Press

1. Dezember 2007 - kartoniert - 276 Seiten

Beschreibung

Contains studies that range from general accounts of the background of historical revisionism to focused analyses of particular debates or social-cultural phenomena in individual Central European countries, from Germany to Ukraine and Estonia.

Inhaltsverzeichnis

Preface Tucker: Historiographic Revision and Revisionism: The Evidential Difference; Petrovi : From Revisionism to "Revisionism": Legal Limits to Historical Interpretation; Hahn: The Holocaustizing of the Transfer-Discourse: Historical Revisionism or Old Wine in New Bottles?; Loose: The Anti-Fascist Myth of the German Democratic Republic and Its Decline after 1989; Kope ek: In Search of "National Memory": Politics of History, Nostalgia and the Historiography of Communism in the Czech Republic and East Central Europe; Kocourek: White Spaces are also Grey Spaces in Historical Revisionism: The Czech Right, 1939-1948 and the Battle against the Bene' Doctrine in Czech Historiography; Johnson: Begetting & Remembering: Creating a Slovak Collective Memory in the Post-Communist World; Laczo: The Many Moralists and the Few Communists. Approaching Morality and Politics in post-Communist Hungary; Mink: The Revisions of the 1956 Hungarian revolution; Stobiecki: Historians Facing Politics of History. The Case of Poland; Kasianov: Revisiting the Great Famine of 1932-1933: Politics of Memory and Public Consciousness (Ukraine after 1991); Wulf: The Struggle for Official Recognition of 'Displaced' Group Memories in Post-Soviet Estonia About the Authors Index

Portrait

Michal Kopecek is Research Fellow at the Institute of Contemporary History, Prague.
Entdecken Sie mehr
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
1 Mängelexemplare sind Bücher mit leichten Beschädigungen, die das Lesen aber nicht einschränken. Mängelexemplare sind durch einen Stempel als solche gekennzeichnet. Die frühere Buchpreisbindung ist aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den gebundenen Preis eines mangelfreien Exemplars.

2 Diese Artikel unterliegen nicht der Preisbindung, die Preisbindung dieser Artikel wurde aufgehoben oder der Preis wurde vom Verlag gesenkt. Die jeweils zutreffende Alternative wird Ihnen auf der Artikelseite dargestellt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

4 Der gebundene Preis dieses Artikels wird nach Ablauf des auf der Artikelseite dargestellten Datums vom Verlag angehoben.

5 Der Preisvergleich bezieht sich auf die unverbindliche Preisempfehlung (UVP) des Herstellers.

6 Der gebundene Preis dieses Artikels wurde vom Verlag gesenkt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

7 Die Preisbindung dieses Artikels wurde aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.