Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei

Ein Garten mit Elbblick

Roman. 'rororo Taschenbücher'. 6. Auflage.
Taschenbuch
Kundenbewertung: review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.2
Der Auftakt einer hanseatischen Kaufmannssaga.
Dieses Taschenbuch ist auch verfügbar als:
Taschenbuch

9,99 *

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Ein Garten mit Elbblick als Taschenbuch

Produktdetails

Titel: Ein Garten mit Elbblick
Autor/en: Petra Oelker

ISBN: 3499257459
EAN: 9783499257452
Roman.
'rororo Taschenbücher'.
6. Auflage.
Rowohlt Taschenbuch

24. Oktober 2012 - kartoniert - 394 Seiten

Beschreibung

Trügerische Gefühle. Windige Geschäfte. Eine Frau nimmt ihr Schicksal in die Hand

Hamburg im Sommer 1895: Nach dem Tod ihres Vaters kehrt die junge Henrietta Winfield aus Bristol an die Elbe zurück. Der alte Mann hat ihr kaum mehr hinterlassen als eine Sammlung moderner Gemälde; sein Vermögen ist verschwunden. Henrietta glaubt sich durch ihren englischen Ehemann versorgt. Bis dieser eintreffen wird, steht die Familie ihr zur Seite: Die Grootmanns gehören zur Crème der hanseatischen Gesellschaft, sie handeln seit Generationen mit Chile-Salpeter, Kaffee und Kautschuk.

Doch dann wird am Rande der Speicherstadt ein Toter gefunden - Thomas Winfield. Henrietta, ganz auf sich gestellt, sucht nach Antworten. Warum war ihr Mann heimlich in Hamburg? Was geschah mit dem Vermögen ihrer Familie? Und wie wird ihre eigene Zukunft aussehen?

Portrait

Petra Oelker, geboren 1947, arbeitete als Journalistin und Autorin von Sachbüchern und Biographien. Mit «Tod am Zollhaus» schrieb sie den ersten ihrer erfolgreichen historischen Kriminalromane um die Komödiantin Rosina, neun weitere folgten. Zu ihren in der Gegenwart angesiedelten Romanen gehören «Der Klosterwald», «Die kleine Madonna» und «Tod auf dem Jakobsweg». Zuletzt begeisterte sie mit zwei Romanen, die zur Kaiserzeit spielen: «Ein Garten mit Elbblick» und «Das klare Sommerlicht des Nordens» sowie mit «Emmas Reise», einer Road Novel in der Zeit nach dem 30-jährigen Krieg.

Mehr aus dieser Reihe

zurück
Nordwärts
Taschenbuch
von Silvia Furtwängl…
Königin der bunten Tüte
Taschenbuch
von Linda Zervakis
Voll ins Gemüse
Taschenbuch
von Vincent Klink
Was mach ich hier eigentlich?
Taschenbuch
von Martina Hill, Ma…
vor
Bewertungen unserer Kunden
Oelker, Petra, Ein Garten mit Elbblick
von Meike U. - 06.08.2013
Ein spannender Schmöker, der den Leser in das Jahr 1895 nach Hamburg führt. Tauchen Sie ein in die Familiengeschichte der Henrietta Winfield und lernen Sie die Hansestadt der damaligen Zeit mit ihren verschiedenen Gesellschaftsschichten kennen, es lohnt sich!
Oelker, Petra, Ein Garten mit Elbblick
von Petra K. - 17.02.2013
Ein Buch über eine außergewöhnliche Frau,die sich trotz Schicksalsschlägen nicht unterkriegen lässt und ihren eigenen Weg geht. Sehr gut geschrieben,viele Informationen über Hamburg. Hoffentlich gibt es eine Fortsetzung.
Eigene Bewertung schreiben Zur Empfehlungs Rangliste
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.