Sinking Ships

Roman. 2. Auflage.
Taschenbuch
Kundenbewertung: review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.5
Sie will sich nicht verlieben. Er hat es schon längst getan ... Im Spiegel-Bestseller "Sinking Ships", dem zweiten Liebesroman in Tami Fischers romantischer und mitreißender Fletcher-University-Reihe, muss Carla lernen, Schwäche zuzulassen - und ihre … weiterlesen
Dieser Artikel ist auch verfügbar als:
Taschenbuch

12,99 *

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Sinking Ships als Taschenbuch

Produktdetails

Titel: Sinking Ships
Autor/en: Tami Fischer

ISBN: 3426524961
EAN: 9783426524961
Roman.
2. Auflage.
Knaur Taschenbuch

4. November 2019 - kartoniert - 381 Seiten

Beschreibung

Sie will sich nicht verlieben. Er hat es schon längst getan ... Im Spiegel-Bestseller "Sinking Ships", dem zweiten Liebesroman in Tami Fischers romantischer und mitreißender Fletcher-University-Reihe, muss Carla lernen, Schwäche zuzulassen - und ihre größte Angst überwinden, um in ihrem Leben der Liebe vielleicht doch noch eine Chance zu geben.

Carla Santos hält nichts von der Liebe. Und schon gar nicht von unerträglich netten, attraktiven Jungs wie Mitchell, dem Bruder ihrer besten Freundin und Kapitän des Schwimmteams.
Denn Carla braucht eine harte Schale, damit ihr das Leben nichts mehr anhaben kann. Damit sie es schafft, ihre beiden kleinen Brüder allein groß zu ziehen und nebenbei auch noch Job und Studium zu stemmen. Deshalb darf niemand wissen, dass sie panische Angst vor Wasser hat, seit sie als kleines Mädchen mit ansehen musste, wie ihre Mutter ertrunken ist. Niemand soll Carla schwach sehen.
Doch als Carla bei einer Party in den Pool stürzt, ist es ausgerechnet Mitchell, der sie in letzter Sekunde vor dem Ertrinken rettet. Gegen ihren Willen lässt Mitchell Carlas Mauern bröckeln, aber bevor sie ihm ihre Gefühle gestehen kann, schlägt das Leben noch einmal mit aller Härte zu. Carla muss sich endlich ihrer größten Angst stellen, wenn sie Mitchell für sich gewinnen will.

"Sinking Ships" ist nach "Burning Bridges" der zweite Liebesroman innerhalb der Romance-Reihe an der Fletcher University, von Spiegel-Bestseller-Autorin Tami Fischer. Im ersten Band "Burning Bridges" steht Carlas Freundin Ella sowie ihre gefährliche Liebe zu dem geheimnisvollen Ches im Mittelpunkt. In den Folgebänden wird es um weitere Mitglieder von Ellas und Claras Clique gehen. Für mehr Info schau gerne auch auf Tamis YouTube-Kanal und auf Instagram vorbei.

Portrait

Tami Fischer ist Anfang zwanzig, gelernte Buchhändlerin und Buchbloggerin auf YouTube und Instagram (@tamifischerr). Sie hat eine Schwäche für Ukulelen und romantische sowie phantastische Literatur. Ihre ersten beiden Romane Burning Bridges und Sinking Ships wurden zu Spiegel-Bestsellern. Am liebsten schreibt sie bei Kerzenlicht, mit einer großen Tasse Tee neben sich, oder füllt Notizbücher mit neuen Ideen.

Leseprobe

Jetzt reinlesen: Leseprobe(pdf)

Mehr aus dieser Reihe

zurück
Hiding Hurricanes
Taschenbuch
von Tami Fischer
Burning Bridges
Taschenbuch
von Tami Fischer
vor
Bewertungen unserer Kunden
Sinking ships
von Anika Franke - 31.12.2019
Ich habe mich wahnsinnig auf den zweiten Roman von Tami Fischer gefreut, denn ihr Erstlingswerk Burning Bridges fand ich richtig gut. Das Cover besticht durch ein tolles Design. Das Wasser hat eine wichtige Bedeitung im Buch. Tami Fischer ihr Schreibstil liest sich sehr gut und man merkt wieviel Herzblut in jeder Zeile steckt. Ich konnte mir die handelnden Personen und Orte aufgrund der Beschreibungen sehr gut vorstellen. Carla ist eine feurige Kolumbianerin. Oft redet sie ohne vorher nachzudenken. Dennoch ist sie mir genau durch ihre forsche Art sehr ans Herz gewachsen. Aber Carla hat eine verletzte Seele,an die sie niemanden heran lassen will. Das ist Gesetz. Niemand und wirklich niemand darf hinter ihre Fassade blicken. Ihre beiden kleinen Brüder treiben sie oft in den Wahnsinn,aber sie liebt sie von Herzen. Leider muss sie das Leben für sie drei bestreiten. Sie ermöglicht sich nicht viele Partys und Ausreißer,aber genau auf einer trifft sie auf Mitchell. Er ist der heiße Bruder ihrer Freundin und ein erfolgreicher Schwimmer. Leider passiert auf der Party ein Missgeschick und Mitch kann kurz hinter ihre Fassade blicken. Für Carla beginnt ein Spießrutenlauf und ihre Angst wird immer größer. Wird Mitchell einen Draht zu Carla finden? Kann sie sich öffnen? Und welche Konsequenzen muss sie in diesem Buch tragen? Eine Handlung,die mich verzaubert und mitgerissen hat. Ich habe das Buch unglaublich gern gelesen und fand es Wahnsinn Carla ihren Weg mit zu erleben. Sehr gerne gebe ich dem Buch 5 von 5 Sterne
Super Fortsetzung!
von Rabentochter - 15.12.2019
Carla hat alle Hände voll zu tun in ihrem Leben: Studium, Nebenjob und sie kümmert sich auch noch um ihre beiden jüngeren Brüder. Den Bruder ihrer besten Freundin Svannah, Mitchell, kann sie eigentlich gar nicht leiden. Doch dann will er ihr unerwartet helfen ihre größte Furcht zu überwinden. Dabei kommen sich die beiden langsam immer näher, obwohl Carla doch niemanden an sich heranlassen will. Gleich vorneweg: Ich fand diesen Teil sogar noch besser als den ersten. Zum Einen, weil ich die Protagonistin mehr mochte und sympathischer fand. Zum Anderen, weil ich die Story überzeugender fand. Dass Tami Fischer schreiben kann hat sie in Burning Bridges bereits unter Beweis gestellt. Sinking Ships zeigt sich als würdige Fortsetzung der Fletcher-Reihe. Der zweite Teil wirkt ausgereifter und durchdachter, die Story nicht so weit hergeholt wie in Burning Bridges. Insgesamt kaufe ich der Autorin die Handlung und die Figuren mehr ab. Carls als Protagonistin ist eine starke Frau, die aber durchaus auch ihre Schwächen hat und mit der richtigen Portion Hartnäckigkeit um bei Carla am Ball zu bleiben. Die Chemie zwischen den beiden stimmt und ist wunderbar beschrieben. Man spührt das Prickeln zwischen den beiden. Das Hörbuch zu Sinking Ships lohnt sich zudem wirklich. Die beiden Sprecher sind toll und lesen ihre Figur mit viel Hingabe. Der männliche Sprecher war für mich zu Beginn etwas schwierig zum Einhören, da seine Stimme für mein Empfinden nicht so gut zu Mitchell passt. Dennoch ein Hörgenuss! Fazit: mehr als gelungene Fortsetzung der Fletcher-Reihe!
Wunderschöner zweiter Teil der Fletcher-University-Reihe
von Minni28 - 25.11.2019
Carla Santos vertraut niemanden und Hilfe anzunehmen fällt ihr sehr schwer, deswegen regelt sie ihr Leben auf eigener Faust. Sie kümmert sich um ihre beiden jüngeren Brüder und dies gestaltet sich als ziemlich anstrengend. Geht sie doch neben dem Collage auch noch abends in einer Bar jobben. Obwohl sie sehr gute Freundinnen hat fällt es ihr schwer ihnen über ihrer Familie zu erzählen und das sie panische Angst vor Wasser hat, behält sie auch für sich. Als sie auf einer Party in Schwierigkeiten gerät, ist es ausgerechnet Mitchell, der Star des Schwimmteams der sie rettet. Carla ist nicht begeistert, kann sie den Kerl doch überhaupt nicht ausstehen. Doch Mitchell lässt nicht locker. Mir hat der zweite Teil der Fletcher University-Reihe sehr gut gefallen und ich bin wirklich begeistert. Der Schreibstil war sehr schön, flüssig und locker. Die Autorin hat eine wunderbare Geschichte über Vertrauen, Freundschaft und Mut zu Papier gebracht. Dies alles noch in einer wunderschönen Liebesgeschichte verpackt und ich war absolut hin und weg. Ich fand Teil eins ja auch schon sehr gut und diese Fortsetzung knüpft nahtlos daran an. Die zwei Protagonisten fand ich sehr sympathisch. Ich habe sie richtig ins Herz geschlossen, wie auch alle anderen Charaktere. Carla hat sich nichts gefallen lassen und ich fand sie sehr mutig. Sie hatte zwar einen harten Kern, aber ihr Herz auf dem richtigen Fleck. Ach, und Mitchell war einfach perfekt. Seufz!!! Ich habe mich sehr gut unterhalten gefühlt und werde natürlich Band drei auch lesen. Die Reihe ist nämlich wirklich lesenswert.
Carla überwindet ihre Ängste
von Anja - 24.11.2019
Carla ist eine rassige Latina, mit viel Feuer und Stärke. Doch diese Stärke ist nur Fassade. Sie hat mit ihren Dämonen zu kämpfen. Mitchell ist der Sunnyboy der Fletcher University. Immer gut gelaunt, erfolgreich und gut aussehend. Diese beiden Charaktere treffen auf einander als Carla in einen Pool gestoßen wird. Sie kann nicht schwimmen und Mitchell rettet sie. Damit beginnt die wahnsinnig emotionale Achterbahnfahrt. Tami Fischer hat mit dem 2. Band der Fletcher-University-Reihe einen würdigen Nachfolger verfasst. Die Charaktere sind sehr gut herausgearbeitet. Durch den Perspektivwechsel kann man sehr gut die Gedanken und Gefühle von Carla und Mitchell nach voll ziehen. Der Kampf von Carla mit ihren Dämonen und ihrer Angst, das ihre Freunde all ihre Geheimnisse erfahren könnten, ist außergewöhnlich gut dargestellt. Fazit: Ein emotionaler Liebesroman, der einen mitnimmt und einen mitfiebern lässt.
Gelungene Fortsetzung mit viel Gefühl
von claire_silver - 15.11.2019
Nachdem ich den ersten Teil der Fletcher University Reihe "Burning Bridges" verschlungen habe, musste ich sofort wissen, wie es im zweiten Teil weitergeht. Besonders gefällt mir an den Bänden, dass man sie unabhängig voneinander lesen kann, da es sich um in sich abgeschlossene Liebesgeschichten handelt. Schon im ersten Band lernt man Carla als eine verschlossene Figur kennen, die sich von ihren Freundinnen distanziert. Doch in diesem Teil erfährt man endlich warum, und welche Geheimnisse Carla vor ihren Freunden verbirgt. Neben ihrem Studium kümmert sich Carla um ihren Job und die Erziehung ihrer beiden jüngeren Brüder Oskar und Mateo. Eine schwere Aufgabe, die sie jedoch verantwortungsbewusst bewältigt. Ein weiteres Geheimnis, welches niemand erfahren darf, ist das Carla panische Angst vor Wasser hat. Doch während einer Party fällt sie in einen Pool und wird kurz vor dem Ertrinken von Mitchell gerettet. Da sich Mitchell sehr um sie sorgt, möchte er ihr helfen, ihre Angst zu überwinden. Carla ist ein sehr temperamentvoller und stolzer Charakter, dennoch ist sie eher verschlossen. Hingegen ist Mitchell eine ruhige und offene Person, der besonders mit seiner Hilfsbereitschaft punkten kann. Trotz ihrer Unterschiede harmonieren beide sehr gut miteinander. Sie wirken daher sehr sympathisch und authentisch. Vor allem haben mir die Dialoge gefallen, die mich öfters zum Schmunzeln gebracht haben. In dieser Liebesgeschichte lassen sich Carla und Mitchell Zeit, um sich richtig kennenzulernen und nichts zu überstürzen. Dadurch entwickeln sich ihre Gefühle füreinander in einem langsamen, aber sehr angenehmen und passenden Tempo. Eine tolle Entwicklung der beiden Figuren, die durch viel Gefühl zum Ausdruck gebracht wird. Durch den ersten Band "Burning Bridges" bin ich ein großer Fan der Fletcher University -Reihe geworden. Aber auch die gelungene Fortsetzung "Sinking Ships" konnte mich überzeugen. Tami Fischer besitzt ein großes Schreibtalent, welches auch in diesem Teil besonders gut zum Vorschein kommt. Obwohl "Sinking Ships" eher eine langsame Liebesgeschichte ist, kann sie trotz ihrer starken Protagonisten und zahlreichen spannungsgeladenen Wendungen punkten.
Carla & Mitchell
von Nancy - 04.11.2019
Sinking Ships, Teil 2 der Fletcher-Reihe von Tami Fischer, beleuchtet die Protagonisten Carla und Mitchell. Die Clique aus Burning Bridges kommt dabei nicht zu kurz. Eine gelungene Fortsetzung, die zeigt, dass jeder sein Päckchen zu tragen hat, aber deswegen nicht allein auf sich gestellt sein muss. Wer sympathische und charakterstarke Protagonisten mag, der wird Mitchell lieben und Clara auf ihrem Weg mit einem Lächeln ins Herz schließen.
Eigene Bewertung schreiben Zur Empfehlungs Rangliste
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
1 Mängelexemplare sind Bücher mit leichten Beschädigungen, die das Lesen aber nicht einschränken. Mängelexemplare sind durch einen Stempel als solche gekennzeichnet. Die frühere Buchpreisbindung ist aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den gebundenen Preis eines mangelfreien Exemplars.

2 Diese Artikel unterliegen nicht der Preisbindung, die Preisbindung dieser Artikel wurde aufgehoben oder der Preis wurde vom Verlag gesenkt. Die jeweils zutreffende Alternative wird Ihnen auf der Artikelseite dargestellt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

4 Der gebundene Preis dieses Artikels wird nach Ablauf des auf der Artikelseite dargestellten Datums vom Verlag angehoben.

5 Der Preisvergleich bezieht sich auf die unverbindliche Preisempfehlung (UVP) des Herstellers.

6 Der gebundene Preis dieses Artikels wurde vom Verlag gesenkt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

7 Die Preisbindung dieses Artikels wurde aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.