50% und mehr sparen mit den eBook Schnäppchen der Woche² >>
Madness and Marginality als Taschenbuch
PORTO-
FREI

Madness and Marginality

The Lives of Kenya's White Insane. 459:B&W 6. 14 x 9. 21 in or 234 x 156 mm (Royal 8vo) Perfect Bound on Creme…
Taschenbuch
Kenya Colony, for the British at least, has customarily been imagined as a place of wealthy settler-farmers, expansive panoramas and the adventure of safari. Yet for the majority of Europeans who went there life was very different. Based on over two … weiterlesen
Taschenbuch

41,49 *

inkl. MwSt.
Portofrei
Lieferbar innerhalb von 3 bis 5 Werktagen
Madness and Marginality als Taschenbuch

Produktdetails

Titel: Madness and Marginality
Autor/en: Will Jackson

ISBN: 1526106558
EAN: 9781526106551
The Lives of Kenya's White Insane.
459:B&W 6. 14 x 9. 21 in or 234 x 156 mm (Royal 8vo) Perfect Bound on Creme w/Matte Lam.
Sprache: Englisch.
Manchester University Press

1. September 2016 - kartoniert - 222 Seiten

Beschreibung

Kenya Colony, for the British at least, has customarily been imagined as a place of wealthy settler-farmers, expansive panoramas and the adventure of safari. Yet for the majority of Europeans who went there life was very different. Based on over two hundred and fifty psychiatric case files, this book offers an unprecedented new account of the social history of reputedly Britain's most picturesque overseas colony.



While Kenya's romantic reputation has served to perpetuate the idea that Europeans enjoyed untroubled command, this volume illustrates powerful stories of conflict, immiseration, estrangement and despair. Europeans who became impoverished in Kenya or who transgressed the boundary lines separating coloniser from colonised subverted the myth that Europeans enjoyed a natural right to rule. Any deviation from the settler ideal was politically problematic, and Europeans who failed to conform to the collective self-image were absented, from the colony itself in the first instance and latterly from both popular and scholarly historical accounts.



This book brings into view the hardships of Kenya's white insane and makes for an imaginative and intellectual engagement with realms of human history that were previously suppressed by colonial ideologies. By tracing the pathways that led an individual to the hospital gates, it shows the complex interplay between madness and marginality in a society for which deviance was never intended to be managed but comprehensively denied.
Entdecken Sie mehr
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
1 Mängelexemplare sind Bücher mit leichten Beschädigungen, die das Lesen aber nicht einschränken. Mängelexemplare sind durch einen Stempel als solche gekennzeichnet. Die frühere Buchpreisbindung ist aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den gebundenen Preis eines mangelfreien Exemplars.

2 Diese Artikel unterliegen nicht der Preisbindung, die Preisbindung dieser Artikel wurde aufgehoben oder der Preis wurde vom Verlag gesenkt. Die jeweils zutreffende Alternative wird Ihnen auf der Artikelseite dargestellt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

4 Der gebundene Preis dieses Artikels wird nach Ablauf des auf der Artikelseite dargestellten Datums vom Verlag angehoben.

5 Der Preisvergleich bezieht sich auf die unverbindliche Preisempfehlung (UVP) des Herstellers.

6 Der gebundene Preis dieses Artikels wurde vom Verlag gesenkt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

7 Die Preisbindung dieses Artikels wurde aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.