Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Pädagogische Permissivität als Buch
PORTO-
FREI

Pädagogische Permissivität

Schulische Sozialisation und pädagogisches Handeln jenseits der Professionalisierungsfrage. Auflage 2003.…
Buch (kartoniert)
Das Buch diskutiert professionalisierungstheoretische Modelle pädagogischen Handelns und entwickelt ein Gegenmodell zu den geläufigen Konzeptionen. Aktuelle Theorien der Professionalisierung pädagogischen Handelns gehen davon aus, dass der Lehrerberu … weiterlesen
Buch

54,99*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Pädagogische Permissivität als Buch

Produktdetails

Titel: Pädagogische Permissivität
Autor/en: Andreas Wernet

ISBN: 3810040282
EAN: 9783810040282
Schulische Sozialisation und pädagogisches Handeln jenseits der Professionalisierungsfrage.
Auflage 2003.
Book.
VS Verlag für Sozialwissenschaften

30. September 2003 - kartoniert - 184 Seiten

Beschreibung

Das Buch diskutiert professionalisierungstheoretische Modelle pädagogischen Handelns und entwickelt ein Gegenmodell zu den geläufigen Konzeptionen. Aktuelle Theorien der Professionalisierung pädagogischen Handelns gehen davon aus, dass der Lehrerberuf widersprüchlichen Handlungsanforderungen ausgesetzt sei und dass die Kunst pädagogischen Handelns in der Vermittlung dieser Widersprüche bestehe. Der Autor schlägt in seinem Gegenmodell vor: Widersprüche im pädagogischen Handeln können als pädagogische Entgrenzung betrachtet werden, und die Lösung schulisch-pädagogischer Handlungsprobleme verweist auf pädagogische Permissivität als Logik der Widerspruchsvermeidung.

Inhaltsverzeichnis

Entgrenzende Interaktion und pädagogische Widersprüche: Empirische Impressionen und theoretische Zugänge - Schule, Familie und die Professionalisierungsfrage im Lichte der Parsons¿schen pattern variables - Pädagogisches Handeln jenseits der Professionalisierungsfrage: Empirische Erschließungen

Portrait

PD Dr. Andreas Wernet ist Oberassistent am Institut für Pädagogik der Universität Potsdam.
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.