Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Fit für Nachhaltigkeit? als Buch
PORTO-
FREI

Fit für Nachhaltigkeit?

Biologisch-anthropologische Grundlagen einer Bildung für nachhaltige Entwicklung.
Buch (kartoniert)
Das Buch zeigt Möglichkeiten auf, für eine angemessene Umweltpädagogik evolutionssoziologische mit sozial- und kulturwissenschaftlichen Aspekten zu verknüpfen. Seit der Konferenz der Vereinten Nationen 1992 zu ,Umwelt und Entwicklung' wird versucht, … weiterlesen
Buch

74,99 *

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Pünktlich zum Fest*
Fit für Nachhaltigkeit? als Buch

Produktdetails

Titel: Fit für Nachhaltigkeit?
Autor/en: Axel Beyer

ISBN: 381003293X
EAN: 9783810032935
Biologisch-anthropologische Grundlagen einer Bildung für nachhaltige Entwicklung.
VS Verlag für Sozialwissenschaften

31. Januar 2002 - kartoniert - 221 Seiten

Beschreibung

Das Buch zeigt Möglichkeiten auf, für eine angemessene Umweltpädagogik evolutionssoziologische mit sozial- und kulturwissenschaftlichen Aspekten zu verknüpfen. Seit der Konferenz der Vereinten Nationen 1992 zu ,Umwelt und Entwicklung' wird versucht, eine Erweiterung des umweltpädagogischen Arbeitsfeldes zu betreiben, indem ökologische mit sozialen und ökonomischen Aspekten verbunden werden. Im Besonderen wird versucht, mit der Bildung für nachhaltige Entwicklung die grünen Themen der Umweltbildung durch einen Paradigmawechsel um sozial- bzw. kulturwissenschaftliche Aspekte zu erweitern.

Inhaltsverzeichnis

Martin Held, Evolutionsbiologie und Ökonomik - Nachhaltige Entwicklung in evolutorischer Perspektive
-
Joachim Kahlert, Zukunftsperspektiven der didaktischen Vernetzung in der Umweltbildung
-
Thomas Mohrs, Unfit für Nachhaltigkeit? ,Bildung für nachhaltige Entwicklung' und die ,Erblast unserer Gene'
-
Joachim Radkau, Nachhaltigkeit als Herausforderung an den Geschichtsunterricht oder: Was Historiker über die Umwelt schon immer wissen sollten, aber nie zu fragen wagten
-
Josef H. Reichholf, Der Mensch als Produkt der Evolution
-
Annette Scheunpflug/Christine Schmidt, Auf den Spuren eines evolutionstheoretischen Ansatzes in der Erziehungswissenschaft und dessen Anregungen für eine Bildung für nachhaltige Entwicklung
-
Michael Wehrspaun/Harald Schoembs, Die ,Kluft' zwischen Umweltbewusstsein und Umweltverhalten als Herausforderung für die Umweltkommunikation
-
Eve-Marie Engels , Von der naturethischen Einsicht zum moralischen Handeln. Ein Problemaufriss
-
Gerd Michelsen, Bildung und Kommunikation für eine Nachhaltige Entwicklung: Sozialwissenschaftliche Perspektiven

Portrait

Axel Beyer, Geschäftsführer, Deutsche Gesellschaft für Umwelterziehung e.V. (DGU), Hamburg.
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
Artikel mit dem Hinweis "Pünktlich zum Fest" werden an Lieferadressen innerhalb Deutschlands rechtzeitig zum 24.12.2018 geliefert.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.