Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Die Armut der Gesellschaft als Buch
PORTO-
FREI

Die Armut der Gesellschaft

'Sozialstrukturanalyse'. Auflage 2001. Book.
Buch (kartoniert)
Seit den 80er Jahren wird in Politik und Wissenschaft kontrovers diskutiert, ob die Zahl der Armen dramatisch wächst und ob Armut zu sozialer Ausgrenzung führt. Nachdem eine Vielzahl von Forschungsergebnissen vorliegt, ist es an der Zeit, eine Zwisch … weiterlesen
Buch

54,99*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Die Armut der Gesellschaft als Buch

Produktdetails

Titel: Die Armut der Gesellschaft

ISBN: 3810028568
EAN: 9783810028563
'Sozialstrukturanalyse'.
Auflage 2001.
Book.
Herausgegeben von Eva Barlösius, Wolfgang Ludwig-Mayerhofer
VS Verlag für Sozialwissenschaften

31. Januar 2001 - kartoniert - 372 Seiten

Beschreibung

Seit den 80er Jahren wird in Politik und Wissenschaft kontrovers diskutiert, ob die Zahl der Armen dramatisch wächst und ob Armut zu sozialer Ausgrenzung führt. Nachdem eine Vielzahl von Forschungsergebnissen vorliegt, ist es an der Zeit, eine Zwischenbilanz zu ziehen. Der vorliegende Band will einen Überblick über den theoretischen und empirischen Forschungsstand geben: Welche Mechanismen am Arbeitsmarkt, im Bildungssystem und der Familie bringen Armut hervor? Welche Zusammenhänge bestehen zwischen Diskriminierung von Personengruppen und Armut? Wie geraten Menschen in Überschuldung und Wohnungslosigkeit, und wie gehen sie damit um? Aktuelle Beiträge zur empirischen Erfassung von Armut schließen den Band ab.

Inhaltsverzeichnis

Grundlagen einer Soziologie der Armut
Armut und gesellschaftliche Basisinstitutionen
Armut durch Diskriminierung und Stigmatisierung
Die alltäglichen Arrangements mit der Armut - Neue methodische Blicke

Portrait

Dr. Eva Barlösius, Professorin, Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung, Arbeitsgruppe Public Health; Dr. Wolfgang Ludwig-Mayerhofer, Professor am Institut für Soziolgie an der Universität Leipzig.
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.