Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Modernes Verkaufsmanagement als Buch
PORTO-
FREI

Modernes Verkaufsmanagement

Eine Anleitung zur Kundenpflege, Verkaufsförderung und Umsatzverbesserung mit DV-Unterstützung. Softcover…
Buch (kartoniert)
Das Buch richtet sich an aBe AuBen- und Innendienstmitarbeiter, Verkaufer und Vertriebe, die im engeren und weiteren Sinne mit der Akquisition und dem Verkauf von Ware jeder Art zu tun haben. Ein besonderes Augenmerk wird auf den Direktvertrieb (Stru … weiterlesen
Buch

54,99*

inkl. MwSt.
Portofrei
Lieferbar innerhalb von zwei bis drei Werktagen
Modernes Verkaufsmanagement als Buch

Produktdetails

Titel: Modernes Verkaufsmanagement
Autor/en: Erik Wischnewski

ISBN: 3528053887
EAN: 9783528053888
Eine Anleitung zur Kundenpflege, Verkaufsförderung und Umsatzverbesserung mit DV-Unterstützung.
Softcover reprint of the original 1st ed. 1994.
Book.
Vieweg+Teubner Verlag

1. Januar 1994 - kartoniert - 220 Seiten

Beschreibung

Das Buch richtet sich an aBe AuBen- und Innendienstmitarbeiter, Verkaufer und Vertriebe, die im engeren und weiteren Sinne mit der Akquisition und dem Verkauf von Ware jeder Art zu tun haben. Ein besonderes Augenmerk wird auf den Direktvertrieb (Strukturvertrieb) gerichtet. Hierzu werden verschiedene Strukturen und deren Provisionssysteme vorgestellt . Neben einer Einfiihrung in die verschiedenen Vertriebsarten findet der selbstandige Handelsvertreter sein eigenes Kapitel. Dieses behandelt die wichtigsten rechtlichen Aspekte und die Einrichtung eines Biiros. Fiir aIle Bereiche wichtig ist das Kapitel zur Kundengewinnung, dem sich Aus­ fiihrungen zum Thema Motivation des Kunden, Argumentation und Gesprachsfiihrung anschlieBen. Auch der Einwandbehandlung wird der gebiihrende Platz gewidmet. Anhand einer Fallstudie wird das Thema Prasentation plastisch besprochen. Ratschlage zur Verbesserung des eigenen Verkaufserfolges werden gegeben. SchlieBlich werden die M6glichkeiten einer PC-gestiitzten Kundenverwaltung, einer Tourenplanung, eines Berichtswesens, einer Man6verkritik und einer Umsatzplanung ausfiihrlich am Beispiel des VerkaufsManagers PROSALE er6rtert. Der Autor bringt seine ganzen Erfahrungen als Vertriebsleiter bei AEG­ Telefunken und seine zahlreichen Kontakte zu vielen Strukturvertrieben in dieses Buch ein.

Inhaltsverzeichnis

1 Vertriebsarten.
- 1.1 Direktvertrieb.
- 1.2 Abteilungsvertrieb.
- 1.3 Einzelvertrieb.
- 1.4 Strukturvertrieb.- 2 Strukturvertrieb.
- 2.1 Grundsätzliches.
- 2.2 Provisionssysteme.
- 2.3 Empfehlungsprinzip.- 3 Organisation.
- 3.1 Der selbständige Handelsvertreter.
- 3.2 Einrichtung eines Büros.
- 3.3 Kommunikationsnetz im Abteilungsvertrieb.- 4 Methoden der Kontaktaufnahme.
- 4.1 Branchenbezogene Telefonakquisition.
- 4.2 Kontaktaufnahme aufgrund einer Empfehlung.
- 4.3 Persönliche Kontaktaufnahme.
- 4.4 Akquisition im vorhandenen Kundenkreis.
- 4.5 Formblätter zur statistischen Erfassung.- 5 Motivation des Kunden.- 6 Argumentation und Gesprächsführung.- 7 Einwandbehandlung.- 8 Präsentationsmethoden.- 9 Beispiel einer Präsentation.- 10 Kundenverwaltung.- 11 Tourenplanung.- 12 Berichtswesen.
- 12.1 Terminverwaltung.
- 12.2 Zeitverteilung.
- 12.3 Auftragswahrscheinlichkeit.
- 12.4 Reisekostenabrechnung.- 13 Manöverkritik.
- 13.1 Erfassung der Daten.
- 13.2 Auswertung.
- 14. Umsatzplanung.- Stichwortverzeichnis.

Portrait

Dr. Erik Wischnewski studierte 1975-1980 Astrophysik und Mathematik in Hamburg. 2002 promovierte er in Graz zum Thema Projektmanagement. Von 1980 bis 1989 sammelte der Autor als Projektmanager und Abteilungsleiter bei AEG umfangreiche Erfahrungen in der Abwicklung großer Entwicklungsprojekte. Anschließend ist er als freier Projektberater bei Banken und Versicherungen, in der Industrie und im Bauwesen tätig gewesen. Seit 1998 beschäftigt sich Dr. Erik Wischnewski mit Systemanalyse, Konzeptierung und Entwicklung von Software. Ehrenamtlich war er Sektions- und Sternwartenleiter sowie Vorstandsmitglied der Gesellschaft für volkstümliche Astronomie und ist über 30 Jahre lang als Dozent an zahlreichen deutschen Volkshochschulen und Planetarien tätig gewesen.

Vorwort

Das Buch richtet sich an alle Außen- und Innendienstmitarbeiter, Verkäufer und Vertriebe, die im engeren und weiteren Sinne mit der Akquisition und dem Verkauf von Ware jeder Art zu tun haben. Ein besonderes Augenmerk wird auf den Direktvertrieb (Strukturvertrieb) gerichtet. Hierzu werden verschiedene Strukturen und deren Provisionssysteme vorgestellt.

Neben einer Einführung in die verschiedenen Vertriebsarten findet der selbständige Handelsvertreter sein eigenes Kapitel. Dieses behandelt die wichtigsten rechtlichen Aspekte und die Einrichtung eines Büros. Für alle Bereiche wichtig ist das Kapitel zur Kundengewinnung, dem sich Ausführungen zum Thema Motivation des Kunden, Argumentation und Gesprächsführung anschließen. Auch der Einwandbehandlung wird der gebührende Platz gewidmet. Anhand einer Fallstudie wird das Thema Präsentation plastisch besprochen. Ratschläge zur Verbesserung des eigenen Verkaufserfolges werden gegeben.

Schließlich werden die Möglichkeiten einer PC-gestützten Kundenverwaltung, einer Tourenplanung, eines Berichtswesens, einer Manöverkritik und einer Umsatzplanung ausführlich am Beispiel des VerkaufsManagers PROSALE erörtert.

Der Autor bringt seine ganzen Erfahrungen als Vertriebsleiter bei AEG-Telefunken und seine zahlreichen Kontakte zu vielen Strukturvertrieben in dieses Buch ein.

Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.