Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Frühchristliche Sarkophage als Buch
PORTO-
FREI

Frühchristliche Sarkophage

mit 87 Abbildungen im Text und 242 Abbildungen auf 80 Tafeln.
Buch (gebunden)
Die frühchristlichen Sarkophage des römischen Reichsgebiets zählen zu den wertvollsten Bildquellen der Spätantike. Sie geben nicht nur Aufschluss über das künstlerische Schaffen in den verschiedenen Regionen, sondern unterrichten auch über Religion, … weiterlesen
Buch

49,95*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Frühchristliche Sarkophage als Buch

Produktdetails

Titel: Frühchristliche Sarkophage
Autor/en: Guntram Koch, Ulrich Hausmann, Reinhard Herbig, Walter Otto

ISBN: 340645657X
EAN: 9783406456572
mit 87 Abbildungen im Text und 242 Abbildungen auf 80 Tafeln.
Beck C. H.

17. August 2000 - gebunden - XX

Beschreibung

Zentren der Sarkophagherstellung im 3. bis 6. nachchristlichen Jahrhundert waren Rom, Konstantinopel und Ravenna. Zudem existieren lokale Werke aus den römischen Provinzen - von Gallien über den Balkan bis nach Kleinasien und Palästina. Diese christlichen Sarkophage, von denen 2500 erhalten sind, werden im vorliegenden Band erstmals zusammenfassend dokumentiert und in repräsentativer Auswahl abgebildet. Einführende Kapitel gelten der Wiederverwendung paganer Exemplare und der Abgrenzung paganer von christlichen Stücken. Im Anschluß werden Fragen der Form, der verwendeten Materialien, der Herstellungstechnik, der Inschriften, Porträts, figürlichen Wiedergaben und Figurenprogramme für alle Gruppen übergreifend erörtert. Den umfangreichsten Teil bildet die Darstellung der Hauptzentren, denen sich die Provinzen anschließen. Dabei werden die einzelnen Stilphasen charakterisiert, die Verbreiterungsgebiete zusammengestellt, jeweilige Besonderheiten aufgezeigt, Datierungen diskutiert. Weitere Kapitel sind den jüdischen Sarkophagen, dem >Nachleben< der frühchristlichen Bilderwelt in der Sarkophagenkunst bis ins Mittelalter sowie den Fälschungen und Verfälschungen gewidmet. Übersichtliche Listen erschließen den Denkmälerbestand, ausführliche Literaturnachweise sowie detaillierte Register bieten wertvolle Ergänzungen. Zahlreiche Text- und Tafelabbildungen geben eine lebendige Anschauung der wichtigsten Stücke. Dieser Band über die christliche Sarkophagenkunst stellt eine systematische Fortsetzung des Handbuchs >Römische Sarkophage< (1982) dar, das sich in der Archäologie und der Kunstgeschichte in Theologie, Geschichte und Wirtschaftsgeschichte sowie in anderen Fächern als Grundlage für vielfältige weitere Forschungen bewährt hat.
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.