Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Hirntod und Organverpflanzung als Buch
PORTO-
FREI

Hirntod und Organverpflanzung

Ethische, medizinische, psychologische und rechtliche Aspekte der Transplantationsmedizin. 'Medizin und…
Buch (kartoniert)
Neben dem state of art sowie der juristischen Situation werden zentrale ethische Problemfelder (Hirntod, Verteilungsgerechtigkeit, Lebensqualität und Menschenwürde) behandelt. Der Band will die verschiedenen Themen und Problemstellungen bündeln und e … weiterlesen
Buch

48,00*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Hirntod und Organverpflanzung als Buch

Produktdetails

Titel: Hirntod und Organverpflanzung
Autor/en: Johann S. Ach, Kurt Bayertz, Dieter Birnbacher, Mario C. Deng, Gabriele Drees

ISBN: 3772819923
EAN: 9783772819926
Ethische, medizinische, psychologische und rechtliche Aspekte der Transplantationsmedizin.
'Medizin und Philosophie (MPh)'.
2. , erweiterte Auflage.
Mit Abbildungen und Tabellen, 1 Musterformular.
Herausgegeben von Johann S. Ach, Michael Quante
Frommann-Holzboog

1. Mai 1999 - kartoniert - 337 Seiten

Beschreibung

Neben dem state of art sowie der juristischen Situation werden zentrale ethische Problemfelder (Hirntod, Verteilungsgerechtigkeit, Lebensqualität und Menschenwürde) behandelt. Der Band will die verschiedenen Themen und Problemstellungen bündeln und eine fachübergreifende Auseinandersetzung eröffnen, um die teilweise sehr polemisch geführte Diskussion zu strukturieren und zu versachlichen. Im Anhang werden der 1997 verabschiedete Gesetzestext sowie die unterschiedlichen in die parlamentarische Diskussion eingebrachten Entwürfe mit abgedruckt.

Inhaltsverzeichnis

Inhalt:
Johann Ach / Michael Quante: Vorwort
Ludwig Siep: Einleitung

I. Tod und Sterben
Michael Quante: »Hirntod« und Organverpflanzung
Dieter Birnbacher: Fünf Bedingungen für ein akzeptables Todeskriterium
Kurt Bayertz: Ethik, Tod und Technik
Franz Furger: Probleme der Transplantationsmedizin aus theologischer Sicht
Fritz A. Muthny: Das Gespräch mit den Angehörigen plötzlich Verstorbener als ethische Aufgabe und wichtigste Voraussetzung für die postmortale Organspende

II. Medizinische Aspekte
Friedrich W. Eigler: »Organtransplantation - Routine oder Experiment?«
Mario C. Deng / Gabriele Drees / Hans H. Scheld: Ethische Aspekte der Herztransplantation

III. Psychologische Aspekte
Fritz A. Muthny: Die psychosoziale Situation Nierentransplantierter: Leidensdruck im Vorfeld, Wirksamkeit und Grenzen der Behandlung
Eva Hampel: Lebensqualität als Bewertungskriterium in der Transplantationsmedizin
Gabriele Drees / Mario C. Deng / Hans H. Scheld: Psychologische Probleme bei Herztransplantationen

IV Juristische Aspekte
Hans-Ludwig Schreiber: Wann darf ein Organ entnommen werden?
Max Kreft: Juristische Probleme der Transplantationsmedizin

V. Das Problem der Allokation
Urban Wiesing: Werden Spendenorgane nach medizinischen oder ethischen Kriterien verteilt?
Rolf Lachmann / Norbert Meuter / Oswald Schwemmer: Allokationsprobleme in der Transplantationsmedizin
Hartmut Kliemt: Wem gehören die Organe?

VI. Xenotransplantation
Johan S. Ach: Ersatzteillager Tier

VII. Anhang
Hinweise zu den Autorinnen und Autoren
Literaturverzeichnis
Personenregister
Sachregister
Hirntodprotokoll
Gesetzentwurf der Bundesregierung
Gesetzentwurf der Fraktionen CDU/CSU, SPD und F.D.P
Entwurf eines Gesetzes über die Spende, Entnahme und Übertragung von Organen (Transplantationsgesetz - TPG) der Abgeordneten Dr. Wolfgang Wodarg, Monika Knoche
Antrag der Abgeordneten Eckart von Klaeden. Eckpunkt für die Spende, Entnahme und Übertragung von Organen

Mehr aus dieser Reihe

zurück
Verstümmelung oder Selbstverwirklichung?
Buch (kartoniert)
Das Leiden an der verrinnenden Zeit
Buch (kartoniert)
von Claudia Bozzaro,…
Herausforderung der Freiheit
Buch (kartoniert)
von Matthias Bormuth…
Medizinphilosophie oder philosophische Medizin?
Buch (kartoniert)
von Diana Aurenque, …
Präventionsentscheidungen
Buch (kartoniert)
von Sebastian Kessle…
vor
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.