Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Moderne und Asphalt als Buch
PORTO-
FREI

Moderne und Asphalt

Die Automobilisierung als Prozeß technologischer Integration und sozialer Vernetzung. 'Stadt, Raum und…
Buch (kartoniert)
Mit der Industrialisierung sind die modemen Gesellschaften erst langsam, dann aber immer schneller in Bewegung gekommen. Man könnte sogar sagen: Erst durch die Entstehung der Kommunikations-und Fortbewegungsmittel sind die Gesellschaften "modem" gewo … weiterlesen
Buch

54,99*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Moderne und Asphalt als Buch

Produktdetails

Titel: Moderne und Asphalt
Autor/en: Klaus Kuhm

ISBN: 3810023655
EAN: 9783810023650
Die Automobilisierung als Prozeß technologischer Integration und sozialer Vernetzung.
'Stadt, Raum und Gesellschaft'.
1997. 1997.
Bibliographie.
Book.
VS Verlag für Sozialw.

31. Januar 1997 - kartoniert - viii

Beschreibung

Mit der Industrialisierung sind die modemen Gesellschaften erst langsam, dann aber immer schneller in Bewegung gekommen. Man könnte sogar sagen: Erst durch die Entstehung der Kommunikations-und Fortbewegungsmittel sind die Gesellschaften "modem" geworden. Erst mit diesen gelang die dauerhafte politische Kontrolle gro ßer Territorien, und erst mit diesen haben sie innere und äußere Märkte fur die Mas senproduktion erobern können. Es mag paradox klingen: Gerade die in Bewegung gekommene Gesellschaft konnte das Wohlstandsversprechen der modemen Indu striegesellschaft umsetzen, sozialen Frieden und Stabilität herstellen, bevor die so zialen Verwerfungen, die in der Entwicklungsphase kapitalistischer Industriegesell schaften entstanden, sich wirklich entladen konnten. Mobilität und gesellschaftliche Stabilität gehen Hand in Hand. Das Automobil spielt in diesem Prozeß eine herausragende Rolle. Fords Einfuh rung des 5-Dollar/8 Stunden Arbeitstages -damals eine Revolution gegen das her kömmliche Verständnis der Industrieunternehmer -kann als die Geburtsstunde des Produktionsarbeiters verstanden werden, der mit seinem Lohn in der Lage ist, die von ihm produzierten Waren zu erwerben -und auch die Zeit hat, sie zu nutzen.

Inhaltsverzeichnis

Aus dem Inhalt:
Fahrten Wohlstand kommt auf guten Straßen
Wiederaufbau und Weichenstellung auf dem Weg in die Autogesellschaft
An der Schwelle zum Autosalon
Das Wendejahr 1957 -Massenmotorisierung und Durchbruch beim Straßenbau
Verkehrsbedürfnis und Verkehrsnot: Städtische Verkehrsplanung vom Chauffeurstandpunkt zwischen 1950 und 1965
Die private Motorisierung in der DDR: Zwischen ÖPNV-Vorrang und Bevölkerungsinteresse
Spiralen Spiralendynamik und technologische Integration: Zur Entwicklungdes automobilzentrierten Verkehrswesens zum großtechnischen System

Mehr aus dieser Reihe

zurück
Stadtentwicklungspolitik in schrumpfenden Städten: Duisburg und Leipzig
Buch (kartoniert)
von Birgit Glock
Shopping Malls
Buch (kartoniert)
Ausgrenzungsprozesse und die Spaltung der Städte
Buch (kartoniert)
von Peter Bremer
Die Besonderheit des Städtischen
Buch (kartoniert)
Die europäische Stadt in Transformation
Buch (kartoniert)
von Florian Koch
vor
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.