Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Eigennamen im deutschen Wortschatz als Buch
PORTO-
FREI

Eigennamen im deutschen Wortschatz

Ein Lexikon. HC runder Rücken kaschiert.
Buch (gebunden)
Viele Wörter der deutschen Sprache enthalten Eigennamen oder gehen - oft kaum mehr erkennbar - vollständig auf Eigennamen zurück. Solche Wörter nennt man 'Eponyme'. Sie entstehen, wenn z. B. die Bekanntheit eines Namens zu einer G… weiterlesen
Dieses Buch ist auch verfügbar als:
Buch

109,95*

inkl. MwSt.
Portofrei
Lieferbar innerhalb von zwei bis drei Werktagen
Eigennamen im deutschen Wortschatz als Buch

Produktdetails

Titel: Eigennamen im deutschen Wortschatz
Autor/en: Rudolf Köster

ISBN: 3110177021
EAN: 9783110177022
Ein Lexikon.
HC runder Rücken kaschiert.
De Gruyter

9. Oktober 2003 - gebunden - 220 Seiten

Beschreibung

Viele Wörter der deutschen Sprache enthalten Eigennamen oder gehen - oft kaum mehr erkennbar - vollständig auf Eigennamen zurück. Solche Wörter nennt man 'Eponyme'. Sie entstehen, wenn z. B. die Bekanntheit eines Namens zu einer Gattungsbezeichnung führt (z. B. Zeppelin), wenn ein Forscher oder Erfinder geehrt werden soll (z. B. Ampère), oder wenn eine Ware nach ihrem Herkunftsland benannt wird (z. B. Burgunder). Viele Personennamen bilden geographische Namen (z. B. Amerika, Bolivien), andere prägen Verben, wenn die bezeichneten Personen für eine Handlung oder ein Verfahren stehen (z. B. einwecken, röntgen, verballhornen). Auch Fügungen wie Büchse der Pandora oder Hinz und Kunz beziehen ihr semantisches Potenzial aus bestimmten Personennamen und den Geschichten 'hinter' diesen Namen.
Rudolf Köster versammelt in seinem Wörterbuch die wichtigsten Eponyme des deutschen Wortschatzes. Zu jedem Lemma präsentiert er die Wortart, eine präzise Bedeutungserklärung und den Eigennamen, auf den das jeweilige Wort zurückgeht. Abgerundet wird das Wörterbuch durch eine ausführliche Einleitung sowie ein Literaturverzeichnis zum Phänomen der 'Namenwörter'.
Eigennamen im deutschen Wortschatz ist somit nicht nur ein wissenschaftliches Wörterbuch für das schnelle Nachschlagen von Eponymen, sondern auch ein informatives 'Wörter-Lesebuch' für jeden Sprachinteressierten.

Portrait

Dr. med. Rudolf Köster war langjähriger Leiter eines Gesundheitsamtes sowie Dozent für Sozialmedizin und 1972 in München betreuender Olympia-Arzt. Zahlreiche Publikationen und Vorträge. Arbeitsschwerpunkt: seelisch-körperliche Krankheiten und psychosomatische Zusammenhänge sowie Möglichkeiten der Vorsorge und Selbsthilfe.

Pressestimmen

"Die Ergänzung der Worterklärung durch eine Vielzahl interessanter historischer und etymologischer Details machen das Wörterbuch zu einem gelungenen, äußerst informativen Nachschlagewerk, das, nicht zuletzt aufgrund des begrenzten Umfangs und der klaren sprachlichen Gestaltung, sowohl LinguistInnen als auch sprachinteressierte Laien zum Stöbern geradezu einlädt."
Mirjam Schmuck in: Zeitschrift für Dialektologie und Linguistik 1/2008
"Köster setzt mit seiner Genauigkeit und seinem Fleiß gepaart mit wissenschaftlicher Kompetenz ein Denkmal für den Lexikographen alter Schule. [...] Das Buch ist nicht nur für den Germanisten von Nutzen, sondern es ist im besten Sinne ein Buch zum Schmökern und lässt einen auch ohne Sachinteresse nicht mehr los, weil sich immer neue wissenswerte Details auftun."
Jakob Ebner in: Tribüne 4/2004
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** im Vergleich zum dargestellten Vergleichspreis.