Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Silberpfeil und Hakenkreuz als Buch
PORTO-
FREI

Silberpfeil und Hakenkreuz

von Uwe Day
Autorennsport im Nationalsozialismus. 29 Abbildungen.
Buch (kartoniert)
Markenzeichen wie Mercedes-Stern, Auto-Union-Ringe oder Continental-Signet sind heute allgegenwärtig. Hier wird ein Blick auf ihre Vorleben geworfen. Uwe Day schildert, wie bereits im Dritten Reich am Silberpfeil-Mythos gefeilt, gefilmt und geschrieb … weiterlesen
Buch

29,95*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Silberpfeil und Hakenkreuz als Buch

Produktdetails

Titel: Silberpfeil und Hakenkreuz
Autor/en: Uwe Day

ISBN: 393723327X
EAN: 9783937233277
Autorennsport im Nationalsozialismus.
29 Abbildungen.
Bebra Verlag

16. März 2011 - kartoniert - 319 Seiten

Beschreibung

Markenzeichen wie Mercedes-Stern, Auto-Union-Ringe oder Continental-Signet sind heute allgegenwärtig. Hier wird ein Blick auf ihre Vorleben geworfen. Uwe Day schildert, wie bereits im Dritten Reich am Silberpfeil-Mythos gefeilt, gefilmt und geschrieben wurde: als Symbol für eine unbesiegbare deutsche Technik. Dabei verkörperten Rennfahrer wie Rudolf Caracciola oder Bernd Rosemeyer als Stoßtrupp der Motorisierung die Ambitionen des Regimes, am Durchbruch zur Massenmotorisierung zu arbeiten. Geschildert werden Rennveranstaltungen, die als gesellschaftliche Ereignisse das Publikum in ihren Bann zogen und den Nazis als Bühne dienten. Einblicke in die Propaganda-Maschinerie zeigen die Arbeit der PR-Abteilungen der Auto-Konzerne an der Schnittstellen zwischen Medien, Industrie und NS-Organisationen. Auch Propagandaformeln wie Deutsche Wertarbeit, die massenwirksam zeigen sollten, dass der Nationalsozialismus Arbeit und Brot schafft, werden untersucht.

Portrait

Uwe Day, Jahrgang 1966, studierte an der Universität Bremen Kulturwissenschaft, Geschichte und Germanistik. Während seines Studiums beschäftigte er sich in vielfältiger Weise mit der widerspruchsvollen Kultur des Dritten Reiches und promovierte an der Uni Bremen zum Dr. phil. Seine Dissertation bildet die Grundlage dieses Buches. Währenddessen wirkte er an einem DFG-Projekt zur Geschichte des deutschen Dokumentarfilms mit. Der Autor arbeitet als Hörfunkjournalist für mehrere ARD-Sender.

Mehr aus dieser Reihe

zurück
Die Berliner Republik
Buch (gebunden)
1948 - Jahr der Entscheidungen
Buch (kartoniert)
von Peter Brandt
Fürst Pückler und Frankreich
Buch (gebunden)
Wir sind angekommen
Buch (kartoniert)
von Marianne Suhr
Sehnsucht im Koffer
Buch (kartoniert)
von Jeton Neziraj, T…
vor
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.