Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Antike politische Philosophie zur Einführung als Buch
PORTO-
FREI

Antike politische Philosophie zur Einführung

Zur Einführung. 'Zur Einführung'. Mit Tabellen.
Buch (kartoniert)
Im fünften vorchristlichen Jahrhundert begann im Kreis der griechischen Insel- und Küstenwelt das philosophische Nachdenken über die Politik. Das darauffolgende Jahrhundert erlebte die Uraufführung des Stückes "Aristoteles gegen Platon", die Suche na … weiterlesen
Buch

13,50*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Antike politische Philosophie zur Einführung als Buch

Produktdetails

Titel: Antike politische Philosophie zur Einführung
Autor/en: Walter Reese-Schäfer

ISBN: 3885069717
EAN: 9783885069713
Zur Einführung.
'Zur Einführung'.
Mit Tabellen.
Junius Verlag GmbH

April 1998 - kartoniert - 213 Seiten

Beschreibung

Im fünften vorchristlichen Jahrhundert begann im Kreis der griechischen Insel- und Küstenwelt das philosophische Nachdenken über die Politik. Das darauffolgende Jahrhundert erlebte die Uraufführung des Stückes "Aristoteles gegen Platon", die Suche nach Gerechtigkeit im Empirisch-Vorfindlichen gegen ihre theoretische Konstruktion, das bis heute immer wieder neu gespielt wird. Neben den beiden großen Antipoden stellt diese Einführung den ganzen Reichtum politischer Philosophie in der Antike vor: von Thukydides und Xenophon über die Kyniker und die Stoa bis hin zu Polybios und Cicero.
Walter Reese-Schäfers Überblicksdarstellung ist direkt aus den Quellen gearbeitet. Gleichwohl zeichnet der Autor kein Bild vergangener politischer Philosophie, wie sie für sich gewesen sein mag, sondern ein Bild aus dem Geist gegenwärtigen Demokratiedenkens.

Pressestimmen

"Eine direkt aus den Quellen erarbeitete einführende Gesamtdarstellung zur 'Antiken politischen Philosophie' legt jetzt Walter Reese-Schäfer unter gleichnamigem Titel vor. Er will damit die Lesenden zu den Originaltexten hinführen und beabsichtigt dabei die 'Herstellung der Frageursprünglichkeit', also das Aufgreifen jener Probleme und Themen, die seinerzeit zu den philosophischen Reflexionen führten. Von diesem Ansatz ausgehend widmet er sich dem Übergang vom Mythos zum Logos als zentraler intellektueller Voraussetzung für das Entstehen der Philosophie sowie der Perikleischen Demokratie als deren politischer Voraussetzung. Danach geht es um die politische Wissenschaft bei Thukydides und die aus den Werken Platons überlieferten Auseinandersetzungen um das Recht des Stärkeren und die Lehrbarkeit der Politik, aber auch um das Schicksal und Wirken des Sokrates sowie Platons eigene Staatstheorie und sein Verhältnis zur praktischen Politik. In Aristoteles' Philosophie sieht Reese- Schäfer den Ausdruck einer systematischen Verwissenschaftlichung des Politischen, beschreibt Xenophons 'Fürstenspiegel' und die Mühsal der Tyrannis sowie Demosthenes, die Kyniker und die Stoa im Spannungsfeld von Stadtstaat und Weltbürgertum. Die letzten Abschnitte sind der Frage nach der Verfassung in Griechenland und Rom, Ciceros Betrachtungen zur untergehenden römischen Republik, dem Weg dieser zur imperialen Herrschaftsorganisation und der Entwicklung von der politischen Philosophie zur politischen Theologie bei Augustinus gewidmet. Entstanden ist damit ein anschaulich geschriebener, gut strukturierter und überaus informativer Einführungsband, der zwar einiges an Kenntnissen voraussetzt, gleichwohl mehr als viele andere Einführungen wirklich den Anspruch einer Einführung erheben kann." (Aufklärung und Kritik)

Mehr aus dieser Reihe

zurück
Hermeneutik zur Einführung
Buch (kartoniert)
von Matthias Jung
Kulturtheorien zur Einführung
Buch (kartoniert)
von Iris Därmann
Jacques Derrida zur Einführung
Buch (kartoniert)
von Susanne Lüdemann
Carl Schmitt zur Einführung
Buch (kartoniert)
von Reinhard Mehring
Sprachphilosophie zur Einführung
Buch (kartoniert)
von Georg W. Bertram
vor
Entdecken Sie mehr
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.