Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Bürgerliches Recht I als Buch
PORTO-
FREI

Bürgerliches Recht I

Fall · Systematik · Lösung Allgemeiner Teil. 'Gabler Wirtschaft'. 6, überarbeitete Aufl. 1993. Book.
Buch (kartoniert)
Dieses Lernbuch wendet sich vorwiegend an Studenten der Wirtschaftswissen­ schaften an Universitiiten und Fachhochschulen sowie an Verwaltungs- und Wirt­ schaftsakademien. Diese Studenten begegnen beim Studium des BUrgerlichen Rechts erstmals einem u … weiterlesen
Buch

49,95*

inkl. MwSt.
Portofrei
Lieferbar innerhalb von zwei bis drei Werktagen
Bürgerliches Recht I als Buch

Produktdetails

Titel: Bürgerliches Recht I
Autor/en: Willi Gross, Walter Söhnlein

ISBN: 3409727221
EAN: 9783409727228
Fall · Systematik · Lösung Allgemeiner Teil.
'Gabler Wirtschaft'.
6, überarbeitete Aufl. 1993.
Book.
Gabler Verlag

1. Dezember 1993 - kartoniert - 188 Seiten

Beschreibung

Dieses Lernbuch wendet sich vorwiegend an Studenten der Wirtschaftswissen­ schaften an Universitiiten und Fachhochschulen sowie an Verwaltungs- und Wirt­ schaftsakademien. Diese Studenten begegnen beim Studium des BUrgerlichen Rechts erstmals einem umfassenden System von ineinandergreifenden Rechtsnormen. Erfahrungsgemafi faIlt es ihnen anfangs schwer, die abstrakten Rechtss~tze und vor allem ihr Zusam­ menspiel zu begreifen. Die zahlreichen Lehrbiicher, Kommentare und Orundrisse zum BOB konnen ihnen bier zun~chst wenig helfen; zwar finden sie dort umfas­ sende systematische Darstellungen und konnen sich iiber aile wesentlichen juristi­ schen Probleme unterrichten; den Wert dieser Werke kann der Student jedoch erst voll nutzen, wenn er die Orundlagen des BOB begriffen und damit das notwendige Riistzeug in der Hand hat. Die Verfasser haben bei ihrer jahrelangen Lehrt~tigkeit die Erfahrung gemacht, daB eine den Anfanger ansprechende Einfiihrung in das BOB nicht in Mnlicher Weise abstrakt sein darf wie das Oesetz selbst; sie muG vielmehr das praktische Interesse des Studenten anregen. Als Briicke zur Erkenntnis der abstrakten Rechts­ s~tze und der Systematik des BOB muG deshalb der praktische Fall herangezogen werden. Durch ihn wird das Interesse des Lernenden geweckt und ihm zugleich eine Oed~chtnisstiitze geboten.

Inhaltsverzeichnis

Lektion.- Fälle 1-3.
- 1: Einführung in das Bürgerliche Recht.- I.Entstehung und Bedeutung des BGB.- II. Bedeutung des Allgemeinen Teils für das BGB und das gesamte Privatrecht.- III. Verpflichtungsgeschäft und abstraktes Erfüllungsgeschäft.- IV. Rechtssubjekte.
- 1. Begriff.
- 2. Natürliche Personen.
- 3. Juristische Personen.- V. Rechtsobjekte.
- 1. Begriff.
- 2. Rechte.
- 3. Sachen.- Lösungshinweise zu den Fällen 1-3.- Lektion.- Fälle 4-13.
- 2: Vertrag und Willenserklärung.- I.Vertrag.
- 1. Begriff.
- 2. Vertragsverhandlungen.
- 3. Voraussetzungen des Vertragsabschlusses.
- 4. Antrag.- a) Bestimmtheit des Antrags.- b) Bindung an den Antrag.- c) Erlöschen des Antrags.
- 5. Annahme.- a) Erklärung der Annahme.- b) Annahmefrist.- c) Verspätete Annahme.- d) Abändernde Annahme.
- 6. Auseinandergehen von Antrag und Annahme (Dissens).- a) Offener Dissens.- b) Versteckter Dissens.- II. Willenserklärung.
- 1. Begriff.
- 2. Willenselement.
- 3. Erklärung des Willens.
- 4. Wirksamwerden der Willenserklärung.- a) Anwesenheit des Erklärungsempfängers.- b) Abwesenheit des Erklärungsempfängers.
- 5. Einzelfragen.- Lösungshinweise zu den Fällen 4-13.- Lektion.- Fälle 14-31.
- 3: Mängel der Willenserklärung.- I. Die Nichtigkeit von Willenserklärungen.
- 1. Nichtigkeit wegen persönlicher Mängel des Erklärenden.- a) Bewußtlosigkeit.- b) Vorübergehende Störung der Geistestätigkeit.- c) Geschäftsunfähigkeit.- d) Beschränkte Geschäftsfähigkeit.- Lösungshinweise zu den Fällen 14-31.- Lektion.- Fälle 32-39.
- 2. Nichtigkeit einer Willenserklärung wegen eines Formmangels.- a) Die verschiedenen Formen.- b) Rechtsfolgen eines Formmangels.- c) Heilungsmöglichkeit.
- 3. Nichtigkeit einer Willenserklärung wegen ihres Inhalts.- a) Geheimer Vorbehalt.- b) Scheingeschäft.- c) Scherzerklärung.- d) Verstoß gegen ein gesetzliches Verbot.- e) Verstoß gegen ein behördliches Veräußerungsverbot.- f) Verstoß gegen die guten Sitten.- g) Wuchergeschäft.- Lösungshinweise zu den Fällen 32-39.- Lektion.- Fälle 40-54.- II. Die Anfechtung von Willenserklärungen.
- 1. Begriff und Wirkung der Anfechtung.
- 2. Anfechtungsgründe.
- 3. Anfechtung wegen Irrtums.- a) Grundsatz.- b) Auslegung vor Anfechtung.- c) Anfechtungsgrund.- d) Weitere Voraussetzungen.- e) Durchführung und Wirkung.- f) Schadensersatz.
- 4. Anfechtung wegen unrichtiger Übermittlung.
- 5. Anfechtung wegen arglistiger Täuschung und wegen widerrechtlicher Drohung.- a) Anfechtung wegen arglistiger Täuschung.- b) Anfechtung wegen widerrechtlicher Drohung.- c) Durchführung und Folgen der Anfechtung.- Lösungshinweise zu den Fällen 40-54.- Lektion.- Fälle 55-71.
- 4: Stellvertretung und Vollmacht.- I. Stellvertretung.
- 1. Voraussetzung einer wirksamen Stellvertretung.- a) Zulässigkeit.- b) Willenserklärung.- c) Handeln im Namen des Vertretenen.- d) Vertretungsmacht.- II. Vollmacht.
- 1. Erteilung der Vollmacht.
- 2. Form der Vollmacht.
- 3. Umfang der Vollmacht.
- 4. Beendigung der Vollmacht.
- 5. Vertrauen auf die Vollmacht.- III. Wirkung der Stellvertretung.- IV. Handeln ohne Vertretungsmacht.
- 1. Folgen für den "Vertretenen".
- 2. Folgen für den Vertreter ohne Vertretungsmacht.
- 3. Mißbrauch der Vertretungsmacht.- V. Die mittelbare Stellvertretung.- Lösungshinweise zu den Fällen 55-71.- Lektion.- Fälle 72-80.
- 5: Verjährung.- I. Voraussetzung der Verjährung.
- 1. Anspruch.
- 2. Fristablauf.- a) Verjährungsfristen.- b) Beginn der Verjährungsfrist.- c) Veränderung der Verjährungsfrist.- d) Hemmung der Verjährung.- e) Unterbrechung der Verjährung.
- 3. Erhebung der Einrede.- II. Wirkung der Verjährung.
- 6: Das bedingte Rechtsgeschäft.
- 1. Begriff.
- 2. Arten.
- 3. Wirkungen.- Lösungshinweise zu den Fällen 72-80.- Verzeichnis der Gesetzesstellen.
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.