Klick ins Buch Arthur Schopenhauer: Die Welt als Wille und Vorstellung als Buch (gebunden)
PORTO-
FREI

Arthur Schopenhauer: Die Welt als Wille und Vorstellung

'Klassiker Auslegen'.
Buch (gebunden)

In this series the most important works in the history of philosophy are discussed with cooperative commentary from internationally renowned philosophers. Each volume contains 12 to 15 essays, and follows the organizational structure of the discussed … weiterlesen
Dieser Artikel ist auch verfügbar als:
Buch (gebunden)

24,95 *

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Arthur Schopenhauer: Die Welt als Wille und Vorstellung als Buch (gebunden)

Produktdetails

Titel: Arthur Schopenhauer: Die Welt als Wille und Vorstellung

ISBN: 3050050543
EAN: 9783050050546
'Klassiker Auslegen'.
Herausgegeben von Oliver Hallich, Matthias Koßler
Akademie Verlag GmbH

13. Mai 2014 - gebunden - X

Beschreibung

Arthur Schopenhauer (1788-1860) ist einer der populärsten Philosophen des 19. Jahrhunderts. In seinem stilistisch brillanten, aber auch von Brüchen und Unstimmigkeiten gekennzeichneten Werk entwickelt er ein von der konkreten Welt- und Lebenserfahrung ausgehendes metaphysisches System, in dessen Mittelpunkt die Lehre von der Welt als Objektivation eines vernunftwidrigen und Leiden bewirkenden Willens steht. Einflussreich wurde Schopenhauer durch seine These vom Primat des Willens über den Intellekt ebenso wie durch seine Kunstphilosophie und seinen philosophischen Pessimismus. Der vorliegende Band, der an Experten wie an Studierende und philosophisch interessierte Laien gerichtet ist, bietet einen dem Aufbau des Werkes folgenden Kommentar zu Schopenhauers erstmals 1919 erschienenem Hauptwerk "Die Welt als Wille und Vorstellung". Er enthält 12 Beiträge, die textnah die zentralen Themen des Werkes erschließen und kritisch erläutern. Ein Ausblick auf die Rezeptionsgeschichte der Philosophie Schopenhauers beschließt den Band.

Portrait

Oliver Hallich, Universität Düsseldorf;Matthias Koßler, Universität Mainz.

Mehr aus dieser Reihe

zurück
Thomas Hobbes: De cive
Buch (gebunden)
Søren Kierkegaard: Entweder - Oder
Buch (gebunden)
Helmuth Plessner: Die Stufen des Organischen und der Mensch
Buch (gebunden)
von Hans-Peter Krüge…
Jürgen Habermas: Faktizität und Geltung
Buch (gebunden)
Politische Utopien der Neuzeit
Buch (gebunden)
vor
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
1 Mängelexemplare sind Bücher mit leichten Beschädigungen, die das Lesen aber nicht einschränken. Mängelexemplare sind durch einen Stempel als solche gekennzeichnet. Die frühere Buchpreisbindung ist aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den gebundenen Preis eines mangelfreien Exemplars.

2 Diese Artikel unterliegen nicht der Preisbindung, die Preisbindung dieser Artikel wurde aufgehoben oder der Preis wurde vom Verlag gesenkt. Die jeweils zutreffende Alternative wird Ihnen auf der Artikelseite dargestellt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

4 Der gebundene Preis dieses Artikels wird nach Ablauf des auf der Artikelseite dargestellten Datums vom Verlag angehoben.

5 Der Preisvergleich bezieht sich auf die unverbindliche Preisempfehlung (UVP) des Herstellers.

6 Der gebundene Preis dieses Artikels wurde vom Verlag gesenkt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

7 Die Preisbindung dieses Artikels wurde aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.