Bücher versandkostenfrei*100 Tage RückgaberechtAbholung in der Wunschfiliale
10% Rabatt10 auf Tonieboxen, Figuren & Zubehör
mit dem Code: TONIE10
10% Rabatt10 auf Tonieboxen, Figuren & Zubehör mit dem Gutscheincode: TONIE10
Jetzt einlösen
mehr erfahren
product
product
product
product
cover

Der kleine Siebenschläfer: Ein Rucksack voller Waldgeschichten

Vorlesebuch ab 4

(3 Bewertungen)15
140 Lesepunkte
Buch (gebunden)
14,00 €inkl. Mwst.
Zustellung: Mo, 15.07. - Mi, 17.07.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
Empfehlen

Fantasievolle Abenteuergeschichten zum Vorlesen mit dem kleinen Siebenschläfer

Die Schnuffeldecken-Rucksäcke sind gepackt: Der kleine Siebenschläfer und die Haselmaus wollen zu einer großen Weltreise aufbrechen! Aber ist die Welt nicht ein winziges bisschen zu groß für die beiden? Vielleicht ist eine große Waldreise besser, Abenteuer findet man schließlich auch vor der Haustür ... Schon nähert sich der Schildkrötenexpress, der die Freunde nach Fuchsland bringt. Als Nächstes sind Maulwurfshausen, Bibertal und viele weitere geheimnisvolle Orte zu entdecken - bis die Sehnsucht nach Zuhause irgendwann so groß wird, dass es Zeit ist für den Heimflug.

Eine Reise in 17 Geschichten

Mehr aus dieser Reihe

Produktdetails

Erscheinungsdatum
27. April 2024
Sprache
deutsch
Seitenanzahl
122
Altersempfehlung
von 4 bis 9 Jahren
Reihe
Der kleine Siebenschläfer
Autor/Autorin
Sabine Bohlmann
Illustrationen
Kerstin Schoene
Verlag/Hersteller
Produktart
gebunden
Gewicht
558 g
Größe (L/B/H)
246/176/18 mm
Sonstiges
Gebunden mit Relieflack
ISBN
9783522186346

Portrait

Sabine Bohlmann

Sabine Bohlmann wurde in München geboren. Neben den Büchern vom kleinen Siebenschläfer hat sie in den letzten Jahren mehr als 60 Bücher geschrieben.

Kerstin Schoene studierte Kommunikationsdesign in Wuppertal und arbeitet seither freiberuflich als Illustratorin und Grafikdesignerin.

Bewertungen

Durchschnitt
3 Bewertungen
15
2 Bewertungen von LovelyBooks
Übersicht
5 Sterne
3
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0

Zur Empfehlungsrangliste
Von Daggy am 09.05.2024

Wundervolle Bilder und schöne Geschichten

Wir haben schon auf neue Geschichten vom Siebenschläfer und seinem Freund der Haselmaus gewartet, jetzt gibt es ein ganzes Buch voller Waldgeschichten. Siebenschläfer und Haselmaus langweilen sich sehr als eine Fremder auftaucht. Es handelt sich dabei um die Reisemaus, ein etwas zerzaustes Tier, das schon viel in der Welt herumgekommen ist und der kein sehr gutes Deutsch spricht. Gut, dafür spricht er aber 33 Sprachen, 25 Dialekte und 11 Lautsprachen, das ist schon sehr beachtlich. Unsere beiden Waldtiere sind sofort begeistert und wollen auch in die weite Welt und Abenteuer erleben. Doch die Siebenschläfer-Mama kann sie davon überzeugen erstmal den Wald so erkunden. So packen die beiden Tierkinder ihre Rücksäcke, wie man auf dem Cover sehen kann, und ziehen los. Zunächst nehmen sie den Waldexpress, eine Schildkröte, die nicht besonders schnell ist und landen im Fuchsland. Hier treffen sie auf einen jungen Fuchs, der das von ihm gestohlene Huhn nicht essen will, weil er sich so gut mit ihm unterhalten hat. Aber er befürchtet, dass seine Natur stärker ist, denn er isst so gerne Huhn. Doch Siebenschläfer und Haselmaus haben da eine gute Idee. Wieder ist es Sabine Bohmann gelungen uns mit ihren Geschichten zu verzaubern. In jeden Winkel des Waldes bin ich Siebenschläfer und Haselmaus gefolgt und habe mit Begeisterung ihre Abenteuer miterlebt. Es ist einfach herrlich, wenn die beiden wieder einmal feststellen, dass ein Freund das Wichtiges im Leben ist. Wunderschön sind wieder die Illustrationen, die das Buch einfach perfekt machen. Jedes dieser Tierbilder ist mit so viel Gefühl gezeichnet und es ist einfach schön sie anzuschauen.