Verkehrsaufkommen im Fahrradverkehr als Buch (kartoniert)
PORTO-
FREI

Verkehrsaufkommen im Fahrradverkehr

Auflage 1984. Paperback.
Buch (kartoniert)
Das Fahrrad als Nahverkehrsmittel ist wieder vermehrt in das Blickfeld des allgemeinen Interesses gerlickt. Veranderte Rah menbedingungen und Zielsetzungen der verkehrsstadtebaulichen Planung haben dazu beigetragen. Der Forderung des Radverkehrs komm … weiterlesen
Buch (kartoniert)

54,99 *

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Verkehrsaufkommen im Fahrradverkehr als Buch (kartoniert)

Produktdetails

Titel: Verkehrsaufkommen im Fahrradverkehr
Autor/en: Bernhard Switaiski

ISBN: 3531031791
EAN: 9783531031798
Auflage 1984.
Paperback.
VS Verlag für Sozialwissenschaften

1. Januar 1984 - kartoniert - 320 Seiten

Beschreibung

Das Fahrrad als Nahverkehrsmittel ist wieder vermehrt in das Blickfeld des allgemeinen Interesses gerlickt. Veranderte Rah menbedingungen und Zielsetzungen der verkehrsstadtebaulichen Planung haben dazu beigetragen. Der Forderung des Radverkehrs kommt im Rahmen einer sinnvollen Aufgabenteilung bei der Bewaltigung der zu leistenden Verkehrs arbeit Bedeutung zu. Schon vor dem Hintergrund begrenzter, sich zunehmend verknappender Energieressourcen ergibt sich die Notwendigkeit, die Verkehrsleistung mit moglichst geringem Auf wand zu erbringenj das Ausweichen auf die Muskelenergie bietet sich an. Das Fahrrad spielt bei den Bemlihungen zur Verringerung der Umweltbelastungen durch den Verkehr eine Rolle. Die Bestre bungen zur Wohnumfeldverbesserung speziell durch Verkehrsberu higungsmaBnahmen konnen der Forderung des Fahrradverkehrs die nen, der seinerseits wiederum dazu geeignet ist, die Ziele die ser MaBnahmen zu unterstiitzen. Das Fahrrad ist auch dazu geeig net, als Zubringer zum offentlichen Personenverkehr des sen Ein zugsbereich in und am Rande von Verdichtungsraumen auszudehnen. Nicht zuletzt aus den genannten Grlinden ist die Forderung nach einem verstarkten Einsatz des Fahrrades im stadtischen Verkehr als ein Ziel der Stadtverkehrsplanung in letzter Zeit stark in den Vordergrund gerlickt. Planungskonzepte flir eine Integration des Radverkehrs werden verstarkt erarbeitet. Dabei sind die Ur sachen und Hintergrlinde der raumlich und zeitlich sehr unter schiedlich hohen Fahrradnutzung jedoch noch ziemlich wenig un tersucht worden. Die Erfassung des Radverkehrs ist bei Verkehrs erhebungen haufig nur stichprobenartig am Rande oder gar nicht erfolgt. Das AusmaB des Radverkehrs ist bisher weit weniger ge sichert erforscht und quantitativ dargestellt als das Verkehrs aufkommen des motorisierten Personenverkehrs.

Inhaltsverzeichnis


1. Einleitung.-
2. Historischer Abriss.- 2.1 Entwicklung des Fahrradverkehrs.- 2.2 Berücksichtigung des Fahrradverkehrs in Städtebau und Verkehrsplanung.- 2.3 Geschichtliche Perioden der Radverkehrsentwicklung.-
3. Empirische Grundlagen.- 3.1 Vorliegende Erhebungen mit Aussagen zum Fahrradverkehr.- 3.1.1 Bundesweite Erhebungen.- 3.1.1.1 Volkszählungen.- 3.1.1.2 Kontinuierliche Erhebung zum Verkehrsverhalten.- 3.1.2 Regionale Erhebungen.- 3.1.2.1 Haushaltsbefragungen in der Region Rhein-Main.- 3.1.2.2 Haushaltsbefragungen in Rheinland-Pfalz.- 3.1.2.3 Haushaltsbefragungen in der Region Hamburg.- 3.1.3 Städtische Erhebungen.- 3.1.3.1 Institutsunterlagen.- 3.1.3.2 Andernorts durchgeführte Erhebungen.- 3.1.4 Sonstige vorliegende Befunde.- 3.2 Aktuelle Erhebungen unter besonderer Berücksichtigung des Radverkehrs.- 3.2.1 Verkehrserhebungen in Bocholt.- 3.2.2 Befragungen zum Radverkehr in ausgewählten Städten.- 3.2.2.1 Befragungen zum Beruf spendlerverkehr.- 3.2.2.2 Befragungen zum Schülerverkehr.- 3.2.2.3 Befragungen zum Freizeitverkehr.- 3.3 Im Rahmen dieser Studie durchgeführte Erhebungen.- 3.3.1 Erhebungen zum Schülerverkehr.- 3.3.2 Erhebungen zum Berufspendlerverkehr.- 3.3.3 Erhebungen zum Radverkehr von Studenten.- 3.3.4 Unfallanalysen.- 3.3.5 Geschwindigkeitsmessungen.- 3.4 Zusammenfassung.- 3.5 Vergleichbarkeit verschiedener empirischer Grundlagen.-
4. Strukturen des Fahrradverkehrsaufkommens.- 4.1 Insgesamt.- 4.2 Fahrradverkehrsaufkommen nach Reisezwecken.- 4.2.1 Begriffsbestimmung.- 4.2.2 Reisezwecke.- 4.2.2.1 Berufspendlerfahrten.- 4.2.2.2 Ausbildungspendlerfahrten.- 4.2.2.3 Dienst- und Geschäftsfahrten.- 4.2.2.4 Einkaufs- und Besorgungsfahrten.- 4.2.2.5 Freizeitfahrten.- 4.3 Fahrradbenutzung nach sozioökonomischen Merkmalen.- 4.3.1 Allgemeines.- 4.3.2 Sozioökonomische Verkehrsteilnehmergruppen.- 4.3.3 Sozioökonomische Merkmale.- 4.3.3.1 Alter.- 4.3.3.2 Geschlecht.- 4.3.3.3 Haushaltsgröße.- 4.3.3.4 Erwerbstätigkeit.- 4.3.3.5 Einkommen.- 4.3.3.6 Bildungsniveau.- 4.3.3.7 Motorisierung.- 4.4 Zeitliche Veränderungen des Fahrradverkehrsaufkommens.- 4.4.1 Langfristige Tendenzen.- 4.4.1.1 Bisherige Entwicklungen.- 4.4.1.2 Zukünftige Tendenzen.- 4.4.2 Wettereinflüsse.- 4.4.3 Periodische Schwankungen.- Verzeichnis der Abbildungen.- Verzeichnis der Tabellen.
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Sicher & bequem bezahlen:
Bleiben Sie in Kontakt:
Hugendubel App
Zustellung durch:
1 Mängelexemplare sind Bücher mit leichten Beschädigungen, die das Lesen aber nicht einschränken. Mängelexemplare sind durch einen Stempel als solche gekennzeichnet. Die frühere Buchpreisbindung ist aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den gebundenen Preis eines mangelfreien Exemplars.

2 Diese Artikel unterliegen nicht der Preisbindung, die Preisbindung dieser Artikel wurde aufgehoben oder der Preis wurde vom Verlag gesenkt. Die jeweils zutreffende Alternative wird Ihnen auf der Artikelseite dargestellt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

3 Ihr Gutschein SPIEL10 gilt bis einschließlich 28.09.2020. Der Gutschein ist nur gültig für die Kategorie Spielwaren, ausgenommen sind der Luka® Vorlesefreund (EAN: 4063101190014) und Tonieboxen. Sie können den Gutschein ausschließlich online einlösen unter www.hugendubel.de. Keine Bestellung zur Abholung in der Buchhandlung möglich. Der Gutschein ist nicht mit anderen Gutscheinen und Geschenkkarten kombinierbar. Eine Barauszahlung ist nicht möglich. Ein Weiterverkauf und der Handel des Gutscheincodes sind nicht gestattet.

4 Der gebundene Preis dieses Artikels wird nach Ablauf des auf der Artikelseite dargestellten Datums vom Verlag angehoben.

5 Der Preisvergleich bezieht sich auf die unverbindliche Preisempfehlung (UVP) des Herstellers.

6 Der gebundene Preis dieses Artikels wurde vom Verlag gesenkt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

7 Die Preisbindung dieses Artikels wurde aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

11 Ihr Gutschein KALENDER2021 gilt bis einschließlich 27.09.2020. Sie können den Gutschein ausschließlich online einlösen unter www.hugendubel.de. Der Gutschein ist nur gültig für Kalender, die nicht der gesetzlichen Preisbindung unterliegen. Der Gutschein ist nicht gültig für Spielwaren-Adventskalender. Der Gutschein ist nicht mit anderen Gutscheinen und Geschenkkarten kombinierbar. Eine Barauszahlung ist nicht möglich. Ein Weiterverkauf und der Handel des Gutscheincodes sind nicht gestattet.

* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.