Der Tote von Wynden Manor

Paperback.
Buch (kartoniert)
Kundenbewertung: review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.5
Ein Mord, ein Mops und eine Möchtegern-Detektivin
Der neue Cosy-Krimi mit Lady Temper für Fans von Mary Ann Fox

Die junge Lady Persephone Temper führt eine Frühstückspension auf ihrem Landsitz Wynden Manor. Als sie in Geldnot gerät, ist der Kunstexpert … weiterlesen
Dieser Artikel ist auch verfügbar als:
Buch (kartoniert)

12,80 *

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
  • Bewerten
  • Empfehlen
Der Tote von Wynden Manor als Buch (kartoniert)

Produktdetails

Titel: Der Tote von Wynden Manor
Autor/en: Elisabeth Marienhagen

ISBN: 3960878508
EAN: 9783960878506
Paperback.
dp Verlag

13. September 2019 - kartoniert - 472 Seiten

Beschreibung

Ein Mord, ein Mops und eine Möchtegern-Detektivin
Der neue Cosy-Krimi mit Lady Temper für Fans von Mary Ann Fox

Die junge Lady Persephone Temper führt eine Frühstückspension auf ihrem Landsitz Wynden Manor. Als sie in Geldnot gerät, ist der Kunstexperte Torquill Thornfield dazu bereit, ihre antiken Statuen zu kaufen. Bei der Besichtigung der Objekte im Garten entdecken sie die Leiche von Persephones Ex-Verlobtem - in Gips gehüllt. Unversehens steht sie im Fokus der Ermittlungen. Um ihre Unschuld zu beweisen, beginnt sie auf eigene Faust nachzuforschen und lüftet die Geheimnisse der Bewohner von Wynden Manor. Von ihrem Mops Sir Charleston wird Persephone auf eine neue Spur gebracht und gerät dabei selbst in Gefahr. Wem kann sie noch trauen und weshalb kreuzt der ebenso charmante wie undurchsichtige Torquill bei den Ermittlungen so oft ihren Weg ... ?
Erste Leserstimmen
"Ich wurde das ganze Buch durch gut unterhalten ..."
"Persephone und ihr Mops haben mich regelrecht in den Bann gezogen"
"ein spannender Fall mit vielen Wendungen"
"Ich konnte das Buch nicht mehr aus der Hand legen!"
"Wohlfühl-Krimi vom Feinsten"

Bewertungen unserer Kunden
Ein humorvoller Cosy-Krimi
von Caroas - 14.03.2020
Persephone vermietet Zimmer in ihrem Familienanwesen Wynden Manor. Momentan sind der kauzige Hundehasser Mr. Summer und sein Neffe Torquill anwesend. Ihre Mutter ist nur kurz anwesend, aber meistens in London und keine große Hilfe. Während eines Spazierganges Persephones und Torquills - der gerne einige der Statuen im Park des Anwesens kaufen möchte - mit Mops Sir Charleston finden sie eine Leiche ¿ Zusammen mit ihrer Freundin Agens ermittelt Persephone fast im Alleingang. Die Protagonisten werden genau unter die Lupe genommen und der Leser wird bei der Rätselrunde wer wohl der Mörder ist immer wieder auf die eine oder andere falsche Fährte geführt. Fazit, ein Krimi der einen zum Schmunzeln bringt. Voll mit Humor, Ironie und Herzschmerz. Die Landschaftsbeschreibung ist klar und lässt doch genug Fantasie zu, um sich ein eigenes Bild zu machen. Ein Buch für Zwischendurch.
Eine Lady, ein Mops und eine Leiche
von Anchsunamun - 05.02.2020
"Der Tote von Wynden Manorl" von Elisabeth Marienhagen ist ein Landhaus-Krimi, der im Juli 2019 dp Digital Publishers erschienen ist. Auf ihrem Landsitz Wynden Manor führt Persephone Temper eine Frühstückspension. Da das jedoch nicht ausreicht, um Reparaturarbeiten und den Unterhalt für den Landsitz zu bestreiten, beabsichtigt sie ihre antiken Statuen zu verkaufen. Als sie gemeinsam mit dem Kunstexperten und zukünftigen Käufer die Statuen, Torquill Thornfield, im Garten des Landsitzes besichtigt, fällt eine neue Statue unangenehm auf - erstens ist sie aus Gips und zweitens enthält sie den Leichnam ihres Ex-Verlobten. Letzteres führt dazu, dass sie sich auf einmal als Hauptverdächtige wiederfindet. Gemeinsam mit ihrem Mops Sir Charleston und der Unterstützung des Kunstexperten und seines Onkels macht sie sich daran, ihre Unschuld zu beweisen. Doch wird ihr das gelingen? Der Autorin ist es gelungen, einen wunderbar leichten und charmanten Krimi zu erzählen, der es dennoch schafft, einen bis zum Ende zu überraschen und zu unterhalten. Lady Persephone Temper ist eine junge Frau, die zwar empfindlich ist, sich aber dennoch nicht unterkriegen lässt. Der Mops Sir Everard Charleston, kurz Charlie genannt, gibt dem Ganzen die richtige Prise Humor. Mit seinem Charme schafft er es sogar Torquills Onkel, einen Mann, der eigentlich keine Hunde mag, um die Pfote zu wickeln. Es versteht sich von selbst, dass Charlie entscheidend dazu beiträgt, dass der Fall gelöst wird. Es geht nichts über eine Hundenase. Besonders gefallen hat mir, dass die Spannung bis zu letzten Seite gehalten wird. Durch das Aufdecken immer neuer Geheimnisse und Gefahren und den Eigenheiten der Bewohner hat dieser Krimi seinen ganz eigenen Charme. Ich kann das Buch nur weiterempfehlen, hat es mir doch selbst einige unterhaltsame Stunden beschert.
Eigene Bewertung schreiben Zur Empfehlungs Rangliste
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Sicher & bequem bezahlen:
Bleiben Sie in Kontakt:
Hugendubel App
Zustellung durch:
1 Mängelexemplare sind Bücher mit leichten Beschädigungen, die das Lesen aber nicht einschränken. Mängelexemplare sind durch einen Stempel als solche gekennzeichnet. Die frühere Buchpreisbindung ist aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den gebundenen Preis eines mangelfreien Exemplars.

2 Diese Artikel unterliegen nicht der Preisbindung, die Preisbindung dieser Artikel wurde aufgehoben oder der Preis wurde vom Verlag gesenkt. Die jeweils zutreffende Alternative wird Ihnen auf der Artikelseite dargestellt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

3 Durch Öffnen der Leseprobe willigen Sie ein, dass Daten an den Anbieter der Leseprobe übermittelt werden.

4 Der gebundene Preis dieses Artikels wird nach Ablauf des auf der Artikelseite dargestellten Datums vom Verlag angehoben.

5 Der Preisvergleich bezieht sich auf die unverbindliche Preisempfehlung (UVP) des Herstellers.

6 Der gebundene Preis dieses Artikels wurde vom Verlag gesenkt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

7 Die Preisbindung dieses Artikels wurde aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

11 Ihr Gutschein SCHULE15 gilt bis einschließlich 31.07.2021. Sie können den Gutschein ausschließlich online einlösen unter www.hugendubel.de. Keine Bestellung zur Abholung in der Buchhandlung möglich. Der Gutschein ist nur gültig für Kalender, die nicht der gesetzlichen Preisbindung unterliegen. Der Gutschein ist nicht gültig für Spielwaren-Adventskalender. Der Gutschein ist nicht mit anderen Gutscheinen und Geschenkkarten kombinierbar. Eine Barauszahlung ist nicht möglich. Ein Weiterverkauf und der Handel des Gutscheincodes sind nicht gestattet.

12 Bestellungen ins Ausland und der DHL-Paketversand sind von der portofreien Lieferung ausgeschlossen. Gültig bis 31.10.2021.

* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.