Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei

Liebesromane

Seite 1 / 271
Ohne ein einziges Wort
Taschenbuch
€ 9,99*
inkl. MwSt.
Save Us
Buch
€ 12,90*
inkl. MwSt.
Der Apfelbaum
Buch
€ 22,00*
inkl. MwSt.
Save Me
Buch
€ 12,90*
inkl. MwSt.
Fräulein Nettes kurzer Sommer
Buch
€ 25,00*
inkl. MwSt.
Save You
Buch
€ 12,90*
inkl. MwSt.
Das Weihnachtscafé in Manhattan
Taschenbuch
€ 9,99*
inkl. MwSt.
Sowas kann auch nur mir passieren
Taschenbuch
€ 10,99*
inkl. MwSt.
Dünenwinter und Lichterglanz
Taschenbuch
€ 9,99*
inkl. MwSt.
Mistelzweigzauber
Taschenbuch
€ 10,99*
inkl. MwSt.
Redwood Love - Es beginnt mit einer Nacht
Taschenbuch
€ 12,99*
inkl. MwSt.
Der Winter der Wunder
Taschenbuch
€ 9,99*
inkl. MwSt.
Die Frauen vom Löwenhof - Solveigs Versprechen
Taschenbuch
€ 10,00*
inkl. MwSt.
Mein Herz in zwei Welten
Buch
€ 22,95*
inkl. MwSt.
Redwood Love - Es beginnt mit einem Kuss
Taschenbuch
€ 12,99*
inkl. MwSt.
Seite 1 / 271

Diese Liebesbücher sind Ihre nächsten Lieblingsbücher


Bücher können einen durchs Leben begleiten, zum Träumen anregen, berühren, bereichern und sogar verändern. Haben Sie sich schon mal in ein Buch verliebt? Die Liebe zur Literatur ist allen leidenschaftlichen Lesern gemein. Jeder hat dieses eine Buch, das er nach der ersten Seite nicht mehr aus der Hand legt, mehr als einmal gelesen hat und nie mehr missen möchte. Neben Thrillern und Krimis sind viele dieser Bücher Liebesromane. Stöbern Sie bei Hugendubel nach einem Liebesbuch zum Verlieben.

In Liebesromane verliebt?


Wer liebt, der lebt. Liebe gilt deshalb als menschlichstes aller Literaturmotive. Was, wenn nicht dieses Gefühl steht im Zentrum der menschlichen Erfahrung? Liebe steuert die Feder in Liebesbriefen, inspiriert zu musikalischen Liebeserklärungen und ist das zentrale Thema zahlreicher Geschichten. Auch wenn das Leben kein Liebesroman ist, gelten Liebesbücher als wichtigste Gattung der Trivialliteratur. Von Goethe bis Shakespeare haben sich Hochliteraten mit dem Motiv beschäftigt. In englischsprachigen Ländern sind Bücher mit dem Leitmotiv Liebe ebenso verbreitet wie im deutschen Sprachraum. Vom dramatischen Herzschmerz bis hin zur großen Romantik inszenieren Liebesromane das Leitmotiv auf vielfältige Weise und gehen einem damit unmittelbar ans Herz.

Mehr als nur ein Buch: Liebe als menschliches Leitmotiv


Liebe ist für die Gesellschaft seit jeher eine fundamentale Universalerfahrung. Wie alle anderen Menschen sind Sie aus dem eigenen Erfahrungsschatz damit vertraut und identifizieren sich deshalb auf persönlicher Basis damit. Solange Sie sich mit einer Geschichte nicht identifizieren, werden Sie sich niemals dafür begeistern. Erst menschliche Universalerfahrungen machen Filme sehens- und Literaturwerke lesenswert. In Form eines Themas, eines Entstehungsgrundes oder Ziels tangieren universale Liebesmotive daher annähernd alle Bücher. Liebe ist in allen Genres, Stilen und Epochen relevant, wobei unterschiedliche Darstellungsformen verbreitet sind. Vom Gefühl bis hin zum unerreichbaren Ideal, Glücksinitiator bis hin zum Unglücksbringer hat die Literatur das menschlichste aller Leitmotive mittlerweile auf jede erdenkliche Weise interpretiert. In den verbreitetsten Darstellungsweisen ist das Liebesmotiv:

- bedingungslos wie in Heinrich von Kleists "Kätchen von Heilbronn",

- blind wie bei Shakespeare,

- einseitig wie bei Márquez,

- schmerzlich wie in Goethes "Leiden des jungen Werther",

- verboten wie in "Romeo und Julia",

- mütterlich wie in Brechts "Mutter Courage und ihre Kinder",

- human wie in Dickens' "Weihnachtsgeschichte" oder

- selbstbezogen wie bei Oscar Wilde.

In vielen Liebesbüchern überschneiden oder kontrastieren sich diese Darstellungsformen mit dem Thema wahrhaftiger Liebe. Letztere besitzt eine Kraft, die alle Zeiten überdauert und Grenzen überwindet. Auch wenn Fantasy- und Liebesromane bei Hugendubel unterschiedliche Rubriken bilden, prägt das Motiv der grenzüberschreitenden Liebe zahlreiche Fantasy-Bücher und nimmt teilweise auch in historischen Romanen eine wichtige Stellung ein. Leitmotivische Liebe initiiert in Liebesbüchern alle weiteren Aspekte der Geschichte und kann ebenso gut ins Verderben wie zur Erfüllung führen. Im Extremfall basieren Liebesromane auf der Spannung zwischen Liebe und Tod und behandeln dadurch zwei existenzielle Grenzerfahrungen, wodurch Sie sie auf universaler Ebene berühren.

Das Herz berühmter Bücher: Liebesromane mit Liebeskonflikt


Für Ihr Privatleben wünschen Sie sich glückliche Liebesbeziehungen, die sich von nichts und niemandem angreifen lassen. In der Welt der Romane sind solche Beziehungen eine Ausnahme. Die erfolgreichsten Liebesbücher aller Zeiten drehen sich um bedrohte Liebe: Denken Sie bloß an das berühmteste Liebespaar der Welt. Gefährdetes Glück ist eines der intensivsten Liebesmotive und basiert in vielen Fällen auf dem sogenannten Liebeskonflikt. Wie schon bei Shakespeare stellen Beziehungsgegner die Liebenden aus eine harte Probe, die äußere Widerstände und innere Zweifel zur Folge hat. Herkunftsbedingte Liebeskonflikte begegnen Ihnen im Liebesroman beispielsweise bei Protagonisten aus verschiedenen Schichte, Ideologien oder Nationalitäten. Der Liebeskonflikt bedeutet für die Liebenden eigentlich einen Doppelkonflikt, weil sie in einer Konsequenz sowohl Zweifel an der Liebesbeziehung als auch der eigenen Herkunft durchleben. Die innere Überwindung gegebener Prinzipien zur Erfüllung des persönlichen Glücks ist hierbei das Herzstück vieler Erfolgsromane.

Geschichte der Liebesromane: Bücher mit langer Tradition


Unter der spätfeudalen Herrschaft war das Bürgertum darauf bedacht, wirtschaftspolitischen Einfluss zu nehmen und dadurch trotz der Adelsherrschaft weiterzubestehen. Hierauf basierten neue Moral- und Wertvorstellungen, die sämtliche Verhaltensweisen im familiären Umfeld veränderten. Vor dem Hintergrund dieser Gesellschaftssituation entstanden während des 18. Jahrhunderts neue Literaturgattungen. Privatschicksale rückten damals in den Fokus. Der meist moraldidaktische Familien- und Liebesroman stellte zu Zeiten der Aufklärung die Frage nach dem häuslichen Glück, wodurch leitmotivische Liebe einen hohen Stellenwert gewann. Die intimen Schilderungen der Gattung vermittelten Emotionalität und prägten das Drama bald ebenso wie den Prosabereich. Aus Letzterem sind Ihnen seit der Schulzeit Liebesbücher von Autoren wie August Lafontaine und Gustav Schilling bekannt.

Beliebte Bestseller: Liebe in der Gegenwartsliteratur


Heutzutage sind Liebesromane vielseitiger, denn je. Bestseller wie "Save Me" gehören ebenso zu den Liebesbüchern wie erotische Interpretationen im Geiste des Kultromans "Fifty Shades of Grey". Von Jojo Moyes bis hin zu Nicholas Sparks widmen sich zahlreiche Top-Autoren der Gegenwart komplexen Liebesmotiven. Von romantisch bis dramatisch, idealistisch bis erotisch und freundschaftlich bis partnerschaftlich: Entdecken Sie mit Hugendubel Liebesbücher nach Ihrem Geschmack. Auf der Bestseller-Liste begegnen Sie zahlreichen Neuinterpretationen des Liebesmotivs, die teils Verfilmungen inspiriert haben und den ursprünglichen Familien- und Liebesroman durch moderne Bezüge in einen neuen Rahmen setzen.

Entdecken Sie Liebesromane und Buchserien zum Verlieben


Was erwarten Sie von einem guten Buch? Liebe und andere große Gefühle sind kraftvoll genug, um Sie mitzureißen und Hals über Kopf in Geschichten versinken zu lassen. Auf die ein oder Weise steckt in jedem Lieblingsbuch eine Art von Liebesbuch: ganz egal um, welches Genre es geht. Deshalb sind Liebesromane bis heute eine der beliebtesten Kategorien in der Trivialliteratur. Regelmäßig schleichen sie sich sogar in hohe Literatur ein und haben in allen erdenklichen Ländern große Buchgeschichte geschrieben. Nutzen Sie den Filter, um bei Hugendubel witzige, dramatische, romantische, erotische oder fantastische Liebesbücher kennenzulernen. Entdecken Sie Bestseller rund um die Liebe oder entschweben Sie mit Liebesbuchserien auf einer rosa Wolke dem Alltag. Verliebt? Bestellen Sie Ihren Lieblingsliebesroman von zu Hause aus portofrei. Entdecken Sie mit Hugendubel vielfältige Liebesbücher aus unterschiedlichen Genres, Zeiten und Ländern, die alle eins gemein haben: eine Geschichte, die ans Herz geht.
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.