Bücher versandkostenfrei*100 Tage RückgaberechtAbholung in der Wunschfiliale
Farbulös - tolino vision color und tolino stylus ab jetzt erhältlich
Farbulös - tolino vision color und tolino stylus ab jetzt erhältlich
Jetzt entdecken
mehr erfahren
product
cover

Die letzte Spur

Kriminalroman

(1158 Bewertungen)15
110 Lesepunkte
eBook epub
eBook epub
10,99 €inkl. Mwst.
Sofort lieferbar (Download)
Empfehlen
Wenn ein Vermisstenfall zur spannendsten und gefährlichsten Story deines Lebens wird ...

Elaine Dawson ist vom Pech verfolgt. Als sie nach Gibraltar zur Hochzeit einer Freundin reisen will, werden sämtliche Flüge in Heathrow wegen Nebels gestrichen. Anstatt in der Abflughalle zu warten, nimmt sie das Angebot eines Fremden an, in seiner Wohnung zu übernachten - und wird von diesem Moment an nie wieder gesehen.

Fünf Jahre später rollt die Journalistin Rosanna Hamilton den Fall neu auf. Plötzlich gibt es Hinweise, dass Elaine noch lebt. Doch als Rosanna diesen Spuren folgt, ahnt sie nicht, dass sie selbst bald in Lebensgefahr schweben wird ...

Millionen Fans sind von den fesselnden Krimis von Charlotte Link begeistert. Dunkle Geheimnisse und spannende Mordfälle erwarten Sie. Alle Bücher können unabhängig voneinander gelesen werden.

Produktdetails

Erscheinungsdatum
13. Oktober 2014
Sprache
deutsch
Seitenanzahl
640
Dateigröße
1,92 MB
Autor/Autorin
Charlotte Link
Verlag/Hersteller
Originalsprache
deutsch
Kopierschutz
mit Wasserzeichen versehen
Family Sharing
Ja
Produktart
EBOOK
Dateiformat
EPUB
ISBN
9783641141752

Portrait

Charlotte Link

Charlotte Link, geboren in Frankfurt/Main, ist die erfolgreichste deutsche Autorin der Gegenwart. Ihre Kriminalromane sind internationale Bestseller, auch »Ohne Schuld« und zuletzt »Einsame Nacht« eroberten wieder auf Anhieb die SPIEGEL-Bestsellerliste. Allein in Deutschland wurden bislang über 33 Millionen Bücher von Charlotte Link verkauft; ihre Romane sind in zahlreiche Sprachen übersetzt. Charlotte Link lebt mit ihrer Familie in der Nähe von München.

Pressestimmen

"Raffiniert konstruiert." Centaur, Kundenmagazin Rossmann

"Spannung erzeugen Links Romane durch dieses sich langsam in die Seele bohrende Unbehagen, das jegliche Erleichterung mit eisigem Griff erstickt." piranha, Ausgabe 11/2014

Bewertungen

Durchschnitt
1158 Bewertungen
15
1158 Bewertungen von LovelyBooks
Übersicht
5 Sterne
424
4 Sterne
474
3 Sterne
215
2 Sterne
39
1 Stern
6

Zur Empfehlungsrangliste
LovelyBooks-BewertungVon MadVi am 14.06.2024
Interessanter Cold Case, gewohnt ausschweifend erzählt.
LovelyBooks-BewertungVon Schnuffel2010 am 23.04.2024
Das Buch fing spanndend an.....Die Spannung wurde aber durch teilweise, nicht relevante, Erzählungen unnütze in die länge gezogen.  Was macht dazu brachte nur noch quer zu lesen.Auch die Vielzahl der Charaktere machte die Geschichte manchmal unübersichtlich. Da ich wissen wollte  was weiter passiert habe ich mich durchgerungen es zu Ende zu lesen.